Klappen-Auspuff

Alles andere zum Thema Motorrad
Benutzeravatar
Cpt. Kono
Beiträge: 3941
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 17:35
Fahrzeuge: CT 110,Bj.81
Inno125, Bj.05
SH300, Bj.08
TT225
Wohnort: Muttistadt
Alter: 53

Re: Klappen-Auspuff

Beitrag von Cpt. Kono » Mi 9. Aug 2017, 18:45

Herrlich so ein Klappenauspuff. Vor allem wenn man schlafen will, oder muß. Wenn man sein Kleinkind endlich zum Bett gebracht hat, oder man krank im Bett liegt und versucjt Ruhe zu finden.

Ich bin grundsätzlich auch gg jede Art von Regulierung, aber Klappensysteme sind purer Schwachsinn. Damit könnte man Leistungsstarke Kfz innerorts leiser machen, aber ...

Und schon sind wir wieder bei intelligentem Verhalten.
Allet Jute von der Spree
Cpt. Kono

"Mist, mein Ball ist umgekippt."

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 4863
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Klappen-Auspuff

Beitrag von IGN » Mi 9. Aug 2017, 22:24

Eine aktuelle Kess wird an der V-rod per Knöpfchen, nicht mehr per Seilzug bedient Frank :up2:
Bei BMW empfindet IGN das mehr als blechiges Gescheppere.
Beides nichts was den Mitmenschen den Zahn ziehen könnte,
dafür dreht die Harley zu wenig und die BMW wird auch recht untertourig bewegt.

Richtig nervig sind aber tiefergelegte Sportdosen jeder Art, die aus einem
ausgewählten Stadtviertel ab Abends 22.00 Uhr eine Rennstrecke machen
wenn die Biker schon längst in der Koje liegen...
Programmgesteuerte Fehlzündungen in Kombi mit offener Klappe sind natürlich übel.

Benutzeravatar
velociped
Beiträge: 1712
Registriert: Mi 31. Jul 2013, 17:56
Wohnort: Bergstraße
Kontaktdaten:

Re: Klappen-Auspuff

Beitrag von velociped » Mi 9. Aug 2017, 22:51

Cpt. Kono hat geschrieben:
Mi 9. Aug 2017, 15:19
Stellt sich wieder mal die Frage wie intelligent ist der Mensch wirklich ist?
Vielleicht geht es beim Krach machen weniger um Intelligenz, als vielmehr um Rücksichtslosigkeit, Geltungsdrang und eine generelle Arschlochmentalität.
Bild

Benutzeravatar
tybrin
Beiträge: 263
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 08:37
Fahrzeuge: BMW K100, 2mal Honda Wave

Re: Klappen-Auspuff

Beitrag von tybrin » Mi 9. Aug 2017, 23:17

Hi zusammen,
ich genieße die leise Wave.
Ist vielleicht aber zu leise?
Heute war ich mit meinem Töchterchen unterwegs. So zwischen 50-60 Km/h. Bergab, daher fast ohne Gas. Ein großer Raubvogel saß am Straßenrand und hörte uns nicht. Erst als wir neben ihm waren schreckte er auf. Da er nicht in den Wald fliegen konnte, kam er zu uns auf die Straße. Durch eine Notbremsung konnte ich einen Zusammenprall verhindern. Für einen kurzen Augenblick sahen wir und aus ca. 50 cm in die Augen. Ich weiß nicht, wer von uns Beiden sich mehr erschrocken hat. Sind schon verdammt groß die Biester.
LG
Tybrin

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 3100
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 41

Re: Klappen-Auspuff

Beitrag von Bastlwastl » Do 10. Aug 2017, 00:31

hier wird ja wieder jedes sommerloch bedient ..... :down2:
"Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

Harri
Beiträge: 421
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innova

Re: Klappen-Auspuff

Beitrag von Harri » Do 10. Aug 2017, 01:29

Ich persönlich will auch das ganze Gelabber nicht verstehen. Es ist m.M. letztendlich so, wie es Don eigentlich andeutungsweise schon oben beschrieben hat. Entsprechende Gremien haben in verschiedenen Ländern Regeln/Bestimmungen/Vorschriften erstellt und in Ihren Augen dazu passende Prüfroutinen auf den Markt gebracht. Die Hersteller haben halt nach Wegen gesucht, diese Prüfroutinen zumindest "wortwörtlich" zu erfüllen, was dann auch, egal ob durch Klappen oder durch Software, die sich im Prüfrhythmus halt anders verhält, möglich war.
Die Kernfrage wie jetzt diese "gefundenen Lücken" bewertet werden, hängt davon ab, ob man in der Lage sein will, das Ganze "quasi sportlich" zu sehen.
Um das sicherlich löbliche Ziel, die Autos leiser/sauberer zu bekommen, waren halt die "Prüfroutinen" nicht ausreichend genau und unzureichend formuliert. (Im Sport ändert man auch keine Regeln im Spiel, sondern nach/bzw vor dem nächsten Spiel)
Diese Nummer hinterher rumzuweinen von wegen "es war aber anders gemeint" ist m.M. eigentlich nicht in Ordnung. Als man es gemerkt hat, da wäre es an der Zeit gewesen, zu sagen: "OK, da haben wir einen Fehler gemacht und die Prüfung nicht wasserdicht formuliert". Das wäre dann auch der Zeitpunkt gewesen mit dann geänderten Prüfrhythmen, die Lücken zu schließen.

harryguenter
Beiträge: 105
Registriert: Di 6. Sep 2016, 14:13
Wohnort: Westmünsterland

Re: Klappen-Auspuff

Beitrag von harryguenter » Do 10. Aug 2017, 13:15

Done #30 hat geschrieben:
Mi 9. Aug 2017, 12:31
Kleine Kinder, die Grenzen überschreiten bekommen eins auf die Finger und machen das nicht wieder.
Ja, leider kommen immer mehr Menschen aus einer Erziehung wo das nicht passiert ist - Grenzen aufgezeigt zu bekommen. Und unter dem Deckmantel der Freiheit kann man seine persönlichen Grenzen dann ins unendliche treiben. Aber die haben halt nie erfahren was es für Mitmenschen bedeutet wenn man seine Grenzen überschreitet oder ausdehnt.

Benutzeravatar
Bulli
Beiträge: 590
Registriert: Di 28. Jan 2014, 18:45
Fahrzeuge: HS-100 Super-CUB Fuhrpark, Royal Enfield 535 Sport 24 Kw Bj. 62, Derbi Mulhacen 659 Cafe
Alter: 59

Re: Klappen-Auspuff

Beitrag von Bulli » Fr 11. Aug 2017, 19:16

....stimmt alles....!! Daran denke ich ja auch immer, wenn ich mit Maos_Rache zum Einkaufen durch den Ort heize..... :oops: und freue mich dann manchmal auf eine nette Überlandfahrt mit der 55-jahrealten Enfield inkl. ihres "Sportauspuffs" mit Absorbtionsdämpfung.... :up2: http://www.youtube.com/watch?v=vhGDEl53rHY
1 Zylinder rules.....im Auto dürfen es auch 3 oder 4 sein.....

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 9233
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb CUB's
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Klappen-Auspuff

Beitrag von Innova-raser » So 13. Aug 2017, 15:56

Cpt. Kono hat geschrieben:
Mi 9. Aug 2017, 15:19
Stellt sich wieder mal die Frage wie intelligent ist der Mensch wirklich ist?
:up2:

Und damit wäre ja dieses Thema erledigt. :aetsch:

Aber einige scheinen sich immer noch redlich an den ICH AG zu erfreuen.

I
Wenn Sie gewusst hätten dass es ummöglich ist, dann hätten sie es nicht getan.
Bild
Cub driving? Its more fun in the Philippines

http://www.thinkinghumanity.com

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 9233
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb CUB's
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Klappen-Auspuff

Beitrag von Innova-raser » So 13. Aug 2017, 15:56

Cpt. Kono hat geschrieben:
Mi 9. Aug 2017, 15:19
Stellt sich wieder mal die Frage wie intelligent ist der Mensch wirklich ist?
:up2:

Und damit wäre ja dieses Thema erledigt. :aetsch:

Aber einige scheinen sich immer noch redlich an den ICH AG zu erfreuen.
Wenn Sie gewusst hätten dass es ummöglich ist, dann hätten sie es nicht getan.
Bild
Cub driving? Its more fun in the Philippines

http://www.thinkinghumanity.com

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Antworten