Innoteile bei Kleinanzeigen

Bohne
Beiträge: 938
Registriert: So 17. Jul 2016, 17:15
Fahrzeuge: Wave 110i

Re: Innoteile bei Kleinanzeigen

Beitrag von Bohne » So 1. Dez 2019, 23:34

Oder hau mal die Malaysier an wegen Versand.
https://www.sengcycleworld.com/index.ph ... set%20wave

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 4530
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 43

Re: Innoteile bei Kleinanzeigen

Beitrag von Bastlwastl » Mo 2. Dez 2019, 06:09

hallo

es gibt da noch zu berücksichtigen das die meisten hier im forum andere radlager eingebaut haben um si cher zu gehen das diese passen .
und oft braucht es noch Vore Links für 5 euro nen anderen Simmering wei die felgen für die Vergaserversion ausgelegt sind und diese
einen anderen dichtring haben vom durchmesser her .


mei der preis ? also die meisten hatten wirklich um die 240 euro rum bezhalt bis sie mal vor der haustüre standen .
die alten 150-160 euro Forumsfreindschatspreise darf man da eigentlich nicht verwenden für eine Preisfindung .
"Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 874
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: Innoteile bei Kleinanzeigen

Beitrag von sholloman » Mo 2. Dez 2019, 11:34

Er schreibt doch VB. 280eu zu Beginn, für 200eu bekommt man sie nicht, Jo Mei, und was ist zwischen 201-279? :roll:
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

Benutzeravatar
Cpt. Kono
Beiträge: 5081
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 17:35
Fahrzeuge: SH150i, Bj.15
SR250, Bj.81
Wohnort: Muttistadt
Alter: 55

Re: Innoteile bei Kleinanzeigen

Beitrag von Cpt. Kono » Mo 2. Dez 2019, 11:35

Über die Kohle darf man sich da keine Gedanken machen. Wenn man bedenkt daß die Felgen nicht eintragungsfähig sind, andere Lager und Simmeringe brauchen und obendrein noch einen Haufen Geld kosten.
Allerdings werde ich mir die Felgen bestimmt nicht aus Malaysia schicken lassen. Im Fall von Problemen wird mir das zu aufwändig. So wichtig sind mir Alus nun auch wieder nicht.

Deshalb hab ich ja auch bei dem Mosbacher angefragt, aufgrund der wagen Chance auf plug 'n play. Aber entweder hat der Bursche keine Ahnung, oder hat mitbekommen das die Montage doch nicht so einfach ist wie er es sich vorgestellt hat und versucht deshalb nun die Dinger wieder loszuwerden.

Ich schätze den Verkäufer so ein daß er versucht sein investiertes Geld auf Biegen und Brechen wieder zurück zu bekommen und nach der Devise vorgeht friß oder stirb.
Allet Jute von der Spree
Cpt. Kono

"Wer anderen eine Grube gräbt, braucht ab 1,20m eine Baugenehmigung in Deutschland."

Bohne
Beiträge: 938
Registriert: So 17. Jul 2016, 17:15
Fahrzeuge: Wave 110i

Re: Innoteile bei Kleinanzeigen

Beitrag von Bohne » Mo 2. Dez 2019, 15:35

Ja, Malaysia ist weit weg, aber der Verkäufer aus Mosbach bei Problemen evtl. auch. ;)
Preislich finde ich das ganz interessant, RM245,- für die Felgen, RM177,- für ein 8kg Air Parcel.
Vorausgesetzt natürlich, die sind überhaupt zu einem Versand bereit, und die Felgen passen, usw.

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 12041
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 57
Kontaktdaten:

Re: Innoteile bei Kleinanzeigen

Beitrag von Innova-raser » Mo 2. Dez 2019, 15:48

Cpt. Kono hat geschrieben:
Mo 2. Dez 2019, 11:35
Allerdings werde ich mir die Felgen bestimmt nicht aus Malaysia schicken lassen. Im Fall von Problemen wird mir das zu aufwändig. So wichtig sind mir Alus nun auch wieder nicht.
Ich denke es kommt aufs gleiche raus ob von Malaysia, TH oder vom Anbieter in Ebay. Bei Problemen wird dir kaum einer helfen. Es gilt gekauft wie gesehen.

Der Preis der der Verkäufer will wird +/- dem Neupreis entsprechen was er selber mal bezahlt hat. Für dieses Geld lässt sich jederzeit ein kompletter Satz kaufen.

Man kann ja dem Verkäufer mal ein vernünftiges Angebot unterbreiteten. Wenn er darauf eingeht, gut, wenn nicht, auch gut. Der potentielle Käuferkreis für diesen Radsatz ist ziemlich überschaubar. Und die die sowas wollen bringen es selber heim von den Ferien oder besorgen es sich selber für den gleichen Preis, vielleicht sogar noch etwas günstiger.
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 3856
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Innoteile bei Kleinanzeigen

Beitrag von braucki » Mo 2. Dez 2019, 16:22

Oder vom Griechen, der kann auch bestimmt Plug&Play liefern, bereift mit allen Lagern, Hülsen etc.
https://www.mototrade.gr/en/accesories/ ... %82-detail
https://www.mototrade.gr/index.php?q=Wh ... ue&lang=en

Oder für ein langes WE mit leerem Koffer hinfliegen und vernünftig einkaufen. :mrgreen:
Grüße
Oliver

Die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Golf Sportsvan 2.0TDI mit DSG
Kofferanhänger WM Meyer AZ 7525/126 umgebaut zum Weekendcamper
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Fahrzeugbilder

Benutzeravatar
Palü
Beiträge: 878
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 14:46
Fahrzeuge: 4 mal Honda, 2 mal Honda Innova, Honda SH 300, Honda CR-V
und Honda Integra
Alter: 55

Re: Innoteile bei Kleinanzeigen

Beitrag von Palü » Mo 2. Dez 2019, 20:11

Hey Cpt. Hey,
hier bei Faddybike gibt es auch Alus
http://osc.faddybike-deutschland.de/pro ... ts_id=1242
Da gibt es kein Ärger mit Zoll und Konsorten.
Gruß Paul
Einigkeit und Recht auf Freizeit - Cubisten aller Länder vereinigt euch :up2:

Antworten

Zurück zu „Talk zur Inno“