Kaufentscheidung

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 4675
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 44

Re: Kaufentscheidung

Beitrag von Bastlwastl »

klavus hat geschrieben:
Fr 6. Jul 2018, 22:58
Ja ik wes....... hatte ein paar Öl- Threads schon durchforstet.
ja eben !

die sind schon wieder mindestens 2 tage alt . wird zeit für nen neuen :laugh2:
"Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 1021
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: Kaufentscheidung

Beitrag von sholloman »

Welches könnt ihr so empfehlen :laugh2:
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

Thaigon
Beiträge: 2
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 15:58
Fahrzeuge: Honda Innova 125 I
Wohnort: Herxheim
Alter: 62
Kontaktdaten:

Re: Kaufentscheidung

Beitrag von Thaigon »

teddy hat geschrieben:
Fr 29. Jun 2018, 20:10
Bernd hat geschrieben:
Fr 29. Jun 2018, 18:52
Super 95 oder E10.
Superduperueberdreueber-Sprit 140 aus der F1.Bei jedem Rennen hol ich mir 3 Kanister voll von diesem Saft vom Siegerteam und kippe ihn in meinen Tank der Inno. Hui, die zischt dann weg, sogar schon 103 Km/h aufm Tacho war erreicht.
Gruesse, Peter,
Moin, Ich Tanke immer Super 95....hatte mit Originalübersetzung mit Rückenwind 115 KM/h auf Tacho....

Harri
Beiträge: 2143
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: Kaufentscheidung

Beitrag von Harri »

Tacho interessiert nicht. Alles machbar, nur zur groben Orientierung:
"Für 115km/h wirst Du mit einer CUB, bei einem BMI von 20, in der Ebene ohne Wind, eher um die 14 PS benötigen."
Elektroautos gehören auf die Carrera -Bahn.

SC71
Beiträge: 1952
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 17:48
Fahrzeuge: Honda C125
Wohnort: DUISBURG
Alter: 54

Re: Kaufentscheidung

Beitrag von SC71 »

Dann bringt ja meine Spezial Nocken Welle von KN also 14 PS!

Harri
Beiträge: 2143
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: Kaufentscheidung

Beitrag von Harri »

SC71 hat geschrieben:
So 28. Jul 2019, 00:23
Dann bringt ja meine Spezial Nocken Welle von KN also 14 PS!
Du machst einen auf dicke Hose und kennst noch nicht mal den Unterschied zwischen einer Nockenwelle und einem Luftilter.
Warum bloß legst Du so großen Ehrgeiz darauf, bei jeder Gelegenheit Dich immer wieder als ahnungslos zu profilieren?
Elektroautos gehören auf die Carrera -Bahn.

SC71
Beiträge: 1952
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 17:48
Fahrzeuge: Honda C125
Wohnort: DUISBURG
Alter: 54

Re: Kaufentscheidung

Beitrag von SC71 »

Einspruch!

Nockenwelle beim Reinschieben höchstpersönlich angefasst.

Dazu ist es wichtig, als erstes die Zündkerze rauszu schrauben ( im kalten Zustand), dann die Kurbelwelle durch das Öffnen zweier seitlicher kleiner Deckel in die richtige Position zu bringen, den Kette Spanner rauszu nehmen (hier Schraube schräg in Fahrtrichtung links), Deckel Kettenrad entfernen, dieses per Kabelbinder mit der Kette fixieren und nach rechts schieben, Welle alt raus, neue rein, wieder zusammenbauen, Maschine auf Seite legen (Beinschild als aller erstes abbauen.... Mit das Schwierigste) KettenspannerOel einfüllen, Ventile einstellen, Beinschild dran bauen.... so oder so ähnlich. Falls ich was vergessen habe sollte, bitte mich zu korrigieren....

Ach so, hatte bei 18000km neuen Luftfilter selbst eingesetzt. Dazu kein Beinschild abbauen. 5 Schrauben lösen. Einführen von rechts vorne! Mehrere Oelwechsel erfolgreich absolviert.... ist doch schon mal was.

Lee Iacocca sagte einmal: Man muss nicht alles können, man muss nur die richtigen Leute kennen, die was können!

So jetzt aufstehen, die ROTE mit WashandWax pflegen, dann zum Landschaftspark und Kaiserberg... Es wird ein schöner Tag, Ehrgeiz hin oder her.

Ach so, gerade erfahren: es gibt jetzt für die C125 A einen Tuning Satz mit 18 PS von NK/Thailand 🇹🇭!
siehe Youtube Video NK Racing (Prüfstand).... Nur für sportliche Zwecke
Zuletzt geändert von SC71 am So 28. Jul 2019, 11:36, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 4495
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 75.000 km
Innova weiß 2010, 2900 km
Wohnort: Göppingen
Alter: 57
Kontaktdaten:

Re: Kaufentscheidung

Beitrag von Bernd »

Wie sah der Luftfilter nach einem dreiviertel Jahr und 18.000 KM drauf verschmutzungstechnisch aus? Ein großer Unterschied zum Neuen?

Ich wünsche dir einen schönen Tag und eine erfrischende Fahrt mit deiner Roten :up2:

Gruß
Bernd
Innova orange Bj. 2009
Bild

Innova weiß Bj. 2010
Bild

SC71
Beiträge: 1952
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 17:48
Fahrzeuge: Honda C125
Wohnort: DUISBURG
Alter: 54

Re: Kaufentscheidung

Beitrag von SC71 »

Bernd hat geschrieben:
So 28. Jul 2019, 06:40
Wie sah der Luftfilter nach einem dreiviertel Jahr und 18.000 KM drauf verschmutzungstechnisch aus? Ein großer Unterschied zum Neuen?

Ich wünsche dir einen schönen Tag und eine erfrischende Fahrt mit deiner Roten :up2:

Gruß
Bernd
Es war eine schwarze Schmutzschicht drauf, das Intervall scheint schlüssig.

Antworten

Zurück zu „Talk zur Inno“