Fragen an Moderation/Admin

RZ_temp

Re: Fragen an Moderation/Admin

Beitrag von RZ_temp »

@Böcki: Merkwürdig, erst stören dich vermeintlich meine Beiträge und jetzt sollen sie unbedingt stehen bleiben?
Wie passt das zusammen?

Ich fordere dich auf meine Beiträge zu löschen, weil sie in Zukunft prekär werden könnten. Das meine ich im "rechtlichen" Sinne.
In diesem Land werden mittlerweile Leute politisch verfolgt, dazu kenne ich inzwischen einige Beispiele. Wenn du meinem Wunsch der Löschung nicht nachkommst, identifizierst du dich selbst mit den Inhalten. Es ist deine Platform.
Daher hiermit der eindeutige Hinweis dazu, dass ich die gesamte Verantwortung auf dich übertrage. Das könnte in einem richterlichen Prozess wichtig werden.

Was du nun daraus machst, ist deine Sache.

Harri
Beiträge: 4421
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: Waves, blaue Innos, eine schwarze Inno

Re: Fragen an Moderation/Admin

Beitrag von Harri »

Nicht nur jetzt sondern generell bist Du neben der Spur.
Erst hast Du Dich permanent auf eine uneingeschränkte Meinungsfreiheit berufen und hast Phrasen aus m.M. nicht zitatfähigen Quellen in Massen weiter verbreitet und jetzt willst Du das alles gelöscht haben, weil Du meinst, daß es Dir zum Nachteil gereichen könnte und versuchst eine Verantwortung auf andere zu übertragen.
Das geht so nicht und solange Dir sofort im Kontext zeitnah widersprochen wurde, bleibt die Verantwortung weiter bei Dir.

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 10930
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, Innova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Fragen an Moderation/Admin

Beitrag von Done #30 »

Gibts dafür schon einen Befund? Opferrolle 2.0?

Sag mal gehts noch? Liest du eigentlich deien eigene Signatur? zumindest in deinem Zweitaccount?
Warum brauchst du überhaupt einen?

Du haust hier seit du hier, wie wir alle anderen auch nur Gast bist, trotz entsprechenden Gegenwind und Widerspruch, ein Schwachsinnspost, meist mit Zitaten aus nicht minder schwachsinniogen und zwielichtigen Quellen, nach dem anderen raus, berufst dich vehement auf irgendeine Meinungsfreiheit, die es in einem privat betriebenen Forum per Definition schon gar nicht geben kann, widersetzt dich jedem Hinweis darauf und jetzt sollen andere dafür verantwortlich sein?

Niemand identifiziert sich mit deinen Inhalten, das hat nahezu jeder hier ausdrücklich und zeitnah klargestellt, das kannst nur du. Du hast sie ja auch verbreitet.
Jeder Forumsbetreiber tut gut daran, genau diese Threads vollumfänglich, also deine Beiträge mitsamt der Reaktionen darauf, stehen zu lassen, um den Kontext zu erhalten und sich nicht dem Vorwurf der Zensur oder Verschleierung auszusetzen, bzw nicht dem Vorwurf, dass solche Beiträge nicht unwidersprochen geblieben wären.

Weiter-Heulsusen-meiden
Done
Meine Ebay-Kleinanzeigen. Forenpreise auf Anfrage. Biete auch Tauschbörse für Givi-Kofferschließungen

RZ_temp

Re: Fragen an Moderation/Admin

Beitrag von RZ_temp »

Danke Done für deine Meinung.

Lt Gesetz ist der Betreiber eines Forums innerhalb von 72h verpflichtet etwaige "rechtswidrige" Inhalte zu löschen, nachdem er darauf hingewiesen wurde.
Meiner Meinung nach habe ich keinerlei rechtswidrige Inhalte geschrieben, Tendenzen gehen aktuell aber leider dahin, dass kritische Menschen mundtot gemacht werden sollen, mit verschiedenen Mitteln. Daher ist meine Bitte eine Vorsichtsmaßnahme zum Schutz meiner Person und Verwandten, da ich nicht sicher sagen kann, welche Inhalte in Zukunft als rechtswidrig eingestuft werden könnten.

btw rechtwidrige Inhalte sind übrigens Beleidungen und wie es heißt ehrverletzende Inhalte. hier ist der Tatbestand eindeutig.

