Motorrad Stiefel

Alles andere zum Thema Motorrad
Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 2427
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova
Honda SH 300i
Wohnort: Göppingen
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Motorrad Stiefel

Beitrag von Bernd » Mo 20. Mär 2017, 20:14

Bei Polo war eine 20% Rabattaktion. Ich habe mir online einmal den Daytona Road Star GTX und den Daytona Spirit GTX bestellt. Im Laden war einer nicht in meiner Größe vorrätig, dass ich beide vergleichen hätte können.

Jetzt bin ich gespannt, welcher mir besser passt. Den nehme ich.

Ich habe dann noch im Internet gestöbert und festgestellt, dass es die Stiefel bei Händlern um den Preis gibt, ganz regulär, den Polo als Super 20% Rabattaktion anbietet. Mein Fazit zu Polo (und Louis): nur bei Aktionen kaufen. Sonst zahlt man zu viel.

Gruß
Bernd
SH 300i, Bj. 2008
Bild

Innova Bj. 2009
Bild

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 2743
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 41

Re: Motorrad Stiefel

Beitrag von Bastlwastl » Mo 20. Mär 2017, 21:22

Apotheken,sag ich doch immer....
Denk drann das sich die schuhe auch ein wenig einlaufen müssen .
"Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

Benutzeravatar
Pingelfred
Beiträge: 1792
Registriert: So 15. Jan 2012, 16:04
Fahrzeuge: Alles was mir Spaß macht
Wohnort: Bremen
Alter: 53

Re: Motorrad Stiefel

Beitrag von Pingelfred » Mo 20. Mär 2017, 21:37

Daytona Werksverkauf im Süden... Die Freys geben nette Nachlässe auf Schmunzelfehler, diverse Breiten können ausprobiert werden, zur Not auch ein eigener individueller Leisten.
Reparaturen und Neubesohlungen machen fast immer Sinn. Gerade bei einem Stiefel der erst richtig eingelatscht seine beste Passform erreicht hat.

Gerne möchte ich auch die wasserdichten Kaiman Stiefel aus der Region Kölle. Ohne Plastikmembran wasserdicht.

Für die Inno würde ich immer halbhohe Loewe /Salomon Trekkingschuhe bevorzugen.
Gruß Frank
" was nützt es, wenn dein Parfüm BOSS heißt, du aber nur wie Hugo aussiehst..."

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 2427
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova
Honda SH 300i
Wohnort: Göppingen
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Motorrad Stiefel

Beitrag von Bernd » Mo 20. Mär 2017, 21:52

Die Firma, die den Kaiman Stiefel herstellt, bzw. hergestellt hat, ist insolvent seit einem Jahr. Es gibt also keine Kaiman Stiefel mehr. Leider :wein:

Gruß
Bernd
SH 300i, Bj. 2008
Bild

Innova Bj. 2009
Bild

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 1197
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: "Fahrzeuge" ist zu lang, es sind max. 100 Zeichen zulässig.
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Motorrad Stiefel

Beitrag von Sachsenring » Mo 20. Mär 2017, 22:23

Die schwarzen hab ich mal bei einer ntv dazubekommen und völlig aufenduriert.

Aktuell schmücke ich mich mit 5€ Daytonas vom
hiesigen Flohmarkt.

Konnte mich bis dato nicht zum Kauf eines
Zeitgemäßen Schuhs durchringen .

Gibt's denn irgendwelche Klassiker von Daytona o.A. die Schutz und Komfort im Mittelmaß bieten?

LG
MM
Dateianhänge
20170320_221643.jpg
20170320_221606.jpg
Bild I´m on my Wave of life.

Jo Black
Beiträge: 1389
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 18:17
Fahrzeuge: 2XHondaInno125i,3XAprilliaScarabeo125, 1XPeugeotExpert,1XDaciaLogan
Wohnort: Süd Harz
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Motorrad Stiefel

Beitrag von Jo Black » Di 21. Mär 2017, 00:56

Ich hab doch meine Daytona Nordkap angeboten, die wollte ja keiner haben
Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe, nicht was Ihr versteht!

Benutzeravatar
Fritten-Robert
Beiträge: 1068
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:36
Wohnort: Aurich
Alter: 50

Re: Motorrad Stiefel

Beitrag von Fritten-Robert » Fr 24. Mär 2017, 20:02

Moin Männers,

hab gerade nen Fehlkauf getätigt. Daytona Road Start GTX Gore-Tex in Gr. 45, real aber deutlich zu klein für meine 46er Füße. Gebraucht. Zustand OK. Wie das kann? Einer ist Gr.45, der andere Gr.46 , fallen aber kleiner aus als Gr.46.

Will die wer?


LG
Robert
Innova, EZ 2/12, Bild
XT600 2NF, EZ ´88, 55tkm
GB 500, EZ ´91, 9.000 mls
CB1, EZ ´88, 50tkm

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 2427
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova
Honda SH 300i
Wohnort: Göppingen
Alter: 54
Kontaktdaten:

Re: Motorrad Stiefel

Beitrag von Bernd » Fr 24. Mär 2017, 21:29

Die sind leider zu groß für mich.
Ich habe 42. Aber bei Daytona passen eher 41.
Also fallen die größer aus. Zumindest bei mir.

Gruß
Bernd
SH 300i, Bj. 2008
Bild

Innova Bj. 2009
Bild

Benutzeravatar
on2wheels
Beiträge: 27
Registriert: Mi 1. Mai 2013, 22:00

Re: Motorrad Stiefel

Beitrag von on2wheels » Fr 24. Mär 2017, 22:11

Hallo,

fahre auch Daytona Stiefel.

Ich habe immer die Nonstop GTX, sind bequem, dicht und gefallen mir am Besten.

Sind auch ein gutes Stück günstiger wie die Roadstar, absolut empfehlenswert.

Ciao
Alex

Benutzeravatar
darkwing
Beiträge: 433
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:01
Fahrzeuge: Honda Wave 110i
NC750, KTM 690
Golf Edition XC

Re: Motorrad Stiefel

Beitrag von darkwing » Fr 24. Mär 2017, 22:31

on2wheels hat geschrieben:
Fr 24. Mär 2017, 22:11
Hallo,

fahre auch Daytona Stiefel.

Ich habe immer die Nonstop GTX, sind bequem, dicht und gefallen mir am Besten.

Sind auch ein gutes Stück günstiger wie die Roadstar, absolut empfehlenswert.

Ciao
Alex
genau

die tun seid Jahren unauffällig ihren Dienst ... empfehlenswert
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste