Reparatur / Ersatz der Hauptständerwelle

Allgemeines
Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 6221
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 46

Re: Reparatur / Ersatz der Hauptständerwelle

Beitrag von Bastlwastl »

das wäre nich eine alternative um die welle zu durchtrennen :prost2:
https://sprengtechnik.de/sturm-und-dran ... -von-holz/

Benutzeravatar
wolfgang2011
Beiträge: 1693
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 03:27
Fahrzeuge: Innovo silber
Innova weiß
CRF1000L DCT
Wohnort: Hünxe
Alter: 65

Re: Reparatur / Ersatz der Hauptständerwelle

Beitrag von wolfgang2011 »

Habe mal wieder ein Welle vom Hauptständer geändert
.
20220907_164447.jpg
Diesmal habe ich die verdrehsicherung anders gelöst.
Loch in der Welle etwas größer gebohrt, so daß ein größerer Sicherungssplint passt.
Durch das Auge des Splintes habe ich eine Loch in das dahinter liegenden Blech gebohrt.
Alles mit einer M4 , Va Schraube und Stoppmutter gesichert.
Natürlich noch ein Schmiernippel gesetzt!

@@@ Ich kann nur jedem Innova Treiber raten diese Reparatur rechtzeitig durchzuführen !
Bei nicht beachten ist der spätere Schaden nur mit viel Aufwand zu beheben !!

Wie ist das mit der Wave , hat die auch eine ähnlich misslungenen Konstruktion ??

Harri
Beiträge: 4419
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: Waves, blaue Innos, eine schwarze Inno

Re: Reparatur / Ersatz der Hauptständerwelle

Beitrag von Harri »

Schöne Lösung.
Bei der Wave gleiche Konstruktion und die Behebung des Schadens an meiner zuvor im Winter tgl im Salz gelaufenen Wave gab dann auch den Anlass sich mit Reinhard um Lösungen zu kümmern.
Sprich erst bei meiner Wave, das Problem in ähnlicher Form kannte ich schon über 30 Jahre von meinen XBRs. Dann haben wir bei Reinhard genau nachgeschaut und als es erwartungsgemäß auch im Argen lag uns um seine (jetzt meine) Inno gekümmert und die letzte bei der wir Hand anlegen, war Roberts.
Alle Lösungen sind unterschiedlich in der Ausführung und zeigen den Lernfortschritt.
Der bei Robert durchgeführte Buchsentausch im Rahmen war notwendig, ist aufwendig, aber ist m. M. Dauerhaft und sehr schön gemacht. Die über den Splint von Dir durchgeführte Verdrehsicherung ist pragmatisch und wenn der eigentlich weiche Splint sich nicht verdreht und klemmt, einfach durchzuführen.

Karl Retter
Beiträge: 4890
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 72

Re: Reparatur / Ersatz der Hauptständerwelle

Beitrag von Karl Retter »

Wolfgang, du könntest auch eine 4er Augenschraube nehmen. Oben musst du ja nicht mehr sichern.
Gruß Karl :idea:

Harri
Beiträge: 4419
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: Waves, blaue Innos, eine schwarze Inno

Re: Reparatur / Ersatz der Hauptständerwelle

Beitrag von Harri »

wolfgang2011 hat geschrieben:
Fr 9. Sep 2022, 15:25
Habe mal wieder ein Welle vom Hauptständer geändert
.20220907_164447.jpg

Diesmal habe ich die verdrehsicherung anders gelöst.
Loch in der Welle etwas größer gebohrt, so daß ein größerer Sicherungssplint passt.
Durch das Auge des Splintes habe ich eine Loch in das dahinter liegenden Blech gebohrt.
Alles mit einer M4 , Va Schraube und Stoppmutter gesichert.
Natürlich noch ein Schmiernippel gesetzt!
Sag mal, ist Dein Ständer auf 11uhr neben dem Schmiernippel gerissen?

Benutzeravatar
wolfgang2011
Beiträge: 1693
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 03:27
Fahrzeuge: Innovo silber
Innova weiß
CRF1000L DCT
Wohnort: Hünxe
Alter: 65

Re: Reparatur / Ersatz der Hauptständerwelle

Beitrag von wolfgang2011 »

Karl Retter hat geschrieben:
Fr 9. Sep 2022, 18:18
Wolfgang, du könntest auch eine 4er Augenschraube nehmen. Oben musst du ja nicht mehr sichern.
Gruß Karl :idea:
Guter Tipp , nur solche "Modelbauschrauben" finden sich nicht in meinem Bestand :(
LG
Wolfgang2011

...eine Inno kommt selten allein:
eine Silber , eine Weiß
Schaltplan Inno : http://www.honda-innova.de/download/file.php?id=7658

Benutzeravatar
wolfgang2011
Beiträge: 1693
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 03:27
Fahrzeuge: Innovo silber
Innova weiß
CRF1000L DCT
Wohnort: Hünxe
Alter: 65

Re: Reparatur / Ersatz der Hauptständerwelle

Beitrag von wolfgang2011 »

Harri hat geschrieben:
Fr 9. Sep 2022, 19:07

Sag mal, ist Dein Ständer auf 11uhr neben dem Schmiernippel gerissen?
Sieht auf dem Foto so aus , is aber nicht , wahrscheinlich nur ein Schatten .
Mensch , du schaust aber genau hin :o
LG
Wolfgang2011

...eine Inno kommt selten allein:
eine Silber , eine Weiß
Schaltplan Inno : http://www.honda-innova.de/download/file.php?id=7658

Karl Retter
Beiträge: 4890
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 72

Re: Reparatur / Ersatz der Hauptständerwelle

Beitrag von Karl Retter »

wolfgang2011 hat geschrieben:
Sa 10. Sep 2022, 13:54
Guter Tipp , nur solche "Modelbauschrauben" finden sich nicht in meinem Bestand :(
ein Splint ist halt recht weich.
zur Schande muss ich gestehen dass ich bis heute nicht abgeschmiert habe obwohl eine rote Schutzkappe montiert ist :motzen:
Gruß Karl

Benutzeravatar
wolfgang2011
Beiträge: 1693
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 03:27
Fahrzeuge: Innovo silber
Innova weiß
CRF1000L DCT
Wohnort: Hünxe
Alter: 65

Re: Reparatur / Ersatz der Hauptständerwelle

Beitrag von wolfgang2011 »

Karl Retter hat geschrieben:
Fr 9. Sep 2022, 18:18
Wolfgang, du könntest auch eine 4er Augenschraube nehmen. Oben musst du ja nicht mehr sichern.
Gruß Karl :idea:
Karl , deine Idee wird erweitert:
Augenschrauben in M4 und VA sind schwerr zu bekommen , aber es gehen auch Ösenschrauben,
Und eigentlich ist es egal ob metrisch Gewinde oder einfach Holzgewinde, das sind Artikel die in jedem Baumarkt zu bekommen sind ,auch in VA .
Die fast perfekte Hauptständerwellenverdrehsicherung .
.
zB https://www.ebay.de/itm/280796645182?mk ... media=COPY
LG
Wolfgang2011

...eine Inno kommt selten allein:
eine Silber , eine Weiß
Schaltplan Inno : http://www.honda-innova.de/download/file.php?id=7658

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 5203
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Reparatur / Ersatz der Hauptständerwelle

Beitrag von Sachsenring »

Ihr seid ja vom Bock getrieben :aetsch1: :prost2:
Muss da mal meine maximale Ignoranz ggü der Hauptständerwelle kundtun :sonne: :motzen: :prost2:

Sollte das alles irgendwann ein Problem werden, brat ich einfach 2 neue Führungen für die Welle an den Rahmen.

Kackidee? Was meint ihr?

LG
MM
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 10924
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, Innova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Reparatur / Ersatz der Hauptständerwelle

Beitrag von Done #30 »

Das darfst du aber in Deutschland nicht dürfen tun. Schweißen am Rahmen? eins!!!!ölf!!! das ist waiwas von uintergang des Abendlands
Meine Ebay-Kleinanzeigen. Forenpreise auf Anfrage. Biete auch Tauschbörse für Givi-Kofferschließungen

Harri
Beiträge: 4419
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: Waves, blaue Innos, eine schwarze Inno

Re: Reparatur / Ersatz der Hauptständerwelle

Beitrag von Harri »

Sachsenring hat geschrieben:
Mo 12. Sep 2022, 11:25

Sollte das alles irgendwann ein Problem werden, brat ich einfach 2 neue Führungen für die Welle an den Rahmen.

Kackidee? Was meint ihr?
Es gibt sogar fertige käuflich zu erwerbende "Doppelanschläge in der Art wie ein Maulschlüssel", die in wenigen Minuten nur noch angepasst werden müssen/können.
Du kannst Dir beim Dreirad, die "quick and dirty" Lösung anschauen.

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 5203
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Reparatur / Ersatz der Hauptständerwelle

Beitrag von Sachsenring »

Harri hat geschrieben:
Mo 12. Sep 2022, 11:42
Sachsenring hat geschrieben:
Mo 12. Sep 2022, 11:25

Sollte das alles irgendwann ein Problem werden, brat ich einfach 2 neue Führungen für die Welle an den Rahmen.

Kackidee? Was meint ihr?
Es gibt sogar fertige käuflich zu erwerbende "Doppelanschläge in der Art wie ein Maulschlüssel", die in wenigen Minuten nur noch angepasst werden müssen/können.
Du kannst Dir beim Dreirad, die "quick and dirty" Lösung anschauen.
stimmt! kann mich erinnern! ich war dabei :-)
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
wolfgang2011
Beiträge: 1693
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 03:27
Fahrzeuge: Innovo silber
Innova weiß
CRF1000L DCT
Wohnort: Hünxe
Alter: 65

Re: Reparatur / Ersatz der Hauptständerwelle

Beitrag von wolfgang2011 »

Sachsenring hat geschrieben:
Mo 12. Sep 2022, 11:25

Sollte das alles irgendwann ein Problem werden, brat ich einfach 2 neue Führungen für die Welle

LG
MM
Kannste machen , aber die scheiss arbeiten vorher hast du trotzdem.
Und die meisten können das eben nicht , dazu braucht man einiges an Werkzeug u.s.w.

Falls die Welle noch nicht festgegammelt ist ,
Kann eine vorbeugende Instandhaltung in 1 bis 2 Std das Problem für immer aus der Welt schaffen .
Dafür reicht ein Bohrmaschine und ein paar Kleinteile.
LG
Wolfgang2011

...eine Inno kommt selten allein:
eine Silber , eine Weiß
Schaltplan Inno : http://www.honda-innova.de/download/file.php?id=7658

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 5203
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Reparatur / Ersatz der Hauptständerwelle

Beitrag von Sachsenring »

Ich kenne die Problematik. Ich schmiere regelmäßig die Mechanik mit Schmierfettspray. Andererseits ist mein Rahmen/Ständer an der Wave bei hoher Laufleistung noch voll intakt.

An den Mongos wollte Reinhard damals alle Ständer ausbauen, reinigen und frisch gefettet wieder montieren. Das haben wir an allen Maschinen gemacht.
Bei meiner habe ich jedoch drauf bestanden, dass wir nicht unsere wertvolle Lebens- bzw Schraubervorbereitungszeit mit so wenig gewinnbringender Arbeit vernichten.

Bitte richtig verstehen: mir ist der Sinn der Mechanik bekannt, dessen Funktion aber nicht wichtig.
Bild I´m on my Wave of life.

Antworten

Zurück zu „Technik Innova“