Reifenverschleiss Heidenau K66

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 4457
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, Innova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Reifenverschleiss Heidenau K66

Beitrag von Done #30 » So 25. Jun 2017, 23:33

Ihr macht mir Sorgen. Hab vorhin einen Dunlop hinten aufgezogen. Hat mich nichts gekostet, war vor zwei Jahren ein Beifang bei velocipeds reifenverschenkaktion. Ging locker easy drauf und sollte sich bis zum Herbst eigentlich in Feinstaub aufgelöst haben. Dann ist auch der Vorderreifen fällig und ich montiere für den Winter wieder die Racingboys mit den Heidenau K58 .
Für den Sommer bleib ich wohl bei den Michelin Pilot Street. Laufen schön ruhig und griffig auch auf nasser Fahrbahn. Verschleiß bei meinem Fahrprofil nicht viel besser als die wesentlich größeren K58
Meine bisherigen Beiträge beantworten viele Fragen: >hier klicken<
Liest eigentlich irgendjemand noch die FAQ-Beiträge?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast