Suche Werkstatt für Inno

Werkstatthandbuch, Prospekte, Zulassungszahlen etc.
Papaki-Driver
Beiträge: 525
Registriert: Do 14. Mai 2015, 12:57
Fahrzeuge: Honda Wave 110i

Re: Suche Werkstatt für Inno

Beitrag von Papaki-Driver » So 16. Apr 2017, 15:22

Gut zu wissen - ich kann Motorrad Jelinek auf der Altmannsdorfer auch schwerstens empfehlen.

Einmal hat mich der Mechaniker (nachdem ich nur so auf ein Benzingespräch dort war) beim Wegfahren "aufgehalten" weil er gesehen hat, dass ich zu wenig Luft im Reifen habe! TOP1

LG
Papaki
Kein Airbag, kein CBS, kein ABS - Papaki-Fahrer sterben noch wie Männer ... :mrgreen: :mrgreen:

teddy
Beiträge: 2770
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Suche Werkstatt für Inno

Beitrag von teddy » Di 18. Apr 2017, 20:13

Papaki-Driver hat geschrieben:
So 16. Apr 2017, 15:22
Gut zu wissen - ich kann Motorrad Jelinek auf der Altmannsdorfer auch schwerstens empfehlen.
Waere es nicht ueberlegenswert, dass so viel wie moeglich Foristen ihre *sehr positiven* und vor Allem *echte* Eindruecke mit ihrer Werkstatt hier reinstellen? In Kurzfassung, das schon.
Koennte fuer Greenhorns eventuell ein Leitfaden sein, wo sie in ihrer Umgebung gut aufgehoben sind bei Taetigkeiten, die sie lieber nicht selbst machen.
Aber bitte um Himmelswillen nicht in der Art von: In Werkstatt A war es totaler Mist, in Werkstatt B der Himmel. Das naemlich koennte unseren Admin in arge Bredouille bringen, denkt daran!
Gruesse, Peter.

Papaki-Driver
Beiträge: 525
Registriert: Do 14. Mai 2015, 12:57
Fahrzeuge: Honda Wave 110i

Re: Suche Werkstatt für Inno

Beitrag von Papaki-Driver » Di 18. Apr 2017, 21:03

Von mir aus gerne.

Also ich bin eher zufällig zu Jelinek gekommen, weil sie bei mir in der Nähe sind. Trotz zwei (für mich Querulanten-) Negativbewertungen im Netz habe ich mal Kontakt aufgenommen und war von der freundlichen Art angenehm überrascht.

Dann erster Besuch, neben einer super zwischenmenschlichen Atmosphäre hat auch technisch und preislich immer alles gepasst. Als ich mal ein recht großes Topcase dort (samt Platte) erworben habe, war die Montage wie selbstverständlich inklusive.

Habe derzeit ein Bike (kein Underbone) im Auge, das ich mit Sicherheit dort kaufen werde, weil mich der Familienbetrieb (Vater, Sohn, ein Verkäufer und zwei Mechaniker) einfach menschlich wie fachlich überzeugt hat.

LG
Papaki
Kein Airbag, kein CBS, kein ABS - Papaki-Fahrer sterben noch wie Männer ... :mrgreen: :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „Allgemeine Infos zur Innova“