Anzugsdrehmomente Honda Innova

Werkstatthandbuch, Prospekte, Zulassungszahlen etc.
kolabub
Beiträge: 38
Registriert: Do 20. Mai 2021, 09:51
Fahrzeuge: Honda Gorilla / Vespa ET4 / VW T6 California Beach / Carado C161
Alter: 41

Anzugsdrehmomente Honda Innova

Beitrag von kolabub »

Gibt es eine Liste....PDF....Infos über die Anzugsdrehmomente bei der Innova (Wie z.b. Vorderachse, Hinterachse usw)

Ich hab das Werkstatthandbuch noch nicht....bin aber im Moment am schrauben......


Grüsse

Brämerli
Beiträge: 3539
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Innova, Vision, SH 125, PCX, SH 300
Wohnort: Bern

Re: Anzugsdrehmomente Honda Innova

Beitrag von Brämerli »

Wüsste grad nicht wo, bin aber bereit par Infos nachzuschlagen. Was genau? Vergaser oder Einspritzer Inno?

kolabub
Beiträge: 38
Registriert: Do 20. Mai 2021, 09:51
Fahrzeuge: Honda Gorilla / Vespa ET4 / VW T6 California Beach / Carado C161
Alter: 41

Re: Anzugsdrehmomente Honda Innova

Beitrag von kolabub »

Ist eine Einspritzer.

Im Moment würden mir erstmal die Werte für Vorder und Hinterachse, Schwinge und die Befestigung von dem silbernen teile an denen die Soziusrasten dran sind.

Gibt's in dem Werkstatthandbuch keine Seite/n wo alles aufgelistet ist.
Weil dann könntest du ja evtl. Einfach ein Foto von der Seite machen.

Grüße

Brämerli
Beiträge: 3539
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Innova, Vision, SH 125, PCX, SH 300
Wohnort: Bern

Re: Anzugsdrehmomente Honda Innova

Beitrag von Brämerli »

Standard Anzugsdrehmomente
5mm (Schraube und Mutter) 5.2 N.m - 5mm Schraube 4.2N.m
6mm (Schraube und Mutter) 10 N.m - 6mm Schraube 9N.m (10 und 12N.m bei diversen Flansch-Varianten)
8mm (Schraube und Mutter) 22 N.m - 8mm Flanschschraube und Mutter 27N.m
10mm (Schraube und Mutter) 34 N.m - 10mm Flanschschraube und Mutter 39N.m
12mm (Schraube und Mutter) 55 N.m

Vorderachsmutter und Hinterachsmutter 12mm 59N.m
Hinterachse Schwingungslagermutter 10mm 39N.m

Soz. Fussrastenhalter sind im WHB 13-15 -13-19/20 Thema, da aber ohne DM-Angaben.

Seiten Fotografieren und reinlinken ist verboten. Leider.

teddy
Beiträge: 3785
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Anzugsdrehmomente Honda Innova

Beitrag von teddy »

kolabub hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 12:03
Gibt es eine Liste....PDF....Infos über die Anzugsdrehmomente bei der Innova (Wie z.b. Vorderachse, Hinterachse usw)
Nach dreimal Oelwechsel mit nur auf Gefuehl Festschrauben der Schraube war Alles picobello. Beim vierten Mal eine Magnetschraube, absolut Innokompatibel, reingedreht und DM-Schluessel draufgesetzt. Eingestelt wie im FHB vorgegeben. Beim ersten Klick war das Gefuehl noch gut, sicherheitshalber wie ueblich noch einmal nachgedreht und sieheda, der Schluessel liess sich etwas weiter drehen bis zum Klick. Beim dritten Mal liess er sich noch weiter Drehen und das Gefuehl wurde "weicher". Deutlich, das Gewinde gab nach!! Aufgehoert natuerlich und seitdem wird der DM-Schluessel nur mehr beim Raederwechsel Sommer/Winterreifen zur Nachkontrolle verwendet.
Oel tritt nicht aus bei der Inno.
Gruesse, Peter.

kolabub
Beiträge: 38
Registriert: Do 20. Mai 2021, 09:51
Fahrzeuge: Honda Gorilla / Vespa ET4 / VW T6 California Beach / Carado C161
Alter: 41

