Suche "Elekro Puzzi"

banditop
Beiträge: 123
Registriert: So 6. Apr 2014, 20:44
Fahrzeuge: Suzuki GSF 1250 SA '15
Honda Transalp XL 700V '08
Peugeot Citystar 200i '16
Peugeot Satelis 250 '08
Alter: 51

Suche "Elekro Puzzi"

Beitrag von banditop » So 19. Mär 2017, 21:39

Hallo zusammen!

Zur Auffrischung meines Auspuffes suche ich noch eine oder mehrere Tuben "Elektro Puzzi".

Ursprüglich ist das Mittel in der gelben Tube zur Auffrischung von Elektro-Herdplatten hergestellt worden.

Bisher habe ich es bei Kaufland gekauft, wo es leider aus dem Programm genommen wurde.

Wer noch eine oder mehrere Tuben liegen hat und sie mir verkaufen möchte, kann sich gerne mit Preisvorstellung (incl. Versandkosten)

bei mir melden!

Ich würde mich sehr freuen!

Viele Grüße

Olli

Benutzeravatar
Fritten-Robert
Beiträge: 1125
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:36
Wohnort: Aurich
Alter: 51

Re: Suche "Elekro Puzzi"

Beitrag von Fritten-Robert » So 19. Mär 2017, 22:11

Moin Olli,

versuche es mal hier:

http://www.aurich-tourismus.de/ostfries ... maass.html

LG
Robert
Innova, EZ 2/12, Bild
XT600 2NF, EZ ´88, 55tkm
GB 500, EZ ´91, 9.000 mls
CB1, EZ ´88, 50tkm

Harri
Beiträge: 425
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innova

Re: Suche "Elekro Puzzi"

Beitrag von Harri » So 19. Mär 2017, 22:16

Bei Maaß, ist es gar nicht mal unwahrscheinlich, daß man dort auch noch das Vorgängerprodukt von E- Puzzi bekommt.

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 3108
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 41

Re: Suche "Elekro Puzzi"

Beitrag von Bastlwastl » So 19. Mär 2017, 23:41

ich hab doch die tage erst ein thema dazu geschrieben
oder taugt dir das andere mittel nicht ?
"Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

banditop
Beiträge: 123
Registriert: So 6. Apr 2014, 20:44
Fahrzeuge: Suzuki GSF 1250 SA '15
Honda Transalp XL 700V '08
Peugeot Citystar 200i '16
Peugeot Satelis 250 '08
Alter: 51

Re: Suche "Elekro Puzzi"

Beitrag von banditop » So 19. Mär 2017, 23:50

Sorry Bastlwastl, ich kannte deinen Beitrag noch nicht. Habe ihn gerade gelesen.

Hast du denn Erfahrungen mit dem Mittelchen von Bindulin, ob es mit Elektro Puzzi vergleichbar ist?

Gruß

Olli

banditop
Beiträge: 123
Registriert: So 6. Apr 2014, 20:44
Fahrzeuge: Suzuki GSF 1250 SA '15
Honda Transalp XL 700V '08
Peugeot Citystar 200i '16
Peugeot Satelis 250 '08
Alter: 51

Re: Suche "Elekro Puzzi"

Beitrag von banditop » Do 30. Mär 2017, 21:01

So, ich habe mir mal die Schwarzpaste "Ofenwichse" von Bindulin kommen lassen.

Schwärzung:
Die Schwärzung ist mit der von Elektro Puzzi vergleichbar, also ein untentschieden.

Deckung:
Die gleichmäßige Deckung geht ganz klar an Elektro Puzzi, die behandelten Flächen sehen immer gleichmäßig aus.
Beim Bindulin sieht es ganz anders aus: man muss wirklich sehr gleichmäßig auftragen und langsam und gleichmäßig verreiben, sonst wird's ganz schnell fleckig.
Wenn man zu viel oder zu schnell verreibt, wird es sehr schnell speckig glänzend, was nicht schön auf einem Auspuff aussieht.
Hier geht der Punkt an Elektro Puzzi, das Ergebnis sieht immer super aus.

Preis:
Elektro Puzzi 1,59 Euro für 25 ml gegen 6,40 Euro für 45 ml = Punkt für Elektro Puzzi

Ergiebigkeit:
Weil es schnell fleckig wird, braucht man von Bindulin mehr.

Fazit:
Elektro Puzzi ist nicht zu schlagen, aber leider auch nirgends mehr zu bekommen.
Laut Hersteller wurde es wegen neuer Richtlinien (ich vermute Inhaltsstoffe) vom Markt genommen.
Bindulin ist eine gute, aber etwas teurere Alternative, die bei vorsichtiger Anwendung zum gleichen Ergebnis führt.

Ich werde mit meinem Restbestand Elektro Puzzi haushalten und parallel auch Bindulin benutzen. Der Auspuff meiner Transalp sieht gut aus!


Gruß

Olli

Jo Black
Beiträge: 1402
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 18:17
Fahrzeuge: 2XHondaInno125i,3XAprilliaScarabeo125, 1XPeugeotExpert,1XDaciaLogan
Wohnort: Süd Harz
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Suche "Elekro Puzzi"

Beitrag von Jo Black » Do 30. Mär 2017, 22:35

im moment wird im e-bay Elektro puzzi angeboten, der Knallkopf will zwar 7,-€ versand haben akzeptiert aber auch abholung in Köln, evtl. kann ja jemand das Zeug da abholen er hats unter: Pflegemittel für Elektroherd-Kochplatten, eingestellt
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe, nicht was Ihr versteht!

banditop
Beiträge: 123
Registriert: So 6. Apr 2014, 20:44
Fahrzeuge: Suzuki GSF 1250 SA '15
Honda Transalp XL 700V '08
Peugeot Citystar 200i '16
Peugeot Satelis 250 '08
Alter: 51

Re: Suche "Elekro Puzzi"

Beitrag von banditop » Do 30. Mär 2017, 22:41

Bei ebay finde ich kein Elektro Puzzi!
Hast du einen Link oder eine Artikelnummer zur Hand?

Gruß

Olli

Jo Black
Beiträge: 1402
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 18:17
Fahrzeuge: 2XHondaInno125i,3XAprilliaScarabeo125, 1XPeugeotExpert,1XDaciaLogan
Wohnort: Süd Harz
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Suche "Elekro Puzzi"

Beitrag von Jo Black » Do 30. Mär 2017, 23:28

ich hab doch extra geschrieben : der hats unter Elektoplatten pflegemittel eingestellt, siehe oben
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe, nicht was Ihr versteht!

Jo Black
Beiträge: 1402
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 18:17
Fahrzeuge: 2XHondaInno125i,3XAprilliaScarabeo125, 1XPeugeotExpert,1XDaciaLogan
Wohnort: Süd Harz
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Suche "Elekro Puzzi"

Beitrag von Jo Black » Do 30. Mär 2017, 23:32

ich hab noch mal nachgeschaut, ist raus, pech gehabt
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe, nicht was Ihr versteht!

Antworten