Bitte bei Darstellungsproblemen einmal die Seite mit der Tastenkombination STRG + F5 neu laden oder den Cache des Browsers leeren.
Sollten weiterhin Probleme bestehen bitte eine PN oder Email an mich.

Gruß,
Heavendenied

Angebote bei Polo, Louis und Co.

Benutzeravatar
Pingelfred
Beiträge: 1749
Registriert: So 15. Jan 2012, 16:04
Fahrzeuge: Alles was mir Spaß macht
Wohnort: Bremen
Alter: 52

Re: Angebote bei Polo, Louis und Co.

Beitrag von Pingelfred » Mo 6. Mär 2017, 15:00

Harri hat geschrieben:
So 5. Mär 2017, 23:18
Bei Helmen mag es ja noch gehen. Ich bin jetzt wirklich kein eitler, anprobiersüchtiger Lustshopper (ganz im Gegenteil), aber zB bei Schuhen, Handschuhen und Bekleidung kaufe ich nur noch genau dasselbe Teil, das ich auch im Laden anprobiert habe, egal, ob es im Versand 30 oder 40 Euro billiger ist.
Bei Handschuhen hat man zB auch in der gehobenen Preisklasse beim gleichen Modell und gleicher Größe unterschiedlich lange Daumen und Zeigefinger.
Das gleiche zB auch bei meiner Lederkombi, bei der ich drei Hosen anprobieren mußte.
Eigentlich müßte man da der QS auf die Finger klopfen, wenn die Artikel nicht der angegebenen Größe entsprechen.

Danke auf den Punkt gebracht. Ärgere mich auch immer über die Fingerlängen...

Den Helm habe ich bereits in Natura sehen können. Für 100€ eine tolle Murmel, wenn sie passt. Doppel D-Ring Verschluss, Kevlar/Composite Helmschale, Pinnlock, wer braucht eine integrierte Sonnenblende ? Meine schuberth´s haben eine, der SHOEI nicht, und den Shoei trage ich am liebsten. Passform wie für meinen Kopf gefertigt. Dann trage ich halt eine Korrekturbrille mit Selbsttönung, oder nutze eine steckbare Sonnenblende, ein kleiner Streifen zum anbringen zwischen Innen/Aussenschale...
Die Visiermechanik entspricht nicht der sonst üblichen Klassenqualität. Die ist Spitze.

Lidl hat doch gerade für knappe 50€ Helme im Angebot, mit Sonnenblende und Ersatzvisier...

Immer locker und entspannt bleiben. Eine Murmel muss passen, ansonsten kauft ihr nur ´nen Preis...

Gruß Frank
" was nützt es, wenn dein Parfüm BOSS heißt, du aber nur wie Hugo aussiehst..."

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 3305
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Angebote bei Polo, Louis und Co.

Beitrag von IGN » Mo 6. Mär 2017, 15:48

... PS... der Helm hatte als "Kohlefaser" beworbener Helm
in der Tat einen Makel...

Sein Gewicht von über 1300 Gramm statt 800 Gramm was man
von so einem Produkt zunächst erwarten könnte... :stirn:

Ist wie mit Motoröl,
1 % von der geheimen Ingredenzie genügen offenbar um
den Shice in den gleichen Stand zu erheben...

Cub
Beiträge: 171
Registriert: Di 19. Nov 2013, 13:55

Re: Angebote bei Polo, Louis und Co.

Beitrag von Cub » Mo 6. Mär 2017, 19:02

@Hallo Fritten- Robert,
um ganz kurz OT auf dich einzugehen:

Nur weil du etwas als Beleidigung deutest ist das nicht zwangsläufig eine Beleidigung.
Ich kann auch kein „in die Luft gehen“ erkennen.

Das Prinzip ist ganz einfach:
Wenn einer dauerhaft zu schnell fährt wird er Raser genannt.
Wenn sich einer Dinge aneignet ihm nicht gehören wird er Dieb genannt.
Wenn einer aus Langeweile substanzlos rumschwallt wird er Schwätzer genannt.
Synonyme zu Schwätzer findest du hier, das schärft evtl. dein Gefühl für den Begriff:

http://www.sprachnudel.de/tag/schw%E4tzer
http://www.wissen.de/synonym/schwaetzer

Ich kann aber verstehen dass bei dir über die Jahre eine Gewöhnung eingetreten ist, bei mir ist das aber noch lange nicht soweit. ;)

Benutzeravatar
Pingelfred
Beiträge: 1749
Registriert: So 15. Jan 2012, 16:04
Fahrzeuge: Alles was mir Spaß macht
Wohnort: Bremen
Alter: 52

Re: Angebote bei Polo, Louis und Co.

Beitrag von Pingelfred » Mo 6. Mär 2017, 20:42

Wir Nordlichter ticken halt anders... :sonne:
Das dies nicht böse gemeint war, das habe ich auch erst nach einer gewissen Denkpause gerafft...
Gruß Frank
" was nützt es, wenn dein Parfüm BOSS heißt, du aber nur wie Hugo aussiehst..."

teddy
Beiträge: 1975
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Angebote bei Polo, Louis und Co.

Beitrag von teddy » Mi 8. Mär 2017, 19:53

Wozu die ganze "Aufregung" ueber den Online-Kauf?
Falls der Artikel nicht zufriedenstellt, schickt man ihn halt (14 Tage Widerrufsrecht) zurueck. Bestellt einen aehnlichen Artikel und ist auch der nicht zufriedenstellend, schickt man ihn wieder zurueck. Und so weiter.
Beim genannten LIDL - pars pro toto - bringt man ihn halt zurueck und kriegt das Geld erstattet, Vielleicht haben die noch einen selben Artikel in anderer Ausfuehrung vorhanden, ausprobieren und dann eventuell halt wieder zurueckbringen. Nochmal geht dann kaum mehr, der Vorrat ist erschoepft.
Beim gut sortierten Fachhaendler kann man halt die vorhandenen Artikel ausprobieren und "passt" der nicht, hat man halt Pech gehabt.
Die Wagschale schlaegt leicht Richtung Online aus unter Beruecksichtigung der Preisdifferenz. Oder?
Gruesse, Peter.

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 2249
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Angebote bei Polo, Louis und Co.

Beitrag von braucki » Mo 20. Mär 2017, 22:55

Mal wieder ein Knarrenkasten bei Polo für 35€ im Angebot.....
http://www.polo-motorrad.de/de/stecksch ... 7bb97970e6
Grüße
Oliver

Honda Innova verkauft EZ 08 wieder da EZ 11
Hier gibt es ein paar Bilder vom weißen Entschleuniger
Renault Grand Espace 25th Automatik 2.0 dci
Smart 450 Cabrio
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Stema HP6070

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast