altes Licht , neues Licht , LED Licht Scheinwerfer

teddy
Beiträge: 2327
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: altes Licht , neues Licht , LED Licht Scheinwerfer

Beitrag von teddy » Mo 11. Sep 2017, 19:39

Sachsenring hat geschrieben:
Mo 11. Sep 2017, 14:15
nicht PUIG?
Oh doch! Wenn da ein Windschild davor ist, brauchen die Photonen sich nicht mehr so anzustrengen um aus ihrem Substrat wegzukommen. Und sind deshalb gleich von Anfang an schneller.
Dass der Einstein dies nicht erkannt hat, es sei ihm guetigst verziehen, PUIG gab es damals noch erst im Errichterstadium.
Gruesse Peter.

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 4926
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, Innova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: altes Licht , neues Licht , LED Licht Scheinwerfer

Beitrag von Done #30 » Mi 13. Sep 2017, 00:37

Das erste Steuermodul hatte ich mit den Wärmeableitgewebedingern ins Lampengehäuse gestopft. Dann ist es nach einer halben Betriebsstunde abgeraucht. Könnte die Hitze von den Gleichrichtern plus die Abwäme der Lampe für den Tod der Dioden verantwortlich gewesen sein? Im Labor wars ja ok.

Um elektrische Einflüsse auszuschließen hab ich schn mal eine geballte Ladung Faräder eingebaut Drei Stück mit je 10000yF
Bild

Dann die LED wieder reingefrickelt und das zweite Steuermodul einfach außerhalb des Lampengehäuses hängen lassen

Komme soeben von einer Runde ins Allgäu zurück, genauer gesagt nach Schongau.
Hab schon auf der Anfahrt, anstatt wie üblich die Tagfahrlichter, diesmal das Abblendlicht der LEDs benutzt. Im Schadenfall hätte ich so nicht wieder in Dunkeln die Lampe tauschen müssen.
Bild

Die fast dreistündige Anfahrt hats ausgehalten. So konnte ich auch auf dem Rückweg endlich das herrlich helle, wenn auch etwas ungleichmäßige Licht genießen. Was für eine Offenbarung, ich bin begeistert
Meine bisherigen Beiträge beantworten u.U. viele Fragen
Liest eigentlich irgendjemand noch die FAQ-Beiträge?
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten.

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 4894
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: altes Licht , neues Licht , LED Licht Scheinwerfer

Beitrag von IGN » Mi 13. Sep 2017, 01:17

Jayne strahlt wie ein Streuselkuchen Done :superfreu: :inno2:

In mehreren Wochen sieht das noch viel besser aus, auf der Stra­ße :prost2:
Die Lichtfarbe irritiert IGN, heller O.K. kein Thema,
aber die RT hat jeder im Gehirn...

Antworten