Suche Felgensatz ANF 125

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 9158
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb CUB's
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Suche Felgensatz ANF 125

Beitrag von Innova-raser » Mo 13. Nov 2017, 03:36

Böcki hat geschrieben:
So 12. Nov 2017, 20:04
hat er (siehe ersten Post)

aber Zoll/Einfuhrumsatzsteuer muss man trotzdem bezahlen...
Wenn er es nach Deutschland liefern lässt, ja, und wenn er es dann selber in die CH einführt aber nicht mehr. Waren die persönlich eingeführt werden und deren wert unter CHF300.- liegt, sind Zoll- und MWST frei in die CH einzuführen.

Aber da Deutschland einen mehr als doppelt so hohen MWST Satz hat als die Schweiz empfielt es sich nicht die die Sendung nach Deutschland liefern zu lassen. Ausser die Lieferkosten in die CH sind markant höher als nach Deutschland.

Bei der Lieferung in die Schweiz unbedingt darauf achten dass es mit der normalen Post geliefert wird und nicht per Kurier. Kuriersendungen sind im Ausland teilweise üblich aber deren Dienstleistung für das Einführen in die CH und das erledigen der kleinen Formalitäten, lasse sich nicht wenige fürstlich bezahlen!

@Mblues
Wenn du nicht fündig wirst bez der Felgen dann kannst du mir eine PN schreiben. Vielleicht kann ich dir helfen. Hier gibt es an jeder Ecke Felgen zu kaufen. Sind in Europa nicht auf der Strasse zugelassen. Genau gleich wie alle anderen Zubehöralufelgen die es in den Shops zu kaufen gibt.
Wenn Sie gewusst hätten dass es ummöglich ist, dann hätten sie es nicht getan.
Bild
Cub driving? Its more fun in the Philippines

http://www.thinkinghumanity.com

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Benutzeravatar
mystiqueblues
Beiträge: 22
Registriert: Di 13. Jun 2017, 22:33
Fahrzeuge: 2003er Honda ANF 125

Re: Suche Felgensatz ANF 125

Beitrag von mystiqueblues » Mo 20. Nov 2017, 22:07

Innova-raser hat geschrieben:
Mo 13. Nov 2017, 03:36
@Mblues
Wenn du nicht fündig wirst bez der Felgen dann kannst du mir eine PN schreiben. Vielleicht kann ich dir helfen. Hier gibt es an jeder Ecke Felgen zu kaufen. Sind in Europa nicht auf der Strasse zugelassen. Genau gleich wie alle anderen Zubehöralufelgen die es in den Shops zu kaufen gibt.
hey,

nachdem ich u.U. auch nach deutschland fahren werde sollten die Felgen dort durchaus akzepiert werden.

wie sind die Erfahrungen bei dem "Griechen" so bezüglich Lieferung und Qualität?

viele grüsse und Danke

mystiqueblues
Bild

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 9158
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb CUB's
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Suche Felgensatz ANF 125

Beitrag von Innova-raser » Di 21. Nov 2017, 08:24

Es gibt, man möge mich korrigieren, keine Alufelgensätze aus dem Zubehörprogram die rechtssicher auf der Strasse gefahren werden dürfen. Mindestens in Deutschland nicht.

Das einzige was eventuell mehr Changen auf Erfolg hat, ist wenn man original Honda Felgen verbaut. Die gibt es sowohl in der 110er Wave oder hier in diversen anderen 125er Underbone Motorrädern von Honda.

Wenn du in den Shops schaust dann steht normalerweise dort auch immer der Hinweis dass die Felgen im Bereich des öffentlichen Strassenverkehrs nicht zugelassen sind.

Wie du das bewertest und wie du damit umgehen willst musst du selber entscheiden.

Ich bin an der Innova so gut wie ausschliesslich mit Alufelgen gefahren. Ohne in all den Jahren (es waren mehr als 10) jemals Probleme damit gehabt zu haben.
Auch mit diesen hier nicht:
WP_20150328_16_59_52_Pro.jpg
WP_20150328_17_00_07_Pro.jpg
Wenn du damit Leben kannst dass du mit Felgen untewegs bist die mindestens in Deutschland nicht für den öffentlichen Verkehr zugelassen sind, dann kannst du problemlos beim Griechen (Mototrade.gr) bestellen. Er hat bei mir persönlich wie auch hier im Forum eine sehr gute Reputation.
Wenn Sie gewusst hätten dass es ummöglich ist, dann hätten sie es nicht getan.
Bild
Cub driving? Its more fun in the Philippines

http://www.thinkinghumanity.com

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Antworten