Super CUB oder Wave?

Über was man sonst noch redet
Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 5082
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von IGN » Mo 8. Jan 2018, 22:22

Geil Tranberg :superfreu: :prost2:
jetzt müssten die Jungs nur noch was in Cub Größe anbieten... :inno2:
das kleinste wäre der Crosser CR 125 R was IGN gefunden hat.

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 1667
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: "Fahrzeuge" ist zu lang, es sind max. 100 Zeichen zulässig.
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von Sachsenring » Mo 8. Jan 2018, 22:53

rekluse taugt nur mit kurz gestuften getrieben, da nur eine fliehkraftkupplung ergänzt wird.

lg
mm
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 9530
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb CUB's
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von Innova-raser » Di 9. Jan 2018, 05:29

Die 150er Motoren in den Underbones sind Motoren aus bestehenden oder bestandenen 150er Motorrrädern die nun in den Underbones werkeln. Und diese "Spendermotorräder" sind/waren übliche Motorräder. Deshalb die standard Getriebe und Handkupplungen. Man könnte ja ja von einer =/> 150er Underbone mit DCT Getriebe träumen. :laugh2:

Denn träumen kann mal alles. Es hat ja einer mal gesagt: "Wenn du es träumen kannst, dann kannst du es tun." Ehrlicherweise muss man aber zugeben dass der Zitatgeber hauptsächlich im Bereich der Fiction unterwegs war. :mrgreen:
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Tranberg
Beiträge: 813
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:38
Fahrzeuge: Honda Innova 125i
Zongshen ZS 125-47
Suzuki Burgman 650

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von Tranberg » Di 9. Jan 2018, 12:42

Sachsenring hat geschrieben:
Mo 8. Jan 2018, 22:53
rekluse taugt nur mit kurz gestuften getrieben, da nur eine fliehkraftkupplung ergänzt wird.

lg
mm
Die Daxen haben ja auch nur ein Kupplung?
Ich bin Däne und wohne in Dänemark

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 1667
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: "Fahrzeuge" ist zu lang, es sind max. 100 Zeichen zulässig.
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von Sachsenring » Di 9. Jan 2018, 13:29

Ja, bei den Daxen wird die FKK beim Schalten betätigt, genauso wie bei der Simson.....

Bei der Rekluse wird unter ständigen Kraftschluss "im Getriebe gerührt", was bei den kleinen Gangsprüngen auch überhaupt kein Thema ist.

statt des Kupplungshebels wird eine kleine zusätzliche Bremspumpe für die Hinterradbremse montiert. Voll geil im Gelände und am Hinterrad..... :up2:

LG
MM
Bild I´m on my Wave of life.

DonS
Beiträge: 2089
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super-Cub 110
Wohnort: Wien

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von DonS » Fr 12. Jan 2018, 21:06

Heute vorm Baumarkt, hat mich ein Typ auf die SuCu angesprochen, ob ich wisse wo man Ersatzteile herbekommt.
Er hat auch eine und braucht vord. und hint. Kotflügel.
Bei Kellerharrer hat er gekauft, aber bekommt die Teile nicht.
Ist das wirklich so ein Problem? Was macht man bei Sturz oder Unfall?
Passen die Ersatzteile der Honda C90? Konnte ihm leider nichts anderes empfehlen, als es mit Hondateilen zu versuchen.
Der Kollege schien wirklich ratlos zu sein.

Benutzeravatar
Mechanic
Beiträge: 1025
Registriert: Do 30. Dez 2010, 20:05
Fahrzeuge: C100,SMC107,C50,CT90
CB550F,CB400,Dax,..
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von Mechanic » Mo 15. Jan 2018, 14:16

Nein, es ist nicht so ein Problem.
Der Kollege hat eine SMC CUB und dort erreicht man leider niemanden mehr. Die Großhändler scheren sich eben nach ein paar Jahren nicht mehr um ihre Kunden...
Da bin ich genauso abhängig.
Ich hab ihm alternative Adressen für SMC-Ersatzteile genannt und ihm Angeboten die passenden Honda-Teile heraus zu suchen. Er hat sich nicht mehr gemeldet, mehr kann ich dann auch nicht machen.
Die Teile der Kellerharrer CUB passen in dem Fall nicht, da die letzten SMC CUBs breitere Reifen mit breiteren Kotflügeln hatten.

Beide Fahrzeugtypen werden in China noch neu gebaut und international vertrieben.
Die Kamax Motor Manufacture Co. vertreibt die Fahrzeuge unter den Namen Kayak, Kamax, DYK, Kainuo u.s.w. alles ist aus China/Chongqing lieferbar, sollten ich oder sämtliche andere europäische Händler mal nicht helfen können.

Die einfachste Sache ist es aber sicherlich, sich mit Honda-Teilen zu behelfen.
Im Stich gelassen hab ich sicherlich noch niemanden und das ist auch nicht mein Plan.

Gruß Stefan

DonS
Beiträge: 2089
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super-Cub 110
Wohnort: Wien

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von DonS » Mo 15. Jan 2018, 16:53

Es hätte mich auch gewundert, denn irgendwie findet sich immer was.
Der Typ hat mich auch nur ganz kurz gefragt und ist gleich wieder abgerauscht.
Kein weiteres Wort, wie man halt ein paar Worte plaudert wenn man einen anderen Fahrer der seltenen SuCus trifft.

DonS
Beiträge: 2089
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super-Cub 110
Wohnort: Wien

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von DonS » Mi 17. Jan 2018, 21:23

Ich weiß nicht ob ich mich freuen soll, es hat sich ausgeknallt.
Gestern entdecke ich ein etwa 3mm großes Loch, unten im Auspuff zwischen Krümmer und Schalldämpfer des beinahe echten, bulgarischen Hondaauspuff.
Das ist original so drinnen und dient offenbar der Entwässerung.
Probehalber eine kleine Schraube reingedreht und Ruhe ist im Puff.
Das Penggggg!!! beim Gaswegnehmen geht mir ab! Ich werde die kleine Spaßbremse morgen wieder rausdrehen.
Dafür mußte ich heute die Batterie nachladen. Die Kurzsteckenfahrerei, Kälte, immer Licht an und niedere Drehzahlen entleeren die Batterie.
Bei Übersetzung 16:39 wird der 3.Gang zu einer Art Zwischengang von 3. und 4. der Inno.
Mit 40-50kmh ist man recht untertourig unterwegs, da kommt wenig Ladung vom Regler.
Ist die Batterie erst einmal flach, wird sie bei diesen Bedingungen auch nicht mehr voll.
Über 4700km und fährt prima!

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 9530
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb CUB's
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Super CUB oder Wave?

Beitrag von Innova-raser » Do 18. Jan 2018, 06:28

DonS hat geschrieben:
Mi 17. Jan 2018, 21:23
Ich werde die kleine Spaßbremse morgen wieder rausdrehen.
:prost2:

Spassbremsen gehörte geoelt!!!!!! :up2:

Uebrigens, wenn du den Chinesenspezi nochmals sehen solltest so sage ihm doch er soll mal auf den unzähligen chinesichen Webportalen nach seinen Teilen Auschau halten. Allen voran Aliexpress, Made-in-china, Alibaba, Tmart usw.

Hier eine kleine Liste von solchen Shops: http://www.shops-in-china.com/

Da wird er, mit aller Garantie, die Teile finden die er benötigt.
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Antworten