Ventile einstellen

Allgemeines
Mauri
Beiträge: 1812
Registriert: So 25. Jul 2010, 12:41
Fahrzeuge: Kawasaki ZRX 1200 R,Honda Innova,noch eine ziemlich starke,leichte und schnelle Honda
Wohnort: im Südwesten der Republik
Alter: 53

Re: Ventile einstellen

Beitrag von Mauri »

Meine Inno hatte nach 1000km fast kein Ventilspiel mehr :wein: Das war aber auch bei mir das erste Moped wo ich so was erlebt habe :prost2:
Gruß Mauri !

Benutzeravatar
ossiholgi
Beiträge: 364
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 13:31
Fahrzeuge: Ford Focus 2 '07
Biod 350 Wohnwagen '82
Honda Innova ANF 125 '2010
Wohnort: Elmshorn
Alter: 51

Re: Ventile einstellen

Beitrag von ossiholgi »

....soooo, gerade alles geprüft, beide Ventile genau 1/10mm, alles
tutti.
Ich bin 51,
bitte helfen Sie mir auf die Inno
Bild

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 5342
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 76.000 km
C125A Super Cub rot 2020
Wohnort: Göppingen
Alter: 57
Kontaktdaten:

Re: Ventile einstellen

Beitrag von Bernd »

Mauri hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 16:27
Meine Inno hatte nach 1000km fast kein Ventilspiel mehr :wein: Das war aber auch bei mir das erste Moped wo ich so was erlebt habe :prost2:
Wahrscheinlich ist das Ventilspiel ohne die geladene Dekompression gemessen. Mit Dekompression hat sie Spiel.

Das war bei meiner auch mal so. Kein Ventilspiel. Ich habe es auf das vorgeschriebene Maß eingestellt. Danach hat das Ventil ordentlich geklappert.
Nochmals nachgeschaut und tatsächlich, das Spiel war zu groß bei eingeschalteter Dekompression.
Dann so eingesellt, wie Karl es beschreibt und alles war gut.

Gruß
Bernd
Innova orange Bj. 2009
Bild

C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Benutzeravatar
guri
Beiträge: 811
Registriert: Mo 14. Mai 2012, 21:05
Wohnort: Hamburg
Alter: 72

Re: Ventile einstellen

Beitrag von guri »

Moin Harri,

ich hatte das Vergnügen, Karl 2x bei der Einstellung der Ventile der Inno beizuwohnen.
Letztens an Brämerlis'.
Karl wird mich sicherlich verstanden haben.
IG

Guri
Baujahr '48

ANF-125i(Schneewittchen)
SH 300i(Rosenrot)
.

Mauri
Beiträge: 1812
Registriert: So 25. Jul 2010, 12:41
Fahrzeuge: Kawasaki ZRX 1200 R,Honda Innova,noch eine ziemlich starke,leichte und schnelle Honda
Wohnort: im Südwesten der Republik
Alter: 53

Re: Ventile einstellen

Beitrag von Mauri »

Nee Bernd meine Inno hatte hatte fast kein (ca 0.02mm) Ventilspiel mehr nach den ersten 1000km :motzen:
Gruß Mauri !

DonS
Beiträge: 6049
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super Cub C 125
Wohnort: Wien

Re: Ventile einstellen

Beitrag von DonS »

Harri hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 14:53
ossiholgi hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 14:13
...selektive Wahrnehmung???? :prost2:
Eine solche nur vermeintlich starke Antwort kann nur geben, der das Autodekosystem (auf dass Karl mittlerweile schon zweimal hingewiesen hat) nicht verstanden hat. Das Gleiche gilt auch für die andren obigen zu bezweifelnden Antworten der Ahnungslosigkeit. Nun nutzt es doch mal aus, wenn Euch jemand mit Wissen und Erfahrung einen Tipp gibt. Karl hat das nicht nötig einen auf dicke Hose zu machen.
Harri ist einfach ein Naturereignis! :up2:

SC71
Beiträge: 3338
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 17:48
Fahrzeuge: Honda C125 blau 2018
Honda C125 rot 2019
Honda C125 blau 2020
Wohnort: DUISBURG
Alter: 54

Re: Ventile einstellen

Beitrag von SC71 »

Und ich (der Lehrbub) durfte Sachsenring beiwohnen (Guri war auch anwesend).... hier wurde mit Zauberhand das Hinterrad in die richtige Position gebracht! Reine Magie!
BIKE STATT WEIB

DonS
Beiträge: 6049
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super Cub C 125
Wohnort: Wien

Re: Ventile einstellen

Beitrag von DonS »

Dort bist du als Gast noch willkommen? Beim Großmeister hast du ja den Hahn (Wienerisch für Ablehnung/Wegweisung).

Antworten

Zurück zu „Technik Innova“