Wave jetzt unter 1,5 Liter!

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 226
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Tph 182, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: Wave jetzt unter 1,5 Liter!

Beitrag von sholloman » Do 17. Aug 2017, 20:35

Der 1 Liter Rekord scheint geknackt zu sein (nicht meine, gerade gefunden) denke ohne Kupplung ist so ein geringer Verbrauch bestimmt möglich, warum fahre ich noch mit einer Kupplung :wein:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-305-3030
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Ich komme aus Ironien, einem kleinen Fischerdorf am sarkastischen Meer...

Benutzeravatar
Ludi
Beiträge: 273
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 18:14
Fahrzeuge: Honda Wave 110i
Wohnort: Rebland
Alter: 41

Re: Wave jetzt unter 1,5 Liter!

Beitrag von Ludi » Sa 19. Aug 2017, 05:48

Da ist meiner Meinung nach kein Rekord gebrochen! Der Verkäufer beherscht kein Dreisatz, denn dieser Verbrauchswert ist völlig aus der Luft gegriffen! Noch nicht mal eingefahren die Wave, war wohl ein Fehlkauf für den werten Herren und jetzt wird versucht der finanzielle Verlust mit Unwahrheiten so niedrig wie möglich zu halten!
:down2: :motzen: :stirn:
Gruß
Ludwig
_______________________________

Fortes fortuna adiuvat!

Benutzeravatar
darkwing
Beiträge: 809
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:01
Fahrzeuge: Honda Wave 110i, Innova 125i
KTM 690 SMC-R
Golf Edition XC

Re: Wave jetzt unter 1,5 Liter!

Beitrag von darkwing » Sa 19. Aug 2017, 11:39

... oder er hat seit dem Kauf nur ein Liter nachgetankt und denkt das ist sein Verbrauch :laugh2:
Bild

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4284
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Fahrzeuge: Wave, Innova, CBR300R , CB125F
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Wave jetzt unter 1,5 Liter!

Beitrag von Pille » Sa 19. Aug 2017, 11:41

Er schreibt doch:

CA

Das entspricht perfekt der allgemeinen Vorgehensweise bei der Angabe von Verbräuchen der Hersteller. :lol:
Wir haben hier mit unserem Forum so etwas wie eine glückliche Insel der Erwachten. In einem Meer von höher, schneller, weiter.

Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

Antworten