Kupplung rutscht beim Hochschalten

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 5083
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Kupplung rutscht beim Hochschalten

Beitrag von IGN » Do 7. Dez 2017, 18:50

O.K.

wie können wir helfen Enz ?

Benutzeravatar
Enz
Beiträge: 128
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 20:54
Alter: 58

Re: Kupplung rutscht beim Hochschalten

Beitrag von Enz » Do 7. Dez 2017, 19:01

DonS hat geschrieben:
Do 7. Dez 2017, 18:23
Enz hat geschrieben:
Do 7. Dez 2017, 14:41

Habe ja noch Werksgarantie auf meine Montagswave:
Lackschaden, Rasseln im Leerlauf, rutschende Kupplung...
Schau, schau!
Langsam kommt alles raus. Man muß die Gauner nur plappern lassen. Rasseln tut sie also auch!
Warum so überrascht? Dazu wurde vor Kurzem ein Thema eröffnet und Du hast sogar Deinen Senf dazu gegeben:
viewtopic.php?f=70&t=7670

Benutzeravatar
Enz
Beiträge: 128
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 20:54
Alter: 58

Re: Kupplung rutscht beim Hochschalten

Beitrag von Enz » Do 7. Dez 2017, 19:04

Hi IGN, :D
Ich werde morgen das Öl wechseln und hoffe dass die Kupplung dann hält.
Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 5051
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, Innova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Kupplung rutscht beim Hochschalten

Beitrag von Done #30 » Do 7. Dez 2017, 19:40

Das ist der erste Schritt, dann noch die Kupplung einstellen:
Bild

Kupplungseinsteller ist die Schlitzschraube in der Mitte:
Bild


Bild
Meine bisherigen Beiträge beantworten u.U. viele Fragen
Liest eigentlich irgendjemand noch die FAQ-Beiträge?
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten.

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 5083
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Kupplung rutscht beim Hochschalten

Beitrag von IGN » Do 7. Dez 2017, 19:42

Das wird schon :inno2:

Benutzeravatar
Enz
Beiträge: 128
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 20:54
Alter: 58

Re: Kupplung rutscht beim Hochschalten

Beitrag von Enz » Do 7. Dez 2017, 19:55

Done #30, Super Beschreibung !!! Mercy

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 9542
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb CUB's
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Kupplung rutscht beim Hochschalten

Beitrag von Innova-raser » Fr 8. Dez 2017, 04:56

@Done
:up2:
Von Usern wie dir lebt das Forum!
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 3207
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 42

Re: Kupplung rutscht beim Hochschalten

Beitrag von Bastlwastl » Fr 8. Dez 2017, 07:05

achte darauf das beim festziehen der mutter sich der bolzen nicht mitdreht ! sonst wirds hackelig beim schalten ...

also auch ruhig mal nur 1/12 umdrehung und das verdrehen beim kontern der mutter mit einbeziehen.
die mutter nur gut "Handfest" anziehen, zu fest beschädigt auf dauer die gewinde und den deckel !

ich fahr seit jahren Mineral ,aber öl is ein eigenes thema . die Synthese funktionieren genauso gut .
nur bei großen luftgekühlten motoren (Guzzi,BMW,Chopper) ist dickeres mineral zu empfehlen
um geräusche und ölverbrauch im griff zu halten .

die geräuschkulise änder sich auf jedenfall bei nem anderen öl .


die geschichte mit dem alternden öl wurde hier im forum schon von Luiqi Moly so wie IGN es schrieb bestätigt !
"Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

DonS
Beiträge: 2094
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super-Cub 110
Wohnort: Wien

Re: Kupplung rutscht beim Hochschalten

Beitrag von DonS » Fr 8. Dez 2017, 08:10

Enz hat geschrieben:
Mo 20. Nov 2017, 19:43
Danke für den Link, ich drehe vorerst mal gar nichts an der Kupplungseinstellschraube rum.
Wie dort zu lesen ist, stellt man da auch nur das Verhältnis Schalthebel/ Kupplung ein und nicht die Wirkung der FKK.
Der weiß doch eh was er will und was er nicht will.
Was, wie funktioniert weiß er auch.
Und von Anfang an unehrlich!
Wenn man zugibt Fehler gemacht, oder ein Fahrzeug mit Problemen gekauft zu haben und um Hilfe und Rat fragt - ok., aber anderen die Schuld unterschieben ist widerlich.
Bei Enzens Wave ist vermutlich weder Kupplungseinstellung noch Öl schuld - und das weiß er ganz genau.
Genauso wie sein Lackschaden hausgemacht war, was alle "Fachmänner“ hier gesehen haben müssten.
Bei Honda listig untergejubelt...Bravo!

Trotzdem bemühen sich hier einige Helfer voll motiviert weiter. Unverständlich!

Harri
Beiträge: 513
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine Wave

Re: Kupplung rutscht beim Hochschalten

Beitrag von Harri » Fr 8. Dez 2017, 09:10

Ich will mal mit dem unbedingt nötigen Werkzeug, welches man unbedingt für die Gradangaben braucht, gerne helfen.
Ohne, kann man wirklich keine 360° oder 45°drehen.

Gesperrt