Re: Anzugsdrehmomente Honda Innova

Beitrag von kolabub »

Brämerli hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 13:48
Standard Anzugsdrehmomente
5mm (Schraube und Mutter) 5.2 N.m - 5mm Schraube 4.2N.m
6mm (Schraube und Mutter) 10 N.m - 6mm Schraube 9N.m (10 und 12N.m bei diversen Flansch-Varianten)
8mm (Schraube und Mutter) 22 N.m - 8mm Flanschschraube und Mutter 27N.m
10mm (Schraube und Mutter) 34 N.m - 10mm Flanschschraube und Mutter 39N.m
12mm (Schraube und Mutter) 55 N.m

Vorderachsmutter und Hinterachsmutter 12mm 59N.m
Hinterachse Schwingungslagermutter 10mm 39N.m

Soz. Fussrastenhalter sind im WHB 13-15 -13-19/20 Thema, da aber ohne DM-Angaben.

Seiten Fotografieren und reinlinken ist verboten. Leider.

Ok.....vielen Dank!!!

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 1727
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: Anzugsdrehmomente Honda Innova

Beitrag von sholloman »

teddy hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 20:12
kolabub hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 12:03
Gibt es eine Liste....PDF....Infos über die Anzugsdrehmomente bei der Innova (Wie z.b. Vorderachse, Hinterachse usw)
Nach dreimal Oelwechsel mit nur auf Gefuehl Festschrauben der Schraube war Alles picobello. Beim vierten Mal eine Magnetschraube, absolut Innokompatibel, reingedreht und DM-Schluessel draufgesetzt. Eingestelt wie im FHB vorgegeben. Beim ersten Klick war das Gefuehl noch gut, sicherheitshalber wie ueblich noch einmal nachgedreht und sieheda, der Schluessel liess sich etwas weiter drehen bis zum Klick. Beim dritten Mal liess er sich noch weiter Drehen und das Gefuehl wurde "weicher". Deutlich, das Gewinde gab nach!! Aufgehoert natuerlich und seitdem wird der DM-Schluessel nur mehr beim Raederwechsel Sommer/Winterreifen zur Nachkontrolle verwendet.
Oel tritt nicht aus bei der Inno.
Gruesse, Peter.
Ähm, wenn du mit einem Drehmomentschlüssel arbeitest setzt man diesen nicht nochmal und nochmal an :prost2:
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

teddy
Beiträge: 3785
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Anzugsdrehmomente Honda Innova

Beitrag von teddy »

sholloman hat geschrieben:
Do 17. Jun 2021, 18:40
Ähm, wenn du mit einem Drehmomentschlüssel arbeitest setzt man diesen nicht nochmal und nochmal an :prost2:
Er blieb dran, nur der Handgriff wurde zurueckgedreht!
Der Garagenmeister, bei dem ich schon 10 Jahre meine Dosenreifen 2 mal im Jahr umstecken lasse, dreht erst die Radbolzen mit dem pneumatischen Schlagschrauber drauf, kreuzweise wie es sich gehoert, und dann kommt der DM-Schluessel. Auf 130 Nm eingestellt und er macht bei jedem Bolzen dreimal Klick. Auch wieder kreuzweise.
Mir ist bisher noch kein Alurad froehlich am fahrenden Auto vorbeigerollt:-)
Und ich hatte nur 24 Nm eingestellt, davor, laut Gebrauchsanweisung, den Klickmechanismus geoelt durch einige Male mit 0 Nm eine andere Schraube festzuklicken.
Gruesse, Peter.

Brett-Pitt
Beiträge: 6371
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Anzugsdrehmomente Honda Innova

Beitrag von Brett-Pitt »

Bei Autorädern nehme ich meinen Drehmoment-Körper
und bissken Schulphysik.
Gabelschlüssel 30 cm lang, 25 cm von Schraube Fuß
drauf, Rest-Pit drauf, et voila, 25 Nm liegen an.

Schlüssel natürlich im rechten Winkel.
Links-Grüne Ecke würde hier nicht reichen.

Preisfrage: Wieviel wiege ich?