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 10930
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, Innova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Fragen an Moderation/Admin

Beitrag von Done #30 »

Das ist schon wieder so ein Verschwörungstheorie.
Du bist nicht mundtot. Was du mit jedem weiteren Posting hier ausdrücklich beweist.
Meine Ebay-Kleinanzeigen. Forenpreise auf Anfrage. Biete auch Tauschbörse für Givi-Kofferschließungen

Benutzeravatar
Horst.Honda
Beiträge: 565
Registriert: Do 11. Nov 2021, 19:20
Wohnort: Senne

Re: Fragen an Moderation/Admin

Beitrag von Horst.Honda »

Es dürfte genügen wenn der Name von User> Ramon Zerano in User> Anonym umgewandelt wird, oder ?
Das dürfte im Backend dieser Software 1 Minute dauern. Somit kein grosser Stress für Böcki (was das Entscheidene ist)
Der Krieg ist vorbei und die Zukunft hat gewonnen. Die Vergangenheit hatte nie eine Chance, Mann !

Münchner
Beiträge: 875
Registriert: Di 19. Okt 2010, 17:12
Fahrzeuge: Super Cub, SH 150, Forza 350, SYM VF185
Wohnort: Kühbach
Alter: 58

Re: Fragen an Moderation/Admin

Beitrag von Münchner »

Langsam vergeht mir echt die Lust hier...... Mopedfahren und Basteln geht gottseidank auch ohne Forum.

Weiß echt nicht, ob das hier noch Sinn macht mit so viel inhaltlichen Scheißdreck in letzter Zeit....... :wein:

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 13104
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: To much to mention....
Wohnort: on of the most lovely places
Alter: 102
Kontaktdaten:

Re: Fragen an Moderation/Admin

Beitrag von Innova-raser »

Münchner hat geschrieben:
Mo 19. Sep 2022, 10:36
Langsam vergeht mir echt die Lust hier...... Mopedfahren und Basteln geht gottseidank auch ohne Forum.

Weiß echt nicht, ob das hier noch Sinn macht mit so viel inhaltlichen Scheißdreck in letzter Zeit....... :wein:

Bild

Lies einfach nicht mehr alles. Nur noch das was dich interessiert. Und auch das mit einer nötigen Prise Humor und Leidensfähigkeit.

Ich meinte das es nach wie vor spannende Posts, auch rund ums Mopped, hier gibt. Nur sind diese leider mittlerweile die Ausnahme geworden.
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

teddy
Beiträge: 4112
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Fragen an Moderation/Admin

Beitrag von teddy »

Münchner hat geschrieben:
Mo 19. Sep 2022, 10:36
Langsam vergeht mir echt die Lust hier...... Mopedfahren und Basteln geht gottseidank auch ohne Forum.
Weiß echt nicht, ob das hier noch Sinn macht mit so viel inhaltlichen Scheißdreck in letzter Zeit....... :wein:
Aber geh, bitte, bist Du nicht alt und weise genug und kennst Dich auch mit der Bedienung eines Computers aus?
Sobald Dein Auge auf einen, Dir unwillkommenen, Schreiber faellt, Pfeil nach unten. Beim unwillkommenen Thema ebenso.
Und schon hast Du wieder das "happy life feeling", das Dir die CUB doch immer beschert:-)

P.S. Gaebe es nicht ein Icon, das einen Furz wiederspiegelt um bei einer Antwort auf einen Schreiberling die Empfindung ihm/seinem Text gegenueber punktgenau und bildlich zum Ausdruck zu bringen?
Gruesse, Peter.

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 10930
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, Innova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Fragen an Moderation/Admin

Beitrag von Done #30 »

teddy hat geschrieben:
Mo 19. Sep 2022, 19:48
Aber geh, bitte, bist Du nicht alt und weise genug und kennst Dich auch mit der Bedienung eines Computers aus?
Ich auch. Aber ich beanspruche für mich auch, dass ich nicht jeden Schwachsinn hier im Forum unwidersprochen erdulden muss. Das ist weder ehrverletzend, noch beleidigend.
Sinngemäßes Zitat einer Forumslegende: "Weil dann würe ich mir diese Inhalte zu eigen machen."
Meine Ebay-Kleinanzeigen. Forenpreise auf Anfrage. Biete auch Tauschbörse für Givi-Kofferschließungen

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Forum“