Reise nach Italien

Benutzeravatar
Fritten-Robert
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:36
Wohnort: Aurich
Alter: 51

Re: Reise nach Italien

Beitrag von Fritten-Robert » Mi 8. Nov 2017, 11:56

Moin Bernd,

genial! Mehr davon bitte :up2:

Die Therme in Petriolo hatten wir gar nicht entdeckt :wein: . Hast Du den Bulli zum Camper umgebaut? Wo ist die Cub?

LG
Rob
Innova, EZ 2/12, Bild
XT600 2NF, EZ ´88, 55tkm
GB 500, EZ ´91, 9.000 mls
CB1, EZ ´88, 50tkm

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 2734
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008
Honda SH 300i
Innova weiß 2010
Wohnort: Göppingen
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Reise nach Italien

Beitrag von Bernd » Mi 8. Nov 2017, 16:25

viewtopic.php?f=40&t=7561&hilit=t5&start=130
Hier habe ich ein wenig über meinen Camping Ausbau berichtet.

Die Inno nehme ich nicht mit. Wir fahren alles mit dem Bus.
Für die Inno müsste ich einen Heckträger montieren, wenn es sowas gibt. Dann bekomme ich aber die Türen hinten nicht mehr auf, ohne die Inno jedes Mal, wenn ich was brauche, abzuladen. Zu umständlich.

Und auf einen Anhänger, wo die Inno drauf steht habe ich noch weniger Bock. Der Bus ist mit 5 Meter 40 schon sau lang.

Gruß
Bernd
SH 300i, Bj. 2008
Bild

Innova orange Bj. 2009
Bild

Innova weiß Bj. 2010
Bild

Antworten