Hebebühne

Benutzeravatar
Soonham
Beiträge: 24
Registriert: Do 11. Mär 2021, 19:47
Fahrzeuge: Honda Innova 125i CJ37
Alter: 48

Re: Hebebühne

Beitrag von Soonham »

Münchner hat geschrieben:
Sa 21. Jan 2023, 11:04
Um die Bühne geht es:

https://cdn02.plentymarkets.com/bl8cypz ... atisch.jpg
die hab ich ohne dem Druckanschluß seit 30 Jahren in Betrieb… 500kg, stand die E-Glide auch schon mehr als drauf…
:inno2:

Karl Retter
Beiträge: 5106
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 73

Re: Hebebühne

Beitrag von Karl Retter »

Münchner hat geschrieben:
Sa 21. Jan 2023, 14:28
Geht alles Karl, für eine Cub reicht zur Not ja jede Bierkiste.
Aber einmal eine richtige Bühne und du willst nie wieder was Anderes, erst recht, wenn der Rücken sich meldet....
Und, gutes Werkzeug kostet halt....
Gruß, Helmut
ich wollte Bernd die günstigste Variante zeigen die auch noch vernünftig funktioniert.
Wenn ich den Platz dafür hätte würde ich auch eine stabile Bühne kaufen. Was sind schon 500 Euro zu mittlerweile knapp 5000.- Euro für eine gute 125er ( Tendenz steigend)

Gruß Karl

boxerdoc
Beiträge: 16
Registriert: So 8. Sep 2019, 10:32
Fahrzeuge: BMW R1150RT, Honda GoldWing1800 Umbau als EML-Trike, Honda SC125, Honda Forza350
Alter: 65

Re: Hebebühne

Beitrag von boxerdoc »

Brämerli hat geschrieben:
Sa 21. Jan 2023, 18:19
boxerdoc hat geschrieben:
Sa 21. Jan 2023, 09:45
Brämerli, Unterstellst Du hier mir das ich eine Provision erhalten werde?
Sag Du es dem Forum. Ich mag einfach keine Affiliate - Forewarder weder von Dir noch mit Google drin.
Was soll ich dem Forum sagen?
Das ich Selbstständig bin und an BMW-Motorräder schraube?
Das ich unter anderem so eine Hebebühne seit zig Jahren im Betrieb habe?
Das ich keinen Werbevertrag mit dieser Firma oder mit Google habe?

Harri
Beiträge: 4706
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: Waves, blaue Innos, eine schwarze Inno

Re: Hebebühne

Beitrag von Harri »

Ich sage es mal so, es ist m.M. zB auffällig, daß bei Dir eine EH 530/600 mit Riffelblechteilen für Mittelteil und Rampe steht.

boxerdoc
Beiträge: 16
Registriert: So 8. Sep 2019, 10:32
Fahrzeuge: BMW R1150RT, Honda GoldWing1800 Umbau als EML-Trike, Honda SC125, Honda Forza350
Alter: 65

Re: Hebebühne

Beitrag von boxerdoc »

Und was ist daran verwerflich?
Ich glaube, hier suchen ein Paar Oberschlaue Krümmel im Brotkasten um sich zu profilieren.
Was soll das bitte???
Will man mich hier vielleicht Rausegeln ?
Dann schreibt es einfach deutlicher und auf Deutsch.

Münchner
Beiträge: 918
Registriert: Di 19. Okt 2010, 17:12
Fahrzeuge: Super Cub, SH 150, Forza 350, SYM VF185
Wohnort: Kühbach
Alter: 58

Re: Hebebühne

Beitrag von Münchner »

Guten Morgen,

ich will dich bestimmt nicht hier vertreiben und 99% vom Rest vermutlich auch nicht!

Denen ist halt langweilig...... :motzen: :motzen:

Einfach wieder herunter kommen, sind doch schon alle gross hier!? :mrgreen:

Gruss, Helmut

PS: Brämerli und Harry, warum fegt jetzt ausgerechnet ihr hier herum? Ist es das wert wegen eines vieleicht falschen links?
Muss ich nicht verstehen..... :?
Zuletzt geändert von Münchner am Mo 23. Jan 2023, 09:55, insgesamt 1-mal geändert.

Harri
Beiträge: 4706
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: Waves, blaue Innos, eine schwarze Inno

Re: Hebebühne

Beitrag von Harri »

Ruhig Blut,
Sie ist mir halt nur aufgefallen. Es ist garantiert nichts verwerfliches, eine der m. M. stabilen, schicken und leisen Bühne zu haben. Wenn das bei Dir anders rübergekommen sollte, dann tut es mir leid.
In meinem Bekanntenkreis laufen zB 2 davon auch seit ca 10 Jahren im prof Werkstattbetrieb ohne Ausfall.

Edit
Ich habe vollkommen unabhängig von irgendwelchen Links nach Boxerdocs vorletztem Hinweis mir einfach seine Seite mal angeschaut. Mehr nicht.

Brämerli
Beiträge: 5170
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Wave, Vision, PCX, Varadero, NC750X
Wohnort: Seeland

Re: Hebebühne

Beitrag von Brämerli »

@Boxerdoc
Wie gesagt, ich störe mich an Tipps bei denen nicht klar ist ob es denn nun ein Tip ist oder ob die Gelegenheit genutz wurde Geld zu verdienen. Ebenso Google referrer.

Die Frage ob Du beim / mit dem Brisk Shop viewtopic.php?p=274474#p274474 Geld verdienst hast Du bisher ausgeblendet. Für kommerzielle Anbieter gibt es hier einen eigenen Bereich, jenachdem kannst Du einfach da auf Deinen Shop hinweisen. Scheinbar echaufierst Du (Boxerdoc) Dich lieber über meine Frage.

Aber ja, eigentlich kanns mir am Arsch vorbei gehen.

Brämerli
Beiträge: 5170
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Wave, Vision, PCX, Varadero, NC750X
Wohnort: Seeland

Re: Hebebühne

Beitrag von Brämerli »

Schreibt Einer der sich hinter einem 2. oder was weiss ich der wievielte.. Account versteckt.

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 5536
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Hebebühne

Beitrag von Sachsenring »

zuuuuup. hat geschrieben:
Mo 23. Jan 2023, 10:19
boxerdoc hat geschrieben:
Mo 23. Jan 2023, 09:13
Und was ist daran verwerflich?
Ich glaube, hier suchen ein Paar Oberschlaue Krümmel im Brotkasten um sich zu profilieren.
Was soll das bitte???
Will man mich hier vielleicht Rausegeln ?
Dann schreibt es einfach deutlicher und auf Deutsch.
Hallo Boxerdoc, seit langer Zeit lese ich hier im Forum fleißig mit und ich kann Dir versichern, dass das mit dem "Rausekeln" (nicht Blutegel) hier System hat. Viele ehemalige aktive User haben sich zurück gezogen oder wurden vom Schweizer Wachhund gesperrt. Sei froh, die besseren User sind mittlerweile draußen.
Dann müssen wir von dir ja nicht viel erwarten.
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
Horst.Honda
Beiträge: 909
Registriert: Do 11. Nov 2021, 19:20
Wohnort: Senne

Re: Hebebühne

Beitrag von Horst.Honda »

Pah ! Nur noch der Schrott hier übriggeblieben, oder was ? ..na danke Pit
Meiner Beobachtung nach sind die alten "Guten" alle freiwillig gegangen, z.b. dieser nette SollteBremsen ;)

Ich geb dir ja eingeschränkt Recht, Brämerli ist schon manchmal etwas anstrengend, aber so schlimm wie ein Blutegel ..Ekelhund ?

Ne, der will doch im Prinzip auch nur spielen und Moped fahren. Ein kleines Kind, gefangen im Körper eines Fernfahrers, so wie wir alle :lol:
Honda Gnom: Bevor sie unbequem wird, hast du schon albern darauf ausgesehen

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 11168
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, Innova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 57
Kontaktdaten:

Re: Hebebühne

Beitrag von Done #30 »

zuuuuup. hat geschrieben:
Mo 23. Jan 2023, 10:19
boxerdoc hat geschrieben:
Mo 23. Jan 2023, 09:13
Und was ist daran verwerflich?
Ich glaube, hier suchen ein Paar Oberschlaue Krümmel im Brotkasten um sich zu profilieren.
Was soll das bitte???
Will man mich hier vielleicht Rausegeln ?
Dann schreibt es einfach deutlicher und auf Deutsch.
Hallo Boxerdoc, seit langer Zeit lese ich hier im Forum fleißig mit und ich kann Dir versichern, dass das mit dem "Rausekeln" (nicht Blutegel) hier System hat. Viele ehemalige aktive User haben sich zurück gezogen oder wurden vom Schweizer Wachhund gesperrt. Sei froh, die besseren User sind mittlerweile draußen.
Wer bist du?
Meine Ebay-Kleinanzeigen. Forenpreise auf Anfrage. Biete auch Tauschbörse für Givi-Kofferschließungen

Antworten

Zurück zu „Talk zur Inno“