Einspritzer-Innova plötzlich zu fett

Allgemeines
Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 6410
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Einspritzer-Innova plötzlich zu fett

Beitrag von Sachsenring »

https://de.wikipedia.org/wiki/CVCC?wprov=sfti1

Honda …

Apopo: Diskussionen auf technisch (mittel)hoher Flugebene machen hier leider keinen Sinn.
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
Fritten-Robert
Beiträge: 1861
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:36
Wohnort: Aurich
Alter: 57

Re: Einspritzer-Innova plötzlich zu fett

Beitrag von Fritten-Robert »

Sachsenring hat geschrieben:
Di 19. Mär 2024, 09:29
https://de.wikipedia.org/wiki/CVCC?wprov=sfti1

Honda …

Apopo: Diskussionen auf technisch (mittel)hoher Flugebene machen hier leider keinen Sinn.
Einspruch MM: ich lerne auch gerne dazu, und da bin ich sicher nicht der einzige. :inno2:

Gruß
Rob
Innova, EZ 2/12, Bild
XT600 2NF, EZ ´88, 55tkm
GB 500, EZ ´91, 9.000 mls
CB1, EZ ´88, 50tkm
CBR125R JC50 ´13, 15tkm

eierkopf
Beiträge: 119
Registriert: Mo 20. Dez 2021, 11:50

Re: Einspritzer-Innova plötzlich zu fett

Beitrag von eierkopf »

Wen´s interessiert:
Dateianhänge
Toyota Carina Magermix (1).pdf
(690.48 KiB) 16-mal heruntergeladen

Antworten

Zurück zu „Technik Innova“