Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 4000
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von braucki »

So, der erste Aufkleber ist angekommen und wurde gerade in der Sonne angebracht (ja vorher habe ich alles ordentlich gereinigt ;) )
Hat ja lange gedauert, aber jetzt habe ich endlich jemanden gefunden, der mir einen kompletten Lacksatz in schwarz im Transferdruck herstellt. Also Vorlage dient die Seitenbeschriftung der neuen SuCu :mrgreen:
Da die Firma auch Kleidungsstücke und Kappen bedruckt, werde ich mir da auch noch mal etwas machen lassen.
Da der erste Versuch direkt geklappt hat, habe ich jetzt noch drei Aufkleber in Reserve :D
So sieht das jetzt von vorn aus:
IMG_20181117_124230.jpg
Grüße
Oliver

Die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Golf Sportsvan 2.0TDI mit DSG
Kofferanhänger WM Meyer AZ 7525/126 umgebaut zum Weekendcamper
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Fahrzeugbilder

DonS
Beiträge: 5373
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super Cub C 125
Wohnort: Wien

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von DonS »

Warum hast du die schwarzen tellerförmigen Abdeckungen bei der Kugel nicht aufgeschoben?

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 4000
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von braucki »

Vergessen :roll: Aber die kommt sowieso noch einmal ab und muß richtig ausgerichtet werden.
Grüße
Oliver

Die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Golf Sportsvan 2.0TDI mit DSG
Kofferanhänger WM Meyer AZ 7525/126 umgebaut zum Weekendcamper
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Fahrzeugbilder

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 4000
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von braucki »

@ DonS:
Jetzt musste ich die Scheibe mal abnehmen, da ich die Inno auf meinen Anhänger laden musste und sie ohne Spiegel und Scheibe genau auf meinen Stema HP 6070 mit 80cm Spiegel/Plane Aufbau passt.

Bei der Gelegenheit habe ich die beiden schwarzen Tellerscheiben vor den Kugelkopf geschoben - das sieht aus wie "Knüppel auf den Kopf" passt vorn und hinten nicht :shock:
Oder habe ich da etwas falsch verstanden? :oops:
Ich habe die Scheiben wie eine Abdeckung über die Stange hinter die Kugel geschoben - aber das steht ab und sieht überhaupt nicht gut aus.
Da habe ich sie vorgeschoben:
IMG_20181215_120530.jpg
Grüße
Oliver

Die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Golf Sportsvan 2.0TDI mit DSG
Kofferanhänger WM Meyer AZ 7525/126 umgebaut zum Weekendcamper
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Fahrzeugbilder

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 4000
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von braucki »

So, nun habe ich es doch nicht mehr ausgehalten und habe die Inno über die Terrasse ins Wohnzimmer geholt, auf Raumtemperatur gebracht, etwas geputzt und die jeweiligen Stellen mit dem Föhn vor dem Bekleben noch einmal warm gemacht.
Nochmals auf diesem Wege vielen Dank an Nikolas (darkwing) für das erstellen der Sticker, die sind gestern gut verpackt hier angekommen :up2: :up2: :up2:
viewtopic.php?p=167751#p167751
Über Geschmack lässt sich wahrlich immer streiten :mrgreen: aber aktuell sieht sie jetzt so aus (der Sticker auf der Frontmaske ist geblieben):
IMG_20190117_100834.jpg
IMG_20190117_101012.jpg
IMG_20190117_100859.jpg
Zuletzt geändert von braucki am Do 17. Jan 2019, 11:10, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße
Oliver

Die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Golf Sportsvan 2.0TDI mit DSG
Kofferanhänger WM Meyer AZ 7525/126 umgebaut zum Weekendcamper
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Fahrzeugbilder

Benutzeravatar
Peppone
Beiträge: 691
Registriert: Di 2. Jan 2018, 20:11
Fahrzeuge: Genügend
Alter: 55

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von Peppone »

Gut gemacht 👍
„Die Welt ist nicht voll von Idioten sondern sie sind strategisch so verteilt, daß einem ständig einer über den Weg läuft!“

Benutzeravatar
darkwing
Beiträge: 1173
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:01
Fahrzeuge: 528 / 929/ 19
alle älter als 15 ;)

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von darkwing »

perfekt ;)

und mit orange und schwarz passt die Farbkombi ja immer
Supra GTR

Benutzeravatar
Palü
Beiträge: 1006
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 14:46
Fahrzeuge: 4 mal Honda, 2 mal Honda Innova, Honda SH 300, Honda CR-V
und Honda Forza 300 mit Beiwagen
Alter: 55

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von Palü »

