JASO MA2

Allgemeines
Wenigfahrer
Beiträge: 31
Registriert: Do 10. Sep 2015, 23:29
Fahrzeuge: Innova 125i EZ 06/2008

JASO MA2

Beitrag von Wenigfahrer »

Ich weiß, Ölthreads sind unbeliebt, ich stelle wg. anstehenden Wechsels trotzdem mal diese Frage:
Etliche Autoöle haben neuerdings Freigaben nach JASO MA2, wobei dieses abwärtskompatibel zum MA und für Nasskupplungen sogar ein wenig besser sein soll.
Gibt es da auch Gegenargumente? Ich habe nämlich vom Auto noch einen Liter 10W-40 mit JASO MA2 übrig.

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 2091
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: JASO MA2

Beitrag von sholloman »

Welches Auto möchte ein MA2 Öl?
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

Wenigfahrer
Beiträge: 31
Registriert: Do 10. Sep 2015, 23:29
Fahrzeuge: Innova 125i EZ 06/2008

Re: JASO MA2

Beitrag von Wenigfahrer »

Es steht halt mit drauf, neben vielen anderen Auto-Freigaben.

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 6221
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 46

Re: JASO MA2

Beitrag von Bastlwastl »

Hallo

MA2 ist Höherwertiger als MA

wenn dein öl dieses erfüllt und auch die API klasse korrekt ist
kannst du es gerne für dein moped verwenden .


mich würde auch interessieren um welches ÖL es sich andelt !?

Wenigfahrer
Beiträge: 31
Registriert: Do 10. Sep 2015, 23:29
Fahrzeuge: Innova 125i EZ 06/2008

Re: JASO MA2

Beitrag von Wenigfahrer »

Mannol Classic 10W-40 aus Litauen. War eigentlich nur zum gelegentlichen Nachfüllen des in die Jahre gekommenen Autos gedacht, hat mich dann aber überrascht, die Freigabe nach JASO MA2 auf dem Gebinde zu lesen. Daher die Frage.

Benutzeravatar
Xir
Beiträge: 769
Registriert: Mo 6. Jan 2020, 22:32
Fahrzeuge: Ducati 750SS
Aprilia Futura RST1000
Gilera Runner SP 50 DD
Honda Wave 110i
Wohnort: Sachsen

Re: JASO MA2

Beitrag von Xir »

Wenigfahrer hat geschrieben:
Di 29. Mär 2022, 15:02
Ich weiß, Ölthreads sind unbeliebt
Waaas? wer sagt denn sowas?

Ich hol schon mal das :popcorn gross:

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 6221
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 46

Re: JASO MA2

Beitrag von Bastlwastl »

haste da n link dazu ?
weil bei den deutschen anbietern ist nur MB angegeben
was ja nicht für nasskupplung geeignet ist .

Benutzeravatar
HondaFan
Beiträge: 1316
Registriert: So 17. Feb 2013, 11:50
Fahrzeuge: Honda SH150i, Honda Monkey
Honda CR-V, Toyota PACV
Wohnort: JWD
Alter: 53

Re: JASO MA2

Beitrag von HondaFan »

tasächlich MA2, schau hier bastl
Gruß, Tri

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 6221
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 46

Re: JASO MA2

Beitrag von Bastlwastl »

HondaFan hat geschrieben:
Di 29. Mär 2022, 22:18
tasächlich MA2, schau hier bastl

Top ! :up2:
bei nem anderen link hab ich es nicht gefunden


also rein mit der Plörre ! :prost2:

Mauri
Beiträge: 2266
Registriert: So 25. Jul 2010, 12:41
Fahrzeuge: Kawasaki ZRX 1200 R,Honda Innova,noch eine ziemlich starke,leichte und schnelle Honda
Wohnort: im Südwesten der Republik
Alter: 55

Re: JASO MA2

Beitrag von Mauri »

Wenn es als MA 2 gekennzeichnet ist dann nimm es doch wenn die Viskosität passt :prost2:
Gruß Mauri !

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4771
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32
Fahrzeuge: Burgman 200
Wohnort: Münster

Re: JASO MA2

Beitrag von Pille »

Pemco 340 ein 5w40, hat zb auch MA2
Ist umgelabeltes Mannöl.

https://pemco.de/products-de/motorenole ... 0/?lang=de

Hab die Tage für meinen Burgman geestertes Mannöl 10w40

https://www.mannol.de/de/produkte/motor ... ike-4-takt

Das Pemco


und Mannöl 7830, ein 20w50

https://www.mannol.de/de/produkte/motor ... -4-takt-hd

zusammengeschüttelt und da reingeknallt. Resteverwertung :P Das ist geil am Burgman da kann man so gut wie alles reinschütten, da nix mit drin läuft im Öl, spielt MA2 eh keine Rolle, schadet aber auch nicht.
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

teddy
Beiträge: 4111
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: JASO MA2

Beitrag von teddy »

HondaFan hat geschrieben:
Di 29. Mär 2022, 22:18
tasächlich MA2, schau hier
Was mich aber einigermassen stutzig macht, ist, dass der Saft nur MB-Freigabe MB 229.1 und MB 229.3 hat. Ich fahr schon 10 Jahre C-Klasse, jetzt mein Zweiter, mit Benzin-Turbomotor. Da muss(te) immer MB 229.5 rein!
Frag mich bitte nicht was der Unterschied zwischen .1/3 und .5 ist. Normalerweise duerfte eine hoehere Zahl hoehere Qualitaet in jeder Hinsicht bedeuten?
Ob nun die Anforderung ans Oel einer CUB gleich hoch (oder gar hoeher) ist als bei einem hochgezuechteten Turbomotor?
Gruesse, Peter.

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 2091
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: JASO MA2

Beitrag von sholloman »

Is ja für classic, nix modern :prost2:
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

Antworten

Zurück zu „Technik Innova“