Eine neue Honda, die man haben möchte!

Benutzeravatar
darkwing
Beiträge: 734
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:01
Fahrzeuge: Honda Wave 110i, Innova 125i
KTM 690 SMC-R
Golf Edition XC

Eine neue Honda, die man haben möchte!

Beitrag von darkwing » Mo 11. Sep 2017, 11:08

Honda CBR 150R

Hier wird mal wieder ein super interessantes Mopped vorgestellt.
Gleich dabei kommt natürlich der Satz >> "Dass die neue Honda CB 150 R auch in Europa verkauft wird, ist nach aktuellem Stand eher unwahrscheinlich."
https://www.youtube.com/watch?v=Equ3gy6Txpg
Maaaaannnnnnn ... das nervt so langsam mal richtig ab.

Abschließend noch "Man darf gespannt sein, welche Strategie Honda bei den Kleinkrafträdern in Europa verfolgen wird."

Ja Leute dann am besten noch Fahrverbot in Städten für Zweiräder unter Euro4 *fg*
Aber so eine Lobby, wie VW hat die Zweiradindustrie ja nicht. Die gehen nicht ins Ausland mit ihren Standorten und Arbeitsplätzen. Sind sie ja schon ^^
Bild

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 1667
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: "Fahrzeuge" ist zu lang, es sind max. 100 Zeichen zulässig.
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Eine neue Honda, die man haben möchte!

Beitrag von Sachsenring » Mo 11. Sep 2017, 11:22

.... mit 17 hat man noch Träume... :up2:

das Gerät MUSS gut sein. Es hat einen WAVE-Schlüssel :superfreu:
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 9530
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb CUB's
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Eine neue Honda, die man haben möchte!

Beitrag von Innova-raser » Sa 16. Sep 2017, 06:12

Wenn schon dann wäre wohl eher dass da das Gerät für euch. Leider sind die Changen für einen EU Import denkbar schlecht. Aber wo ein Wille da ein Weg. :up2:

https://www.youtube.com/embed/EItT4Y9ngzM
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Benutzeravatar
Lung Mike
Beiträge: 688
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 10:19
Fahrzeuge: Ducati Monster 900
Honda Wave
Honda MSX
Wohnort: NRW

Re: Eine neue Honda, die man haben möchte!

Beitrag von Lung Mike » Sa 16. Sep 2017, 10:59

Guten Morgen Kollege DarkWing.
Hab das Möpp schon letzte Woche hier eingepfegt.

viewtopic.php?f=39&t=7598

:prost2:
Voll dabei und dicht daneben

Benutzeravatar
Schubkarre-Eifel
Beiträge: 96
Registriert: So 8. Mär 2015, 20:30
Fahrzeuge: Yamaha XJR1300 , Honda Vision110,
Adidas Turnschuhe (Innova-Sucher)
Wohnort: Kreis Düren ,NRW
Alter: 55

Re: Eine neue Honda, die man haben möchte!

Beitrag von Schubkarre-Eifel » Sa 16. Sep 2017, 11:03

Ob die bei Freunden der einfachen und robusten und überschaubaren Technik die selbe Anerkennung genießen wird, wird die Zeit zeigen .
Mir selber kämen da Sorge das zu viel Elektronik den Spaß am "rumschrauben" schmälern könnte. Aber vielleicht ist das ja nicht so.

Benutzeravatar
darkwing
Beiträge: 734
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:01
Fahrzeuge: Honda Wave 110i, Innova 125i
KTM 690 SMC-R
Golf Edition XC

Re: Eine neue Honda, die man haben möchte!

Beitrag von darkwing » Sa 16. Sep 2017, 13:51

Lung Mike hat geschrieben:
Sa 16. Sep 2017, 10:59
Guten Morgen Kollege DarkWing.
Uuups .. da habe ich wohl echt noch gepennt *gg*

@ Innova-raser
Ja jetzt hast du eine raus gesucht, die hier wirklich auch sehr gut passen würde.
Scooter Optik, wassergekühlt und mit 6-Gang ist schon eine Ansage!! geilo

@ Schubkarre
Mit der Technik ist es bei allen neuen Fahrzeugen so eine Sache. Für die vollkommene Überwachung und Werkstattbindung kommt immer mehr
Elektronikschrott rein. So kann man bald fast nix mehr selbst schrauben. Aber an die Komfortfeatures kann man sich ja schnell gewöhnen.

OT dazu .. ich bin ewig ohne Servo und mit Kurbelfenstern am Auto gefahren. Alles gut, keine Probleme oder Ausfälle.
Jetzt verschwinden dank Euro xy immer mehr von den dankbaren Autos. Als Folge davon habe ich schon drei VW Schlösser und etliche Fensterheber Reparaturen gemacht. Dank den 2,-€ Microschaltern kommt man nicht mehr in sein Auto und die bekloppte Wegfahrsperre blockiert das dann auch noch.
So konnte ich in Hamburg dann doch mal mein eigenes Fenster einschlagen, um wieder nach Hause fahren zu können. (Hat sich selbst verriegelt und natürlich war mein Schlüssel im Zündschloss) :stirn:


Fazit: Innovative Elektronik ... toll solange alles funktioniert
Bild

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 9530
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb CUB's
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Eine neue Honda, die man haben möchte!

Beitrag von Innova-raser » Sa 16. Sep 2017, 18:22

darkwing hat geschrieben:
Sa 16. Sep 2017, 13:51
So konnte ich in Hamburg dann doch mal mein eigenes Fenster einschlagen, um wieder nach Hause fahren zu können. (Hat sich selbst verriegelt und natürlich war mein Schlüssel im Zündschloss) :stirn:
Und Autos die solche Sachen machen sollt ihr Vertrauen? Und es kommt ja noch eine ganze Menge mehr!!!!
Ich meine es kann ja nicht so schwierig sein zu prüfen ob der Schlüssel im Auto liegt oder sogar im Schloss steckt bevor automatisch verriegelt wird!
darkwing hat geschrieben:
Sa 16. Sep 2017, 13:51
Fazit: Innovative Elektronik ... toll solange alles funktioniert
Ich weiss da nicht so recht. Ich brauche all diesen, sorry, Scheiss nicht. Ich kann bestens darauf verzichten! Und, zum Glück, unsere Autos hier haben all das noch nicht! :aetsch:

Euro 4 soll ab 1. Januar 2018 eingeführt werden. :mrgreen:


Ja, die 150er Underbones sind wirklich wie gemacht für Mitteleuropa! Wenn Honda, Suzuki, Yamaha oder auch die Chinesen die bei euch auf den Markt bringen würden, ich denke die würden mindestens soviel davon verkaufen wie sie Innnovas und Waves verkauft haben. Denn der CCM Zuwachs ist, gefühlt, erheblich! Ich bin ja letzhin eine 150er Suzuki Raider gefahren! Da kann jede 125er abstinken! Nur leider macht sowas hier in der Grossstadt kaum Sinn. Aber für Euch wäre sie geradezu Ideal! Auch für die BAB!

Mal abwarten, vielleicht bekommt ihr ja diese Modelle doch noch einmal.
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Benutzeravatar
darkwing
Beiträge: 734
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:01
Fahrzeuge: Honda Wave 110i, Innova 125i
KTM 690 SMC-R
Golf Edition XC

Re: Eine neue Honda, die man haben möchte!

Beitrag von darkwing » Sa 16. Sep 2017, 19:43

Vielleicht gibt es die 150er ja in Griechenland?

oder Innova packt mir ein paar "Honda RS150 Repsol Edition" in einen Container und wir schiffen die selbst hier rüber!
Bild

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 9530
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb CUB's
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Eine neue Honda, die man haben möchte!

Beitrag von Innova-raser » Sa 16. Sep 2017, 19:50

Ueberhaupt kein Problem. Sie RS 150 Repsol Edition kostet knapp unter 100K Pesos, also nicht mal € 2000.-!! :up2:

Wenn nur die dämliche Euro Hürde nicht wäre.
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Benutzeravatar
darkwing
Beiträge: 734
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:01
Fahrzeuge: Honda Wave 110i, Innova 125i
KTM 690 SMC-R
Golf Edition XC

Re: Eine neue Honda, die man haben möchte!

Beitrag von darkwing » Sa 16. Sep 2017, 19:59

Dann gleich unten die COC in Euro 4 ändern und mitschicken *gg*
Bild

Antworten