Unfall mit Innova

Benutzeravatar
DonS
Beiträge: 3946
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i
Wohnort: Wien

Re: Unfall mit Innova

Beitrag von DonS » Mi 9. Jan 2019, 19:23

Ein Foto vom Spalt und schon wäre das geklärt.

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 6450
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Unfall mit Innova

Beitrag von IGN » Mi 9. Jan 2019, 19:28

Ein Foto vom Spalt der Taxi-Mutti würde auch reichen Don :laugh2: :prost2:
wenn das Tranberg liest: MILF Taxi Kopenhagen

Candid Camera
Zuletzt geändert von IGN am Mi 9. Jan 2019, 19:35, insgesamt 1-mal geändert.

Brett-Pitt
Beiträge: 3295
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Unfall mit Innova

Beitrag von Brett-Pitt » Mi 9. Jan 2019, 19:31

IR, wenn schon mitreden, dann alles lesen.

Hätte ich das Verhalten der Tante nicht vorausgeahnt,
wäre die "Lappalie" eine Unterschenkelverletzung gewesen.
Mindestens Stauchung, eventuell Bruch. Wohlgemerkt
grob fahrlässig verursacht.

Aha, heute ist Mittwoch. Mittleids-Tag.
Am Samstag lobst du wieder den PH-Präsidenten,
der gerne ohne Verfahren echte oder vermeintliche
Straftäter erschiessen lässt.

Moral nach Tageslaune.

Bevor es ausufert:
Diesen Fred bitte nicht mehr weiter füllen

SP-Verweigerer-Pit
(mit oder ohne Lenker inne Finger)

Benutzeravatar
DonS
Beiträge: 3946
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i
Wohnort: Wien

Re: Unfall mit Innova

Beitrag von DonS » Mi 9. Jan 2019, 19:32

IGN, die Taxi-Oma ist, wie man las, Mittfünfzigerin.
Die geht nicht mal mehr als Milf durch.
Nein, nein, kein Foto von alten Spalten, dann lieber die 150 Eier.

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 6450
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Unfall mit Innova

Beitrag von IGN » Mi 9. Jan 2019, 19:39

IGN versteht schon...
also eine taxifahrende tätowierte GILF.

Why not sagte Elvira und lies sich "Come In" auf die Dose dauerhaft brennen...
das war der "Burner" :superfreu:
Zuletzt geändert von IGN am Mi 9. Jan 2019, 19:46, insgesamt 1-mal geändert.

Brett-Pitt
Beiträge: 3295
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Unfall mit Innova

Beitrag von Brett-Pitt » Mi 9. Jan 2019, 19:46

G? Ja!
Aber garantiert nicht ILF !!!

Hier kann jetzt entweder zu.
Oder wir titteln um:
"Stosszeit - der Taxifahrerinnen-Report"

WeiterBlödeWitzeReissen,

Taxidriver-Pit
("Du laberst mich an? Mich???")

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 11379
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 57
Kontaktdaten:

Re: Unfall mit Innova

Beitrag von Innova-raser » Mi 9. Jan 2019, 20:56

Brett-Pitt hat geschrieben:
Mi 9. Jan 2019, 19:31
IR, wenn schon mitreden, dann alles lesen.Moral nach Tageslaune.
Meistens ersteres und ganz selten letzeres.

Aber du hast Recht. Man sollte einfach entweder nicht lesen, oder wenn doch, dann halt mindestens nicht (weiter)schreiben. Denn ich bin einfach zu einfältig für diese Blasenwelt.

Uebrigens ein Tipp für den nächsten Schaden:
Es gibt ein "Europäisches Unfallprotokoll". Das kann man dann der eigenen und der Versicherung vom Unfallgegner zusenden. Das ist alles in einfachen Worten im Unfallprotokoll erwähnt. Der Rest ergibt sich dann von selbst. ABER das gilt natürlich nur bei Bagatellschäden und nicht bei Grossereignissen und bei Ereignissen mit Verletzten!

Bekommen kann man das bei vielen Versicherern und bei den Automobilclubs. Im Regelfall kostenlos.

Sehr zu empfehlen wenn man einen etwaigen Schaden seriös und fair abwicklen möchte. Letztmals von mir an der vergangenen Weihnacht benutzt. Mein Fahrzeug hatte einen Schaden von mehreren Tausendern erlitten weil der Unfallgegner, wegen eines Missgeschicks, in mein Fahrzeug gefahren war.

Aber ansonsten gibt es ja auch andere, offenbar bewährte, Methoden.
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Antworten

Zurück zu „Talk zur Inno“