Bernds Innos

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 5600
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 77.000 km
C125A Super Cub rot 2020
Wohnort: Göppingen
Alter: 57
Kontaktdaten:

Re: Bernds Innos

Beitrag von Bernd »

Heute war ich mit der Inno bei der HU. Die Plakette gabs ohne Probleme. Der Prüfer hat sich sogar an mich erinnert und gewundert, dass schon zwei Jahre vergangen sind. Allerdings war ich letztes Jahr mit der weißen Inno auch bei ihm. Die Inno hat aber Eindruck hinterlassen. Obwohl ich sein einziger Inno Kunde bin, wusste er noch wie man schaltet. Und dass die Michelin Reifengröße nicht der Origialen entspricht.
IMG_20200826_182413.jpg
Zur Belohnung gab es eine ausgedehnte Runde am Albnordrand. Ohne Wintergarten und Topcase lief die Inno viel besser als mit. Super Moped :up2:
IMG_20200826_182553.jpg
Es hat gewindet wie die Sau. Ich musste fürchten, dass die Inno umgeweht wird. Wurde sie aber nicht. Ich bin unmittelbar nach dem Shooting weitergefahren.
IMG_20200826_182637.jpg
Gruß
Bernd
Ist es ein Motorrad? Ist es ein Roller? Nein, es ist die Honda Super Cub!

Innova Bj. 2009
Bild

C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 5600
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 77.000 km
C125A Super Cub rot 2020
Wohnort: Göppingen
Alter: 57
Kontaktdaten:

Re: Bernds Innos

Beitrag von Bernd »

IMG_20201001_164948.jpg
So langsam wirds herbstlich.

Gruß
Bernd
Ist es ein Motorrad? Ist es ein Roller? Nein, es ist die Honda Super Cub!

Innova Bj. 2009
Bild

C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 3657
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Bernds Innos

Beitrag von Sachsenring »

Oh ja, ich muss jetzt auch wieder aufs Neue lernen, wie ich mich am besten anziehe.

Pullover/Fleecejacke recht nicht mehr :oops:
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 5600
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 77.000 km
C125A Super Cub rot 2020
Wohnort: Göppingen
Alter: 57
Kontaktdaten:

Re: Bernds Innos

Beitrag von Bernd »

IMG_20201117_182630.jpg
IMG_20201117_182656.jpg
Letzter gemessener Ölverbrauch:
Ca. 150 ml auf 500 Kilometer.
Kilometerstand 77.500 km.

Ich bin am Überlegen, einen neunen Zylinder mit Kolben zu montieren. Bei der Gelegenheit wird dann der Kanal am Einlass angeglichen und poliert.
Soll man den überhaupt polieren?

Ansonsten ist es ein absolut tolles Moped, die Inno. Macht Spaß und fährt klasse.

Gruß
Bernd
Ist es ein Motorrad? Ist es ein Roller? Nein, es ist die Honda Super Cub!

Innova Bj. 2009
Bild

C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

teddy
Beiträge: 3501
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Bernds Innos

Beitrag von teddy »

Bernd hat geschrieben:
Di 17. Nov 2020, 18:31
Einlass angeglichen und poliert.
Soll man den überhaupt polieren?
Nein! Maximal ganz grobe Unebenheiten beseitigen. Und natuerlich dafuer sorgen, dass die Anschluesse nahtlos verlaufen. Warum nicht polieren?
Weil die vorbeistroemende Luft sich an einer spiegelglatten Oberflaeche sogenannt festsaugt, also abgebremst wird. Die winzigen Wirbel jedoch bei einer rauhen Oberflaeche verhindern diesen Ansaugeffekt und die Luft stroemt ungebremster vorbei. Komisch aber wahr.
Zur Erlaeutergung nur: Haifische habben eine Haut wie Schmirgelpapier, Golbaelle Dellen, die meisten F1-Boliden Mattlack.....
Gruesse, Peter.

Brett-Pitt
Beiträge: 5373
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Bernds Innos

Beitrag von Brett-Pitt »

Ergänzend zur Regel "Glatt-aber-nicht-poliert"
gehört auch der Effekt der Gemischbildung,
zumindestens bei Vergaser-Modellen.

Der Vergaser bereitet nämlich nur eine Grobmischung
Luft/Sprit vor. Die eigentliche Weiterverarbeitung zu
zündfähigem "Gas" erfolgt im Ansaugtrakt und
schlußendlich auch im Verbrennungsraum.

Bei Moto Morini kam dann noch ein extra Drall dazu,
plus Verbrennung im "Heron-Brennraum". Das sorgte
für gute Füllung auch "unten rum" und relativ wenig
Spritverbrauch.

Wie das bei Einspritzern aussieht, kann ich nicht sagen.
Es dürfte aber ähnlich ablaufen.

Weiterentgraten,

Schleifbrett-Pitt

Harri
Beiträge: 3080
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: Bernds Innos

Beitrag von Harri »

teddy hat geschrieben:
Di 17. Nov 2020, 19:48
Bernd hat geschrieben:
Di 17. Nov 2020, 18:31
Einlass angeglichen und poliert.
Soll man den überhaupt polieren?
Nein! Maximal ganz grobe Unebenheiten beseitigen. Und natuerlich dafuer sorgen, dass die Anschluesse nahtlos verlaufen. Warum nicht polieren?
Weil die vorbeistroemende Luft sich an einer spiegelglatten Oberflaeche sogenannt festsaugt, also abgebremst wird. Die winzigen Wirbel jedoch bei einer rauhen Oberflaeche verhindern diesen Ansaugeffekt und die Luft stroemt ungebremster vorbei. Komisch aber wahr.
Zur Erlaeutergung nur: Haifische habben eine Haut wie Schmirgelpapier, Golbaelle Dellen, die meisten F1-Boliden Mattlack.....
Gruesse, Peter.
Das Thema hatten wir übrigens hier zuvor schon einmal.
In meiner Badewanne bin ich Kapitän ! und Pendlerstrecken ab 40 km sind als mittlere Fernreisen anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Talk zur Inno“