Vergleichsfahrt Honda Innova ANF 125i - Vision 110

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 4590
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Vergleichsfahrt Honda Innova ANF 125i - Vision 110

Beitrag von IGN » So 4. Sep 2016, 18:06

Aaaaaaaaahhhhhh, Jayne kann es Done :superfreu:

Karl Retter
Beiträge: 1752
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Deauville Bj.1998
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 67

Re: Vergleichsfahrt Honda Innova ANF 125i - Vision 110

Beitrag von Karl Retter » So 4. Sep 2016, 19:01

Done, die rote RT gefällt mir viel besser. Jetzt noch den Zusatztank und du bist gerüstet.

Gruß Karl :inno2:

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 4774
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, Innova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Vergleichsfahrt Honda Innova ANF 125i - Vision 110

Beitrag von Done #30 » So 4. Sep 2016, 21:37

Ja, der Langstreckentank fehlt noch. Und stärkere Gabelfedern ;-) Momentan fühle ich mich auf einem guten Weg.
Könnte mir echt vorstellen eine CBF 125 umzubauen auf RS-Schale. Abgesehn von der fehlenden geliebten Schaltwippe und Halbautomatik würde das perfekt passen.
evtl sogar eine CBR 125 ;-)
Meine bisherigen Beiträge beantworten u.U. viele Fragen
Liest eigentlich irgendjemand noch die FAQ-Beiträge?
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten.

Karl Retter
Beiträge: 1752
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Deauville Bj.1998
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 67

Re: Vergleichsfahrt Honda Innova ANF 125i - Vision 110

Beitrag von Karl Retter » So 4. Sep 2016, 22:10

mach s nicht. Die CBF ist nicht viel besser
mit der CBR wirst du nicht glücklich.
Etwas härtere Gabelfedern wäre der richtige Weg.

Gruß Karl

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 4774
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, Innova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Vergleichsfahrt Honda Innova ANF 125i - Vision 110

Beitrag von Done #30 » So 4. Sep 2016, 22:48

Nicht viel besser, heißt nicht schlechter. Das würde mir genügen. Plus den Tank für 500km hmmmm führe mich nicht in Versuchung :-)

Die CBR ist ne Fräse, wie man so sagt. dann schon lieber die 300er wie sie Pille fährt.

Muss mal schauen wegen der Gabelfedern was man da machen kann.
@All: Hat jemand die Maße, Bezugsquellen, Erfahrungen o.ä. wegen härteren Federn?
Meine bisherigen Beiträge beantworten u.U. viele Fragen
Liest eigentlich irgendjemand noch die FAQ-Beiträge?
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten.

Benutzeravatar
Motorradverrückter
Beiträge: 1457
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 01:01
Fahrzeuge: Hisun HS 125-2, Suzuki GS 500E
Wohnort: München
Alter: 23

Re: Vergleichsfahrt Honda Innova ANF 125i - Vision 110

Beitrag von Motorradverrückter » Mo 5. Sep 2016, 02:32

Hätte ich das gewusst, ich wohnen keinen Kilometer von der BMW Welt entfernt, hätte ich dir kurz hallo gesagt.

Aber ja mei
Wie bringt man eine Frauenrunde zum Schweigen?


Einfach sagen: Jetzt reden alle der Reihe der nach, die Älteste fängt an

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 4774
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, Innova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Vergleichsfahrt Honda Innova ANF 125i - Vision 110

Beitrag von Done #30 » Do 22. Jun 2017, 13:34

Weils hier in den Thread passt:
Pilles ultimativer Bericht zu seiner Vision 110
Meine bisherigen Beiträge beantworten u.U. viele Fragen
Liest eigentlich irgendjemand noch die FAQ-Beiträge?
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten.

Silent Blood
Beiträge: 80
Registriert: Mi 31. Aug 2011, 15:59

Re: Vergleichsfahrt Honda Innova ANF 125i - Vision 110

Beitrag von Silent Blood » Mi 11. Okt 2017, 15:59

Schön geschriebener Vergleichstest - kann ich genau so unterschreiben. Ich komme, wie manche sicher wissen, von einer Kymco Nexxon 50 (im Grunde genommen eine Honda Innova mit weniger Hubraum, besserer Bremsanlage und Vergaser statt Einspritzanlage), die ich bis 61.000 km gefahren bin, nun ist es ein Honda Vision 50i geworden. Der Abzug ist, selbst mit Sozius (welcher in diesem Falle 108 kg wiegt, bei mir sind´s 82), immer souverän, teilweise sogar aggressiv wirkend, während sich die Nexxe jeden Gang emporarbeiten muss - mit Sozius quasi unfahrbar. Schub? Fehlanzeige, selbst im 1. Gang nicht. So wenig Hubraum plus die großen Gangsprünge führen dazu, dass man eigentlich immer zu wenig Drehzahl hat. Großer Vorteil jedoch: Der Verbrauch - bei der Nexxe als Maximalwert ziemlich exakt das, was bei der Vision selbst bei schonendstem Umgang mit dem Gaszug immer durchläuft. Wer im Hochsommer mit sehr leichter Gashand dahingleitet, erhält Werte von knapp über einem Liter auf 100 km - das grenzt schon fast an Magie. :D

Auch das mit der Fahrweise ist / war bei mir genauso. Die Nexxon habe ich selten voll ausgedreht (war auch höllisch laut), ich habe meist bei 3000-4000 geschaltet, bin dann sachte mit Tacho 55 und 5300 U/min. durch die Lande gezogen, während die Vision wie von selbst und selbstverständlich quasi immer am Anschlag bei 7000-7500 U/min. läuft. Und die Akutik? Same here. Bassig - tief und leicht schießend bei Gaswegnahme bei der Nexxe (wohl der am anregendsten tönende 50er Motor), nichtssagend - elektromotorähnlich bei der Vision, mit "eigentlich" fast unhörbarem Leerlauf (wenn nicht gerade ein Defekt am Motor vorhanden ist, so wie das bei mir der Fall ist).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste