Wer fährt mit Mathy?

teddy
Beiträge: 3070
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Wer fährt mit Mathy?

Beitrag von teddy » So 21. Apr 2019, 19:58

Mauri hat geschrieben:
So 21. Apr 2019, 13:29
Ja Litium-Ionen Kram genau umgekehrt vorgehen bei Kälte wie früher!Also Zündung und Licht an ,etwas warten das die Ionen wach werden und dann Startversuch :prost2:
Spiegelt sich dieses Prozedere auch in saemtlichen publizierten Verbrauchswerten (Hersteller und einschlaegige Medien) wider?
Gruesse, Peter.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4466
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 65

Re: Wer fährt mit Mathy?

Beitrag von werni883 » Mo 22. Apr 2019, 07:54

Servus,
wir haben nie den Treibstoffverbrauch angesprochen. Haben wir?
.
Überleben zählt.
werni883

ps: also wegen eines eventuellen - gleichwohl vielerorts behaupteten - Treibstoffminderverbrauches verwende ich nicht das eine oder andere Additiv. Andererseits kenne ich keine GUTE Ölkohle.
Wenn die Sprache nicht stimmt, so ist das, was gesagt wird, nicht das, was gemeint ist.
.
Der "Klima GAU" - das ist gewiss,
weltgrößter Coup aller Zeiten ist.

Pozor: News können Spuren von Propaganda enthalten.

teddy
Beiträge: 3070
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Wer fährt mit Mathy?

Beitrag von teddy » Mi 24. Apr 2019, 20:03

werni883 hat geschrieben:
Mo 22. Apr 2019, 07:54
wir haben nie den Treibstoffverbrauch angesprochen. Haben wir?
Nein, haben wir nicht.
Mein Spatzenhirn piepste halt wieder einmal:
Zuendung Ein, Strom fliesst aus der Batterie. die Batterie waermt sich wohlig au, Starter an und der Motor faengt an zu Laufen, kurzgefasst.
Danach muss der Batterie der entnommene Strom wieder zugefuehrt werden. Fuers Starten selbstverstaendlich aber woher kommt nun die Stromenergie fuer die vorherige "Zuendung an, Autoelektronik fange an zu Schlucken" und die dadurch erfolgende Erwaermung des Akkus? Waerme bedeutet ja auch Energieverbrauch, gell.
Woher nehmen, wenn nicht stehlen, die verbrauchte Energie? Treibstoff boete sich da als erster Lieferant an, deuchte mir so.
In Sri Lanka sprengt man jetzt sogar Motorroller in die Luft, wenn sich die Sitzbank nicht oeffnen laesst.
Gruesse, Peter.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4466
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 65

Re: Wer fährt mit Mathy?

Beitrag von werni883 » Do 25. Apr 2019, 06:58

20190425_083425.jpg
Goldi #243.920km

Servus,
seit dieser Christchurch, Neuseeland-G'schicht ist Terror ein Selbstläufer geworden - fürchte ich!
.
Sri Lanka/Ceylon wird lange keine Ruhe finden.
Ist halt so.
.
Nun, am 4. März verborgte ich GOLDI, den mit Mathy-M geimpften 250D Automatik. 8/91
Eben jetzt, 24. April, kriegte ich ihn gewaschen & gereinigt zurück. 06.684km gefahren -- und traumhaft schön geputzt.
.
Vielleicht? hat sich was verändert. Heute wechsle ich den Ölfilter, dass man mir nix nachsagen kann - und dann kommt eine 3-Tage Fahrt ins Mühlviertel...und ich weiss wieder ein bisschen mehr.
.
Gute Nacht Welt, von mir aus herrschte Friede/von uns westlichen CUB Fahrern ginge keine Kriege aus, vermute ich stark...werni883

ps: Der Leerlauf ist gestiegen, sodass das Auto in Stellung "D" nicht nur kriecht, sondern fährt.
Wenn die Sprache nicht stimmt, so ist das, was gesagt wird, nicht das, was gemeint ist.
.
Der "Klima GAU" - das ist gewiss,
weltgrößter Coup aller Zeiten ist.

Pozor: News können Spuren von Propaganda enthalten.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4466
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 65

Re: Wer fährt mit Mathy?