:up2: sieht klasse aus Oliver.
Wo hast Du deine Sitzbank dengeln lassen ?
Gruß Paul
Einigkeit und Recht auf Freizeit - Cubisten aller Länder vereinigt euch :up2:

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 4000
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von braucki »

Bei einem Sattler in Krefeld - hat incl. Aufpolstern (Stufe ist weg) und passenden Griffen ein Hunderter gekostet.
Grüße
Oliver

Die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Golf Sportsvan 2.0TDI mit DSG
Kofferanhänger WM Meyer AZ 7525/126 umgebaut zum Weekendcamper
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Fahrzeugbilder

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 4725
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 75.000 km
C125A Super Cub rot 2020
Wohnort: Göppingen
Alter: 57
Kontaktdaten:

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von Bernd »

Hallo Oliver,

ich belebe mal kurz deinen Thread um eine neue Frage:
hast du den 143 Kubik Satz schon montiert?

Wenn ja,
hat alles gepasst, ohne nachzuarbeiten?
Zylinderkopf und Kanäle gelassen, wie sie sind?

Und natürlich das Allerwichtigste: wie fährt die Inno jetzt? Merkt man was?

Gruß
Bernd
Innova orange Bj. 2009
Bild

C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 4000
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von braucki »

Hi Bernd,
ja, es ist alles fachmännisch von Joge verbaut worden und die kleine rennt Dank 13er Ritzel bergab und bergauf stabile hundert.
Nein, es muss nichts nachbearbeitet werden. Einfach nur Zylinder und Kolben tauschen und den Kopf wieder montieren.
Das haben mir die Experten auf Kreta auch gesagt, sie hätten mir auch mehr verkaufen können. Sie sagten aber weitere Anpassungen wären für stabile 100km/h nicht nötig.
Jetzt möchte ich nur noch die Tuning-Nockenwelle verbauen und ein wenig mit Wernis Vergaserdüsen testen - wenn sie nicht vorher jemand kauft 8-)
Grüße
Oliver

Die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Golf Sportsvan 2.0TDI mit DSG
Kofferanhänger WM Meyer AZ 7525/126 umgebaut zum Weekendcamper
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Fahrzeugbilder

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 4000
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von braucki »

Kleines Update:
Heute bin ich mit meiner kleinen Rennsemmel beim GTÜ gewesen, mit der PUIG (mit ABE), mit den Michelins (mit ABE) und mit der G.P.R. Auspuffanlage (mit ePrüfnummer und einigen Unterlagen dazu) und was soll ich sagen, der Prüfer hat sich am Zustand erfreut, alles kontrolliert und war vom Zustand begeistert. Die Abgasuntersuchung ergab einen CO2-Gehalt von 0,6 (was immer das auch heißt) - hätte über 4,x sein dürfen). Prüfung bestanden, Stempel, Siegel und Urkunde wurden überreicht bzw. angebracht und es wurden 85€ in die Opferstock des GTÜ-Onkels gespült.

Auf dem Rückweg sofort beim örtlichen Bäcker vorbei und ein Stückchen frischen gedeckten Apfelkuchen für mich und die OHL geholt, da sehe ich auf der Theke einen Hinweis auf selbstgenähten Mundschutz waschbar für 10€. Ich frage so, was backen sie denn noch alles so? Sagt die nette Verkäuferin, dass die Dorfschneiderei ja nicht mehr öffnen darf, so hat sich der Bäcker angeboten wenigstens etwas Geld durch den Verkauf der Mundschutze in die Kasse des Schneiders zu spülen - da habe ich natürlich zum Apfelkuchen noch zwei Mundschutze genommen - klar wird der nicht viel helfen, sieht aber schick aus und kann über dem normalen Mundschutz getragen werden - wir sind ja hier schließlich in Düsseldorf und nicht Köln :mrgreen:

Die Straßen sind aktuell wie leergefegt, da macht die Inno wirklich Spaß und wird mich mindestens noch durch die aktuell sonnige Coronazeit begleiten.

PS
Der Prüfer hat so ein kleines Gerät mit einem Magnetsensor mit dem er die Umdrehung des Motors messen konnte. Auf Nachfragen sagte er, der Sensor misst das mechanische Schlagen des Motors uns wandelt es in ein Drehzahl um. Eine einfache Lösung für einen Drehzahlmesser - gibt es sowas auch zum Verbauen als Drehzahlmesser?
Grüße
Oliver

Die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Golf Sportsvan 2.0TDI mit DSG
Kofferanhänger WM Meyer AZ 7525/126 umgebaut zum Weekendcamper
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Fahrzeugbilder

Antworten

Zurück zu „Talk zur Inno“