Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 3144
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von braucki » Sa 14. Apr 2018, 14:13

Hallo miteinander,
ich habe ja schon seit einiger Zeit auf den gängigen Plattformen wieder meine Suchhunde losgelassen und die Tage haben sie angeschlagen und seit gerade ist diese mein Eigen - es hat mich echt gewundert, dass niemand sonst von euch zugeschlagen hat ;) :
https://webcache.googleusercontent.com/ ... clnk&gl=de


Die Bilder im Angebot stellen bei weitem nicht dar, wie schön die Lackierung ist - der Verkäufer ist vom Fach :) . Es ist ein Effektlack von einem Renault Megane RS. Ich habe auch noch zwei volle Dosen mitbekommen. Die GRP-Auspuffanlage ist ebenfalls nagelneu. Die Historie ist komplett nachvollziehbar. Da der zweite Besitzer die Carb einem Freund (dem Erstbesitzer) abgekauft hat. Sie war jedes Jahr zur Inspektion. Die Heidenaus K66 sind von 2010 und werden bei Gelegenheit mal getauscht. Gelaufen hat sie gut 16k KM und ist von 2005. Nach der makellosen Neulackierung war sie nicht mehr groß auf der Straße.
Dank Vergaser stehen mir jetzt auch alle Möglichkeiten Richtung Leistungsoptimierung offen :mrgreen:
Hier ein paar Bilder:
IMG_20180414_123956.jpg
IMG_20180414_123917.jpg
IMG_20180414_124012.jpg
IMG_20180414_124029.jpg
IMG_20180414_124042.jpg
Grüße
Oliver

die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Renault Grand Espace 25th Automatik 2.0 dci
(jetzt mit Bett und Andock-Zelt)
Smart 450 Cabrio
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Stema HP6070
Fahrzeugbilder

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10666
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von Innova-raser » Sa 14. Apr 2018, 15:02

Guter und solider Kauf. Technisch ein tolles Angebot. Und auch der Preis ist absolut OK. Nur das mit der Farbe wäre nicht so meins. Zuviel und keine Decals mehr. Aber das ist, wie immer, Ansichtssache. Wichtig ist die Technik! An dieser kannst du lange, ja sogar sehr lange, Freude daran haben.

Wen du mal, aus was für Gründen auch immer, einen original Auspuff benötigst dann sind diese auch sehr günstig zu bekommen. Fehlen nur noch schöne Aluräder!
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 3144
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von braucki » Sa 14. Apr 2018, 15:40

Hallo,
ja, die Farbgebung ist immer Geschmackssache - mir gefällt es :mrgreen: nur der Kettenkasten und die Fußrastenhalter werden noch mattschwarz (wie die Standrohre der Gabel). Evtl. auch die Felgen noch komplett in mattschwarz (Lack oder Pulver). Dann noch ein schöner geschwungener "Honda Cub" Schriftzug auf die Seite. Ein schöner schwarzer Sitzbankbezug mit Rautensteppung (Nähte in Lackfarbe) und passende Griffe. Dann sollte der Sonntagsflanierer fertig sein.
Grüße
Oliver

die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Renault Grand Espace 25th Automatik 2.0 dci
(jetzt mit Bett und Andock-Zelt)
Smart 450 Cabrio
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Stema HP6070
Fahrzeugbilder

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10666
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von Innova-raser » Sa 14. Apr 2018, 15:46

Die güldenen Alufelgen würde da doch nun wirklich hervorragend dazu passen?

Und "Sonntagsflanierer", ist das ein ein anderes Wort für "Eisdielen Poser"? :laugh2:
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 3144
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von braucki » Sa 14. Apr 2018, 16:00

Nö, einfach nur mal, um bei schönem Wetter, Zeit und Lust eine Runde durch die Felder zu fahren. Sinnvolle Kilometer werden es bestimmt wenige werden - die macht i.d.R. der Smart :mrgreen:

Goldene Alus - bestimmt nicht :shock:

Aber zuerst einmal muss ich einen Termin bei der Zulassungsstelle bekommen, danach werde ich sie dann abholen und in die heimische Garage überführen.

