Neuling, auf der Suche...

Hier kann kann man sich und sein neues Mopped vorstellen.
Bitte für jede Neuvorstellung ein neues Thema eröffnen!
Pepe
Beiträge: 16
Registriert: Di 13. Mär 2018, 11:03

Neuling, auf der Suche...

Beitrag von Pepe » Di 13. Mär 2018, 11:19

Hallo Zusammen

Ich wohne in der Schweiz, in St.Gallen um genau zu sein. Habe vor einigen Jahren mal den Führerschein gemacht und bin dann Yamaha DT gefahren.
Danach habe ich das Motorradfahren wieder aufgegeben.

Auf der Suche nach einem günstigen Verkehrsmittel um zur Arbeit zu kommen, bin ich über diese Roller Typen gestossen.
Früher konnte ich dem Design nicht wirklich etwas abhaben (verglichen zu einer Vespa), heute denke ich, ist der Nutzten doch grösser und bewährt hat sich das wohl auch.

Ich selber bin noch in der Findungsphase zwischen Honda und Suzuki. Wobei mir die Honda einfach besser zusagt.
Darum hoffe ich hier im Forum auf interessante news und tips, denn eine gebrauchte soll es werden....

Bis dann...
LG
Pepe

Brett-Pitt
Beiträge: 2751
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Neuling, auf der Suche...

Beitrag von Brett-Pitt » Di 13. Mär 2018, 11:49

Willkommen Eidgenosse,

du bekommst hier JEDE HILFE.
Du, lieber Genosse, musst aber zunächst unter Eid, aufm Rütli,
notariell beglaubigt, schwören, NIE NIEMALS
das Unwort R***** zu verwenden in Zusammenhang
mit unseren CUBS oder "Underbones".
Bestenfalls ist eine Vespa ein JHW, so wahr mir Gott helfe.

Nimm erstmal die Nächstbeste, die dir über die
Via-Secura läuft. Suzi, Honda, egli-egal...
Jeder Tag ohne Cub ist ein verlorener Tag, oderrrr?

Gruß vom Niederrhein

Tell-Pitt

Pepe
Beiträge: 16
Registriert: Di 13. Mär 2018, 11:03

Re: Neuling, auf der Suche...

Beitrag von Pepe » Di 13. Mär 2018, 12:06

Hi Brett-Pitt und Danke für die tolle Begrüssung.

Ok, das mit dem R-Wort war mir nicht klar. Bleibt von nun an Weg.
Aber was heisst JHW.
Ich kenne aus meiner Kindheit eine CUB ähnliches Gefährt, mit der Bezeichnung "Vespino".
Wurde in Spanien viel gefahren.
Wahrscheinlich das Gegenstück zu der CUB aus Europa.

Und meine... naja, der Anschaffungspreis sollte erstmals sehr günstig sein. Aber die Kosten nach 10 Jahren immer noch gut was.
Da ist wenig von dem sonst üblichen zerfall zu spüren.

....by the way... für den Moderator. Wie wäre es mit einer ssh Verschlüsselung? (https://...) Hier kann jeder die Zugangsdaten mitlesen.

Brett-Pitt
Beiträge: 2751
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Neuling, auf der Suche...

Beitrag von Brett-Pitt » Di 13. Mär 2018, 12:52

Im Namen des Herrn:
Das unaussprechliche Wort "R*****"
niemals nimmer aussprechen du sollst.

Wenn überhaupt, umschreibe es,
zum Beispiel mit JHW oder ähnlichem.
Sonst wird man hier gesteinigt.

Alles Weitere im Wiki ...
https://de.wikipedia.org/wiki/JHWH

... oder als Filmzitat aus
"Leben des Brain". Taucht hier bei
Novizen in jedem 10. Beitrag auf.

Möge die Macht der
acht Ponys bald mit dir sein!

Jedi-Pit

Brämerli
Beiträge: 1125
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: SH300i 2016, Innova 125i 2010, Vision 110i 2014
Wohnort: Bern

Re: Neuling, auf der Suche...

Beitrag von Brämerli » Di 13. Mär 2018, 13:05

Hoi Pepe us St. Galle, willkommen hier.

In Zusammenhang mit dem 'oller gibts noch Abstufungen. Einen 'oller 'oller nennen ist Eines, eine Innova oder Wave 'oller nennen ist was Anderes; ganz schlecht, auch wenn in unsren FZA Bauart: Roller steht. :-)
'oller = Jehova weil: https://www.youtube.com/watch?v=2haQJ-dfNFE Beachte,wie im richtigen Leben hat der Eine oder Andere einen oder mehrere 'oller im Fuhrpark.

LG Brämerli

Mann was musste ich mich zusammen reißen um das nicht mit Deutscher Präzision voll auszuschreiben. ;-)

Add: St. Gallen ist ne günstige Underbone-Region. Sehe immer wieder mal "Schnäppchen-Preise" bei Tutti, Anibis, Comparis oder Ricardo.
Elektro Puzzi Owner

Benutzeravatar
Cpt. Kono
Beiträge: 4454
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 17:35
Fahrzeuge: CT 110,Bj.81
SR250, Bj.81
Wohnort: Muttistadt
Alter: 54

Re: Neuling, auf der Suche...

Beitrag von Cpt. Kono » Di 13. Mär 2018, 14:34

"Oh mein Gott, er hat es gesagt. Was sollen wir jetzt tun?" :o

Am besten wir steinigen ihn sofort. Also ich hätte gern zwei Steine. Einen kleinen Spitzen und einen großen Flachen. Und zur Entspannung in der Pause ein paar gegrillte Finkenwaden.

Herzlich willkommen im Epizentrum der Bekloppten. :prost2:
Allet Jute von der Spree
Cpt. Kono

"Menschen, Tiere und Pflanzen mag ich nicht. Steine sind ganz okay."

Benutzeravatar
Torsten
Beiträge: 825
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: Neuling, auf der Suche...

Beitrag von Torsten » Di 13. Mär 2018, 14:42

Ich darf mal zitieren (das Internet hat IMMER recht!)?

"Motorroller sind motorisierte Zweiräder, die gegenüber Motorrädern folgende zusätzliche Eigenschaften haben: Sie werden nicht mit Knieschluss gefahren, das heißt, es gibt einen Durchstieg zwischen Fahrersitz und Frontkarosserie. Nur dieses Kriterium wird in der DIN-Normung herangezogen"

Findet euch damit ab, ihr ROLLERFAHRER!



:laugh2:

Benutzeravatar
moppedmacka
Beiträge: 149
Registriert: Di 13. Okt 2015, 21:45
Fahrzeuge: Innova 125, Daihatsu Trevis,
Zündapp M50, Honda CB125J/S, GB500, TriumphBonni, div.Maicos
Wohnort: Westerwald

Re: Neuling, auf der Suche...

Beitrag von moppedmacka » Di 13. Mär 2018, 15:15

...gibt halt noch andere Normen auf dieser Welt ;-)

Welcome, 'olle' - Pepe !
Vill Spasss auf dem Marktplatz ähm, im Forum ! :up2:

...zur Begrüßung ein Bild eines Motorrades nach DIN :aetsch1:
vespamittank1.JPG
Viele Grüße, :prost2:

Moppedmacka.

Benutzeravatar
Heavendenied
Beiträge: 1382
Registriert: So 25. Jul 2010, 11:41
Fahrzeuge: Honda Innova, Vectrix VX-1
Wohnort: Heppenheim
Alter: 37

Re: Neuling, auf der Suche...

Beitrag von Heavendenied » Di 13. Mär 2018, 15:51

Hallo Pepe,
Herzlich Willkommen im Forum.
Viel Erfolg bei deiner Suche. Mir persönlich sagen Honda Innova bzw. Wave auch nach wie vor mehr zu als die Suzi. Auch der Verbrauch der Hondas liegt einfach nochmal nen zacken niedriger soweit ich das bisher gelesen habe.
Keine Ahnung wie die Preise in CH sind, aber auch in DE sind die Gebrauchtpreise für Innova und Co recht stabil. Gut für Verkäufer, schlecht für Käufer ;-)
Da die Fahrzeuge aber im Endeffekt über die Jahre gerechnet ja dennoch extrem günstig kommen finde ich sind sie auf jeden Fall ihren Preis wert.

zu P.S.: Ist erledigt. Bin gespannt wie viele User jetzt aufschreien weil in der Adresszeile des Browsers jetzt "Sicher" steht ;-)
Gruß,
Jürgen
-----------------
Bild
Honda Innova ANF125i

Brämerli
Beiträge: 1125
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: SH300i 2016, Innova 125i 2010, Vision 110i 2014
Wohnort: Bern

Re: Neuling, auf der Suche...

Beitrag von Brämerli » Di 13. Mär 2018, 16:07

Torsten hat geschrieben:
Di 13. Mär 2018, 14:42
Ich darf mal zitieren (das Internet hat IMMER recht!)?

"Motorroller sind motorisierte Zweiräder, die gegenüber Motorrädern folgende zusätzliche Eigenschaften haben: Sie werden nicht mit Knieschluss gefahren, das heißt, es gibt einen Durchstieg zwischen Fahrersitz und Frontkarosserie. Nur dieses Kriterium wird in der DIN-Normung herangezogen"

Findet euch damit ab, ihr ROLLERFAHRER!



:laugh2:
Erst dachte ich ja, wir sterben nun gemeinsam, nichts da. Statt dessen gibt's: Gruppen-Selber-Steinigen-Suizid beim nächsten Innova Treffen? :-) Ich kann leider nicht kommen. Ev. nächstes Jahr.

Ne DIN Norm! Ist ja geil, wäre ich nie drauf gekommen. :laugh2:

Pepe, entschuldige den OT.
Elektro Puzzi Owner

Antworten

Zurück zu „Mitgliedervorstellung“