Platin oder Iridium Zündkerzen für die Inno

Allgemeines
Mauri
Beiträge: 1332
Registriert: So 25. Jul 2010, 12:41
Fahrzeuge: Kawasaki ZRX 1200 R,Honda Innova
Wohnort: im Südwesten der Republik
Alter: 51

Platin oder Iridium Zündkerzen für die Inno

Beitrag von Mauri » Di 6. Sep 2016, 20:28

Hallo Leute,wie lautet die Bezeichnung der NGK Platin bzw. Iridium Zündkerzen für die Innova?
Gruß Mauri !

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 5448
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Platin oder Iridium Zündkerzen für die Inno

Beitrag von IGN » Di 6. Sep 2016, 20:42

... das müsste HIX statt HSA sein...
Wärmewert hängt vom...

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 3614
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 42

Re: Platin oder Iridium Zündkerzen für die Inno

Beitrag von Bastlwastl » Mi 7. Sep 2016, 01:47

soweit ich weis gibt es keine
"Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 5448
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Platin oder Iridium Zündkerzen für die Inno

Beitrag von IGN » Mi 7. Sep 2016, 08:30

Die NGK CPR6EAIX-9S müsste auch in der Innova passen.
Hat tybrin letztes Jahr mal für seine Wave in Japan bestellt. Sündhaft teuer.

viewtopic.php?f=70&t=5829&hilit=Iridium&start=20#p90645

Ich würde stattdessen schon aus kostengründen zur Denso IU20 greifen.

Die wird von Denso als Vergleich für die NGK CPR6EB9 geführt.
Die Standard Innova Kerze ist die CPR6EA9.
Der Unterschied zwischen A und B an der vorletzten Position bezeichnet
Daten über spezielle Zündkerzen-Konstruktionsmerkmale.

Vorteil der Denso Kerzen ist die noch dünnere 0,4mm Mittelelektrode und
Denso beteuert das ihre Kerzen eine höhere Bandbreite des Wärmewerts
gegenüber Produkten von NGK haben.

http://www.ebay.de/itm/DENSO-Zundkerze- ... SwL7VWqOsQ

Als ich die Iridium Kerze in die HSUN montierte ist mir förmlich die Kinnlade
heruntergefallen :up2: , super stabiler Leerlauf bei kaltem Motor, der Choke
muss überhaupt nicht mehr betätigt werden. Bei einer Einspritzer Innova
wird dir das wegen derer Leerlaufregelung vermutlich nicht so auffallen. :inno2:

Benutzeravatar
tybrin
Beiträge: 344
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 08:37
Fahrzeuge: BMW K100, 2mal Honda Wave

Re: Platin oder Iridium Zündkerzen für die Inno

Beitrag von tybrin » Mi 7. Sep 2016, 08:40

Hi,
für die Wave gibt es auch keine. Jedenfalls hier in Europa nicht. Für die Wave habe ich eine NGK CPR6EAIX-9S aus Japan gekauft. Sie war sündhaft teuer. Kurzfristig ist kein Unterschied beim fahren zu merken. Mal schauen wie es nach 20000 Km so aussieht.
Gruß
Tybrin

Benutzeravatar
tybrin
Beiträge: 344
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 08:37
Fahrzeuge: BMW K100, 2mal Honda Wave

Re: Platin oder Iridium Zündkerzen für die Inno

Beitrag von tybrin » Mi 7. Sep 2016, 08:44

Hi IGN,
da warst du schneller mit deinem Beitrag.
Aber Interessant, das mit der Denso Kerze wusste ich nicht. Was kostet die und wo bekommt man die?
Gruß Tybrin

Benutzeravatar
tybrin
Beiträge: 344
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 08:37
Fahrzeuge: BMW K100, 2mal Honda Wave

Re: Platin oder Iridium Zündkerzen für die Inno

Beitrag von tybrin » Mi 7. Sep 2016, 08:48

Guten Morgen Tybrin,
habs jetzt auch gesehen, hast es bereits geschrieben.
Gruß
Tybrin

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 5448
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Platin oder Iridium Zündkerzen für die Inno

Beitrag von IGN » Mi 7. Sep 2016, 09:05

Guten Morgen Tybrin :prost2:,

ja, die Denso IU20 sollte auch in der Wave passen...

für Vergaser Motorräder sind die Iridium Kerzen in etwa
so was, was in der Analogen High-End Audio Szene gerne als
Offenbarung / Voodoo umschrieben wird...
Auf jeden Fall ist meine HSUN seither wie ausgewechselt,
tut beim Start so wie wenn sie eine Wave wäre. Very Nice.
Daraufgekommen bin ich über den Tipp von Michael Suchy.

Bei der Digitaltechnik (Einspritzer Bikes) ist die spürbare Wirkung
vermutlich eher bescheiden.

wastel
Beiträge: 353
Registriert: Di 3. Aug 2010, 18:18
Wohnort: M.-Gladbach

Re: Platin oder Iridium Zündkerzen für die Inno

Beitrag von wastel » Mi 7. Sep 2016, 16:47

Iridium Zündkerzen waren vor Jahren mal der Hit im Rollerclub.

Jeder mußte eine haben ( ich auch). Doch bei allen war kein Unterschied festzustellen.

Außer ein Loch in der Geldbörse.

Fahre meine Zündkerzen 20000 km. Dann wird gewechselt.

Bin mit den normalen auch sehr zufrieden.

Gruß Erwin

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 5448
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Platin oder Iridium Zündkerzen für die Inno

Beitrag von IGN » Mi 7. Sep 2016, 18:01

das unpassende Wort habe ich zur Kennt­nis...
damit kann man IGN so richtig...
Scherz Erwin.

Ich glaub jetzt auch nicht das eine Iridium ein Hit in einer
Innova oder Wave sein könnte.
In der HSUN, dem technischen Vorläufer aller modernen CUB's
in Deutschland ist es aber für mich der Megahit. Glaub mir,
Ich fahr eine... :laugh2:

Aber lass mich raten ? Ihr seit ein Vespa Club gewesen ? :laugh2:

Antworten