Weiter-Jugend-forscht,

Dopp-elzentner-Pitt
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 1727
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: Anzugsdrehmomente Honda Innova

Beitrag von sholloman »

teddy hat geschrieben:
Do 17. Jun 2021, 19:50
sholloman hat geschrieben:
Do 17. Jun 2021, 18:40
Ähm, wenn du mit einem Drehmomentschlüssel arbeitest setzt man diesen nicht nochmal und nochmal an :prost2:
Er blieb dran, nur der Handgriff wurde zurueckgedreht!
Der Garagenmeister, bei dem ich schon 10 Jahre meine Dosenreifen 2 mal im Jahr umstecken lasse, dreht erst die Radbolzen mit dem pneumatischen Schlagschrauber drauf, kreuzweise wie es sich gehoert, und dann kommt der DM-Schluessel. Auf 130 Nm eingestellt und er macht bei jedem Bolzen dreimal Klick. Auch wieder kreuzweise.
Mir ist bisher noch kein Alurad froehlich am fahrenden Auto vorbeigerollt:-)
Und ich hatte nur 24 Nm eingestellt, davor, laut Gebrauchsanweisung, den Klickmechanismus geoelt durch einige Male mit 0 Nm eine andere Schraube festzuklicken.
Gruesse, Peter.
Du setzt den Drehmomentschlüssel neu an, warum?
Ansetzen, anziehen, aufs klicken warten, Bier aufmachen, machts doch nicht so kompliziert :prost2:
Und der Dosenmeister, zum losschrauben ist das super hilfreich aber beim anklatschen braucht man das Messmittel doch gar nicht mehr weil eh zu fest :laugh2:
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

teddy
Beiträge: 3785
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Anzugsdrehmomente Honda Innova

Beitrag von teddy »

sholloman hat geschrieben:
Do 17. Jun 2021, 21:48
Ansetzen, anziehen, aufs klicken warten, Bier aufmachen, machts doch nicht so kompliziert :prost2:
Lesen, Schreiben und dann das Bier aufmachen, die richtige Reihenfolge.

Benutzeravatar
sholloman
Beiträge: 1727
Registriert: Di 4. Jul 2017, 05:45
Fahrzeuge: Aprilia rs 250, Wave 110i, Prima 4s, Skr 125

Re: Anzugsdrehmomente Honda Innova

Beitrag von sholloman »

teddy hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 20:12
kolabub hat geschrieben:
Di 15. Jun 2021, 12:03
Gibt es eine Liste....PDF....Infos über die Anzugsdrehmomente bei der Innova (Wie z.b. Vorderachse, Hinterachse usw)
Nach dreimal Oelwechsel mit nur auf Gefuehl Festschrauben der Schraube war Alles picobello. Beim vierten Mal eine Magnetschraube, absolut Innokompatibel, reingedreht und DM-Schluessel draufgesetzt. Eingestelt wie im FHB vorgegeben. Beim ersten Klick war das Gefuehl noch gut, sicherheitshalber wie ueblich noch einmal nachgedreht und sieheda, der Schluessel liess sich etwas weiter drehen bis zum Klick. Beim dritten Mal liess er sich noch weiter Drehen und das Gefuehl wurde "weicher". Deutlich, das Gewinde gab nach!! Aufgehoert natuerlich und seitdem wird der DM-Schluessel nur mehr beim Raederwechsel Sommer/Winterreifen zur Nachkontrolle verwendet.
Oel tritt nicht aus bei der Inno.
Gruesse, Peter.
Will ja nicht Klugscheißer spielen aber das hast du ja selber geschrieben, sicherheitshalber nochmal nachgedreht, beim dritten mal... Jo mei...
Wave' d gerade... :inno2:
Gruß Steffen
Chostingator

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9541
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, 2xInnova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Anzugsdrehmomente Honda Innova

Beitrag von Done #30 »

Brett-Pitt hat geschrieben:
Do 17. Jun 2021, 20:22
25 cm von Schraube Fuß (...) 25 Nm liegen an. (...) im rechten Winkel.
willkommen im Club. Jetzt weiß ich, weshalb man manche Zahlen "rund" nennt :wech:
Unterwegs mit "Jayne". Aktueller Tachostand und Spritverbrauch, klick hier: > Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite: meine Webseite, u.a. Mopedteile zu verkaufen Forumspreise auf Anfrage!

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Infos zur Innova“