Trolle, Fakes und so weiter...

turbodoepi
Beiträge: 26
Registriert: So 12. Feb 2017, 16:38
Fahrzeuge: Monkeys, Daxen, Chaly, ATC70 und eine 2011er Innova ;-)
Wohnort: 72525 Münsingen
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Trolle, Fakes und so weiter...

Beitrag von turbodoepi » Do 27. Jul 2017, 10:49

Hallo Don,

das sind sogenannte Bots welche sich in allen möglichen Foren automatisch und massenhaft registrieren. Durch den Link auf ihre Webseite versuchen sie (möglicherweise) die Relevanz dieser Seite bei Suchmaschinen zu verbessern oder Neukunden zu gewinnen.
In unserem Monkeyforum lösche ich täglich bestimmt 10 von den Kandidaten, denn trotz verschiedener Schutzmechanismen schaffen die es immer wieder sich zu registrieren... :roll:

Gruß Bernd

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 4457
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, Innova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Trolle, Fakes und so weiter...

Beitrag von Done #30 » Do 27. Jul 2017, 10:50

Das sind sog Bots
nicht zu verwechslen mit diesen Bots
Meine bisherigen Beiträge beantworten viele Fragen: >hier klicken<
Liest eigentlich irgendjemand noch die FAQ-Beiträge?

DonS
Beiträge: 1304
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super-Cub 110
Wohnort: Wien

Re: Trolle, Fakes und so weiter...

Beitrag von DonS » Do 27. Jul 2017, 11:20

Erstaunlich wie wenig ich mich da auskenne.
Das erinnert mich an die G'schicht wo ich mit einem Freund in einem Lokal stehe und die Musik dröhnt und spielt seit einer halben Stunde die gleiche Nummer.
Uftn,Uftn,Uftn,tatata, Uftn, Uftn...
Sag' ich zum Freund, "unglaublich das die Musiker nicht müde werden, seit 30 Minuten geht das durch".
Man erklärte mir, daß es sich um House handelt und gar keine Menschen sondern eine Maschine spielt.
Wen wundert's, im Supermarkt redet die Automatenkassa mit mir. Guten Tag, legen Sie das hin, drücken Sie dort, schieben Sie das Geld dort rein, auf wiedersehen.
Manchmal antworte ich auch, sage je nach Stimmung, Tschüss oder geh' scheißen.
Das ist nicht meine Welt. :stirn:

harryguenter
Beiträge: 100
Registriert: Di 6. Sep 2016, 14:13
Wohnort: Westmünsterland

Re: Trolle, Fakes und so weiter...

Beitrag von harryguenter » Do 27. Jul 2017, 11:35

ups... hat sich in den letzten 2 Stunden wohl erledigt...

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 4457
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, Innova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 51
Kontaktdaten:

Re: Trolle, Fakes und so weiter...

Beitrag von Done #30 » Do 27. Jul 2017, 11:36

DonS hat geschrieben:
Do 27. Jul 2017, 11:20
geh' scheißen.
Ganz tief in meinem Herzen bin ich auch ein Wiener ;-)
wien_eu.jpg
Eine sehr gute Infoseite über Sachen, die so im Internet rumschwirren gibt es bei der TU Berlin:
https://hoax-info.tubit.tu-berlin.de/hoax/
Meine bisherigen Beiträge beantworten viele Fragen: >hier klicken<
Liest eigentlich irgendjemand noch die FAQ-Beiträge?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast