Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Allgemeines
Benutzeravatar
DonS
Beiträge: 4214
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i
Wohnort: Wien

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von DonS » Mi 11. Sep 2019, 07:10

Das die Steuerkette über Nacht so ausleiert um solche Geräusche zu machen ist unwahrscheinlich. Den Kettenspanner kann man sicherheitshalber erneuern oder erstmal ausbauen und in Diesel spülen. Mit einem kleinen Schlitzschraubenzieher kann der Mechanismus ein und ausgefahren werden. Es lagert sich im Inneren des Spanners Dreck ab und er kann u.U. nicht mehr nachrücken.
Wenn ich eine Ferndiagnose stellen soll, tippe ich anhand des Geräusches allerdings auf einen Lagerschaden.

Benutzeravatar
Fritten-Robert
Beiträge: 1373
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:36
Wohnort: Aurich
Alter: 53

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von Fritten-Robert » Mi 11. Sep 2019, 12:27

Moin Bernhard,

klingt für mich verdächtig nach Pleuellagerschaden. Lies Dich mal ein in den Schnatter-Thread hier im Forum. Dort gibt es auch Geräuschvideos. Bei meiner Inno klang das so:

https://www.youtube.com/watch?v=Q3Z0owYqNeY

Ich würde an Deiner Stelle jetzt erst einmal nicht mehr fahren mit dem Moped. Wieviel km hast Du bereits mit dem Geräusch gefahren? Ggf. mal Zentrifuge checken. Wenn es das Pleuellager ist ist die Zentrifuge voll bzw. gut gefüllt.

Gruß
Rob
Innova, EZ 2/12, Bild
XT600 2NF, EZ ´88, 55tkm
GB 500, EZ ´91, 9.000 mls
CB1, EZ ´88, 50tkm
CBR125R JC50 ´13, 15tkm

Karl Retter
Beiträge: 2729
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Deauville Bj.1998
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 69

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von Karl Retter » Mi 11. Sep 2019, 12:28

DonS hat geschrieben:
Mi 11. Sep 2019, 07:10
Wenn ich eine Ferndiagnose stellen soll, tippe ich anhand des Geräusches allerdings auf einen Lagerschaden.
ja, hört sich nach Pleuellager an. Als erstes würde ich die Zentrifuge, das Sieb und das Motoröl nach Partikel prüfen.
Da müsste Metall zu sehen sein.

Gruß Karl

Benutzeravatar
nightsurfer
Beiträge: 9
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 08:05
Fahrzeuge: Innova

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von nightsurfer » Mi 11. Sep 2019, 12:38

Ich bin seit dem ersten Auftreten des Geräusch ca. 150km gefahren. Dann werde ich jetzt mal den Spanner begutachten und dann die Zentrifuge. Ich werde berichten.
Bewegen werde ich meine Inno erstmal nicht mehr🙁
Gruß Bernhard

SC71
Beiträge: 1222
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 17:48
Fahrzeuge: Honda C125
Wohnort: DUISBURG
Alter: 53

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von SC71 » Mi 11. Sep 2019, 14:14

War doch in der Fachwerkstatt..... die wirds richten!

Benutzeravatar
nightsurfer
Beiträge: 9
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 08:05
Fahrzeuge: Innova

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von nightsurfer » Mi 11. Sep 2019, 14:31

Sollte man annehmen. Ich hab jetzt mal den Spanner ausgebaut und gereinigt. Der geht einwandfrei und hängt auch nicht. Das Motorgeräusch ist unverändert.
Dann tauschen sie die Steuerkette und dann ist es das Pleuellager. Wenn ich es nicht selber reparieren kann, dann bedeutet die Peparatur beim Fachschrauber den wirtschaftlichen Totalschaden 😱

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4474
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 65

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von werni883 » Mi 11. Sep 2019, 16:18

Servus,
es ist so geschildert, dass die Inno bis 60.000km problemlos lief.
Zerlegen oder verkaufen?
werni883
Wenn die Sprache nicht stimmt, so ist das, was gesagt wird, nicht das, was gemeint ist.
.
Der "Klima GAU" - das ist gewiss,
weltgrößter Coup aller Zeiten ist.

Pozor: News können Spuren von Propaganda enthalten.

Benutzeravatar
nightsurfer
Beiträge: 9
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 08:05
Fahrzeuge: Innova

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von nightsurfer » Mi 11. Sep 2019, 17:01

Genau! Bis zuletzt lief sie vollkommen problemlos. Bis jetzt. Also Kurbelwellenreparaturen und andere Arbeiten am offenen Herzen meiner Inno traue ich mir nicht zu. Und mein Hondaschrauber( halte ich große Stücke drauf) hat einen beachtlichen Stundenlohn. Das würde zu teuer.

Benutzeravatar
Lung Mike
Beiträge: 1025
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 10:19
Fahrzeuge: Honda GTR150
Honda Wave
Honda MSX
Wohnort: NRW

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von Lung Mike » Mi 11. Sep 2019, 18:28

Echt schwer zu sagen,was man da hört.
Ich glaube nicht an die KW.
Ich würde einfach mal anfangen zu zerlegen.
Vllt findest du ja was.
Bild für Bild hierrein.
Und wenns nicht funzt,dann :?:
Ist es deine Entscheidung.
Voll dabei und dicht daneben

Honda Monkey
Beiträge: 16
Registriert: So 8. Aug 2010, 11:20

Re: Steuerkettenwechsel Wer kann helfen?

Beitrag von Honda Monkey » Mi 11. Sep 2019, 18:57

Hallo, kann ich noch ein paar Informationen zu dem Event (Freunde liegender Ein-Zylinder) bekommen, Datum / Uhrzeit usw.?

Gruß Martin

Antworten

Zurück zu „Technik Innova“