Fortführung des Forums mit neuem Datenschutzgesetz ?

Benutzeravatar
the-dude
Beiträge: 775
Registriert: Sa 31. Jul 2010, 21:00
Fahrzeuge: Suzuki Address 125, Honda NX 250, Yamaha XJ 600 S, Toyota Corolla E12 1.6
Wohnort: Bernburg
Alter: 30

Re: Fortführung des Forums mit neuem Datenschutzgesetz ?

Beitrag von the-dude » So 13. Mai 2018, 13:42

Moin Didi!
Das sind doch gute Nachrichten.
Schön, dass du dich weiterhin so gut für das Forum einsetzt.

Ich bin gespannt was dein "Rechtsverdreher" zu der Thematik zu sagen hat.

Also erstmal abwarten und Tee trinken (und die Füße hochlegen)...

Grüße,
Terence
Bild

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4373
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Fahrzeuge: Wave, Innova, CB125F, NC750S, Vision 50
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Fortführung des Forums mit neuem Datenschutzgesetz ?

Beitrag von Pille » So 13. Mai 2018, 14:00

SEHR gut didi :up2:
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

teddy
Beiträge: 2500
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Fortführung des Forums mit neuem Datenschutzgesetz ?

Beitrag von teddy » So 13. Mai 2018, 19:28

bike-didi hat geschrieben:
Sa 12. Mai 2018, 18:53
Als offizieller Betreiber dieses Forums stehe ich natürlich besonders in der Pflicht, aber ich sehe das locker. In Brüssel wird auch nur mit Wasser gekocht....
Ein sehr guter Freund von mir ist Rechtsverdreher (nach Focus einer der besten in D), mit dem ich nächsten Monat ein paar Tage aufm Möpp unterwegs sein werde.
Ja Didi, Bruessel ist Eines, der Deutsche Bundestag ist aber was Anderes. Und genau DER muss das Diktat aus Bruessel in gueltiges Gesetz giessen. Und was da dann endgueltig drinnen steht???
Boecki habe ich die C't empfohlen, nach der Lesung des Artikels erscheint es mir jedoch sinnvoller deren Schwestermagazin, die iX, zu Rate zu ziehen. Die geht angeblich ausfuehrlich auf die Forderungen der DSGVO an Admins und IT-Verantwortliche ein.
Vielleicht gaebe das noch einige Anhaltspunkte mehr um Deinen Freund, nach einer hoffentlich schoenen Tour, beim geselligen Bierchen nachher, noch gezieltere Fragen stellen zu koennen.
Gruesse, Peter.

Benutzeravatar
mystiqueblues
Beiträge: 28
Registriert: Di 13. Jun 2017, 22:33
Fahrzeuge: 2003er Honda ANF 125

Re: Fortführung des Forums mit neuem Datenschutzgesetz ?

Beitrag von mystiqueblues » So 13. Mai 2018, 20:30

wenn für das Forum ein schweizer Webserver benötigt wird... ich glaub ich hab noch einen gut bei meim Chef...

sonst mieten wir uns nen (virtuellen) server irgendwo und hosten das selbst.... ich glaub wir haben hier genung ITler die dazu fähig sind und die nötige Erfahrung beisteuern...

ansonsten viel spass auf der nächsten Tour Didi
Bild

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10084
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Fortführung des Forums mit neuem Datenschutzgesetz ?

Beitrag von Innova-raser » Mo 14. Mai 2018, 01:41

mystiqueblues hat geschrieben:
So 13. Mai 2018, 20:30
wenn für das Forum ein schweizer Webserver benötigt wird... ich glaub ich hab noch einen gut bei meim Chef
Wenn es dann wirklich soweit kommen sollte, was ich (noch) nicht denke. So hätte auch ich zur Zeit noch genügend Kapazitäten! Gaaaaanz weit weg von Europa/EU und trotzdem so nah. Denn die Anbindung ans Netz ist kein Problem mehr.

Wir haben da ganz dicke Kabel im Meer die uns hyperschnell mit der restlichen Welt verbinden. Denn zur Zeit boomt das Call Center Business hier ungemein!
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

teddy
Beiträge: 2500
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Fortführung des Forums mit neuem Datenschutzgesetz ?

Beitrag von teddy » Mo 14. Mai 2018, 19:23

mystiqueblues hat geschrieben:
So 13. Mai 2018, 20:30
sonst mieten wir uns nen (virtuellen) server irgendwo und hosten das selbst
Wobei nur zu bedenken waere, dass die "meltdown-spectre"-Chose, laut C't wenigstens, eher ein fruchtbares Betaetigungsfeld in der Cloud faende als auf unseren privaten PC's. Regen - Traufe??
Gruesse, Peter.

Antworten