Beitrag von werni883 » So 28. Apr 2019, 18:41

20190428_151326.jpg
oben steht's
Servus,
... war das untergegangen, hab' ich das vergessen - jedenfalls schreibt MATHY, dass man das Mathy-M bei Nass- und Ölbadkupplungen verwenden kann und soll - exakt 10% vom Gesamtölinhalt, jedoch darf man solche Motoren nicht mit Mathy-C reinigen.
Dazu ein Bild, werni883
Wenn die Sprache nicht stimmt, so ist das, was gesagt wird, nicht das, was gemeint ist.
.
Der "Klima GAU" - das ist gewiss,
weltgrößter Coup aller Zeiten ist.

Pozor: News können Spuren von Propaganda enthalten.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4466
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 65

Re: Wer fährt mit Mathy?

Beitrag von werni883 » So 5. Mai 2019, 18:29

www
Screenshot_20190505-181417_Samsung Internet.jpg
Otto Mathé, Tiroler, hatte ein langes, ereignisreiches Leben.
.
GOLDI #244.900km

Servus,
ich habe geforscht, ob es bei der Fa. MATHY einen Bruch oder eine Unstimmigkeit gibt, aber: nein!
N. Lauda hat von ihm geschwärmt.
.
Achja, gestern fuhr ich 314 km. Nach Scheibbs und retour. Landesmeisterschaft. Ich wude aber nur Zweiter!!
Der Rundlauf nach dem Kaltstart ist trefflich gut, aber bei gut 2 x 100 km Autobahn mit 3.000 bis 4.000 Touren und Regen war das Auto eindeutig LAUT.
.
Das Zittern des Motors, kalt, im Leerlauf, ist doch NICHT weggegangen! Schaumamal,
werni883
Wenn die Sprache nicht stimmt, so ist das, was gesagt wird, nicht das, was gemeint ist.
.
Der "Klima GAU" - das ist gewiss,
weltgrößter Coup aller Zeiten ist.

Pozor: News können Spuren von Propaganda enthalten.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4466
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 65

Re: Wer fährt mit Mathy?

Beitrag von werni883 » Mi 8. Mai 2019, 15:46

20190508_140442.jpg
Servus,
Babs @ Meli habe jede eine Smart 451 CDI.
Meli ihrer hat im April bei 55k angefangen, mit der MIL-Leuchte dauerzuleuchten. Wenn es dann zu blinken anfinge, dann wird's brenzlig. Ihr "blacky" fährt von 12axing bis Simmering ca. 10 km pro Strecke.
.
Da sie bei keinem Autofahrerclub ist, tat sie das Folgende.
1. Ein OBD Lesegerät für € 40 bei ATU kaufen.
2. Mathy-DPF (€20) anwenden.
3. 2 x 50 km weit ca. 100 km/h im 4. Gang fahren - es ging zu einem Surf-event in Podersdorf (also wurde nix verschwendet.)
.
Heute mittag löschte ich den Fehler - und siehe: er blieb gelöscht.
Schaumamal, werni883
Screenshot_20190420-134208.png
Fehler P2084 ist berüchtigt.
ps: Der Aufwand von € 20, um die Reinigung (Verbrennvorgang) des Russpartikelfilters anzustossen, ist wahrlich BILLIG. Selbst wenn man 2 L Mehrverbrauch dazu rechnet!
Wenn die Sprache nicht stimmt, so ist das, was gesagt wird, nicht das, was gemeint ist.
.
Der "Klima GAU" - das ist gewiss,
weltgrößter Coup aller Zeiten ist.

Pozor: News können Spuren von Propaganda enthalten.

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 4466
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 65

Re: Wer fährt mit Mathy?

Beitrag von werni883 » Di 11. Jun 2019, 13:36

Ölkohle unter den Ölabstreifringen eines Automotors.
.
Servus,
Motorradverrückter hat sich zuviel einschlägiges Wissen anggeignet, als dass ich das nicht aufrufen wollte.
.
Nun, MV hat noch einen Mondeo in Obhut, wo sich Ölkohle bei den Ölabstreifringen gebildet hat.
Woher er das weiss? Jedenfalls muss die Ölkohle weg. Wie?
Sicher nicht mit Mathy, aber wie dann. Spülen mit Dieselöl als Motorölersatz bietet sich an!
Schaumamal, werni883
Wenn die Sprache nicht stimmt, so ist das, was gesagt wird, nicht das, was gemeint ist.
.
Der "Klima GAU" - das ist gewiss,
weltgrößter Coup aller Zeiten ist.

Pozor: News können Spuren von Propaganda enthalten.

Antworten

Zurück zu „Talk zur Inno“