Aber das die echt keiner vor mir geschnappt hat mich echt gewundert. Habe den Termin zwar direkt nach dem Erscheinen des Inserates gemacht - könnte aber nicht in der Woche, da ich Spätdienst hatte. Also Glück gehabt, denn der Kaufpreis war ja noch VB :mrgreen:
Grüße
Oliver

die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Renault Grand Espace 25th Automatik 2.0 dci
(jetzt mit Bett und Andock-Zelt)
Smart 450 Cabrio
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Stema HP6070
Fahrzeugbilder

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10666
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von Innova-raser » Sa 14. Apr 2018, 17:27

Wahrscheinlich blieb sie unentdeckt. Ich denke mal dass der Preis absolut in Ordnung geht. Da hast du sicher nichts falsch gemacht! Und eine Vergaser sieht, von der Seite, eleganter aus als die Einspritzer. Wenn man das überhaupt so sagen darf.

Schau mal hier die güldenen Felgen mit eine ebenso güldenen USD Gabel:
30726160_220867271995774_1317724210117738496_o.jpg
Dazu das ganze noch in mit der Farbe von deiner Innova. Das kommt gut!! Da fehlt dann wirklich nur noch eins. Und das ist dieser Aufkleber hier:
30698340_10214445454386183_8259962853792067682_n.jpg
Viel Spass damit! :up2:
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Brämerli
Beiträge: 1098
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: SH300i 2016, Innova 125i 2010, Vision 110i 2014
Wohnort: Bern

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von Brämerli » Sa 14. Apr 2018, 17:35

:inno: :superfreu: :sonne: Viel Spass mit der Neuen Innova Braucki :sonne: :superfreu: :inno2:

Ich war heute Reifen wechseln, gleich geh ich aber Sunset rausholen. Nur für heute Abend und Morgen Tagsüber. Und vieleich noch Montag. Und Dienstag. :laugh2:
Elektro Puzzi Owner

Benutzeravatar
Richi17
Beiträge: 881
Registriert: So 29. Jan 2012, 13:28
Fahrzeuge: Innova, Jehova 300i, Jehova 50 2T
Wohnort: Kreis Böblingen

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von Richi17 » Sa 14. Apr 2018, 18:19

Hallo Oli,

herzlichen Glückwunsch zu deinem Neuzugang!

Hätte nicht gedacht, dass es eine Inno wird. Dachte eher es wird ein Dreirad oder irgend ein "italien scooter".

Auf dein Tuning bin ich schon gespannt. Was du vorhast dürfte sehr gut passen.

Herzliche Grüße
Richi

EDIT: P.S. Da du ja jetzt eine Orange als Avatar verwendest, werde ich die white lady auch in der Form übernehmen... darf ja nicht in Vergessenheit geraden! :mrgreen:
Gruß Richi

Benutzeravatar
Palü
Beiträge: 537
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 14:46
Fahrzeuge: 4 mal Honda, 2 mal Honda Innova, Honda SH 300, Honda CR-V
Alter: 54

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von Palü » Sa 14. Apr 2018, 20:24

:superfreu: Du Glückspils :superfreu:

..... und ab zum Frisör, frisieren.....
viel Spass damit
Gruß Paul

Filstalwaver
Beiträge: 344
Registriert: Mo 25. Apr 2016, 18:05
Fahrzeuge: SOLO 713; Honda Wave 110 i
Wohnort: Mittleres Filstal

Re: Es geht doch nicht ohne - jetzt eine schicke Vergaser Inno

Beitrag von Filstalwaver » Sa 14. Apr 2018, 20:27

Braucki,
Du hast "Geschmack"!
Gruß und Glückwunsch
Hans.

Antworten

Zurück zu „Talk zur Inno“