Warum ist die Innova so sparsam?

Brämerli
Beiträge: 3731
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Innova, Vision, SH 125, PCX, SH 300
Wohnort: Bern

Re: Warum ist die Innova so sparsam?

Beitrag von Brämerli »

Bernd hat recht, der schöne Thread. Habs gelöscht. Is wieder frei für

Warum ist die Innova so sparsam?

Karl Retter
Beiträge: 4137
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 71

Re: Warum ist die Innova so sparsam?

Beitrag von Karl Retter »

Himbeer-Toni hat geschrieben:
Di 9. Mär 2021, 21:09
C125A SuperCub, die ja, ich möchte es gar nicht erwähnen, einige Weiterentwicklungen vorweisen kann. (genauere Lager, Schrägverzahnung (glucks)). kugelgelagerte Schaltwalzen, und so, tschulligung)
genauere Lager, Kugelgelagerte Schaltwalze
stimmt das denn?
Ich denke der SuCu Motor und der Innomotor ist identisch?

Gruß Karl

Benutzeravatar
Himbeer-Toni
Beiträge: 3820
Registriert: Do 27. Sep 2018, 10:56
Fahrzeuge: ESR750H, C125A, c70Zz, C50 STD, ex Garelli Capri, ex Moto Guzzi Trotter 25, ex Velosolex
Kontaktdaten:

Re: Warum ist die Innova so sparsam?

Beitrag von Himbeer-Toni »

Identisch?
Das möchte ich bezweifeln.
Kann es aber nicht beweisen.
Meine Information entstammt der Honda Mitteilung von Honda.eu.
Da steht so allerlei, verstärkter Rahmen, kugelgelagerte Schaltwalzen für schnelle Gangwechsel, neue Lager mit geringeren Toleranzen, angepasste verstärkte Fliehkraftkupplung, und so weiter.
Falsch war die Info von ultradünnem Spezialstahl des Heckfenders, ist kein Spezialstahl, aber ultradünn stimmt.
https://hondanews.eu/ch/de/cars/media/p ... -cub-c1258
Glaubt ja eh keiner, gab nur Spott und Häme.
Oft ist ja viel früher Feierabend als man denkt… also jetzt nicht im Büro, sondern im Leben…
(Stromberg)


Bild

Karl Retter
Beiträge: 4137
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 71

Re: Warum ist die Innova so sparsam?

Beitrag von Karl Retter »

Toni bin gespannt
Irgendeiner wird es wissen

Gruß Karl :prost2:

Benutzeravatar
Himbeer-Toni
Beiträge: 3820
Registriert: Do 27. Sep 2018, 10:56
Fahrzeuge: ESR750H, C125A, c70Zz, C50 STD, ex Garelli Capri, ex Moto Guzzi Trotter 25, ex Velosolex
Kontaktdaten:

Re: Warum ist die Innova so sparsam?

Beitrag von Himbeer-Toni »

:prost2:
Oft ist ja viel früher Feierabend als man denkt… also jetzt nicht im Büro, sondern im Leben…
(Stromberg)


Bild

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 6595
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: C125A Super Cub rot 2020
Sachs Prima 4
Wohnort: Göppingen
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Warum ist die Innova so sparsam?

Beitrag von Bernd »

War da nicht noch was mit geschmiedeten Lenkerhälften?
Oder so ähnlich?

Gruß
Bernd
C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Benutzeravatar
Himbeer-Toni
Beiträge: 3820
Registriert: Do 27. Sep 2018, 10:56
Fahrzeuge: ESR750H, C125A, c70Zz, C50 STD, ex Garelli Capri, ex Moto Guzzi Trotter 25, ex Velosolex
Kontaktdaten:

Re: Warum ist die Innova so sparsam?

Beitrag von Himbeer-Toni »

Ja ja, da hat Honda nicht weiter drauf bestanden und mir schriftlich einen Rückzieher gestanden.
Also die geschmiedeten Lenkerhälften und der ultradünne Spezialstahl des Heckfenders waren alternative Fakten.
Der Rest könnte eventuell stimmen.
Oft ist ja viel früher Feierabend als man denkt… also jetzt nicht im Büro, sondern im Leben…
(Stromberg)


Bild

Benutzeravatar
jatmoos
Beiträge: 81
Registriert: Fr 8. Mai 2020, 21:10
Fahrzeuge: 2009 Honda Innova/ 2019 Honda Super Cub C125A.
Wohnort: Rotterdam
Alter: 45
Kontaktdaten:

Re: Warum ist die Innova so sparsam?

Beitrag von jatmoos »

my last refuel was only 1liter:35km. Maybe because wintertime? normally i get 1:49
Honda Innova ('09) Bild

Brett-Pitt
Beiträge: 6627
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Warum ist die Innova so sparsam?

Beitrag von Brett-Pitt »

Moin Jatmoos,

the thinner parts of the petrol-mix will be lost
by diffusion. And the rest become "thicker" and
"thicker", at least it is not possible to start the
engine.

On a carb-model like early Innos or all Kymco-Nexxes,
winter-diffusion is a bigger problem. Fuelconsumtion
increase to 1:30 or more...

In the Netherlands, you dont have mountains or snow.
So, why not biking there 12 month per year ?

Further "Endless Summer",

Long-Board-Pit
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Brett-Pitt
Beiträge: 6627
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Warum ist die Innova so sparsam?

Beitrag von Brett-Pitt »

Moin Junx, hallo Mädelz,
hallöööchen diverse Queerbeet,

steht der Sekt schon kalt?
Sind die Sake-Schalen gespült?
Wisst ihr überhaupt, was morgen
für ein Jahrestag ist ???

Jeder weiss, wo er die Mondlandung verfolgte.
Jede erinnert sich, wie sie die Mauer fallen sah.
Und jede/r/s hat die Bilder von Nine-Eleven im Kopp.

UND DER 25. OKTOBER 1981 ?
SCHON VERGESSEN ???
Ist doch erst 40 Jahre her !

https://web.archive.org/web/20061008053 ... onomy.html

Eine Serien-Super-Cub schlägt alle Umbauten.
1,2 Liter für eine 100-Km-Runde mit über 50 kmh.
Ein kleiner Trip für Steve Kimball,
ein grosser Sprung für die Menschheit.

Weiterfeiern,

1,2-Litter-Pitter
("Wir kamen in Frieden, und für die gesamte Menschheit")
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Benutzeravatar
Himbeer-Toni
Beiträge: 3820
Registriert: Do 27. Sep 2018, 10:56
Fahrzeuge: ESR750H, C125A, c70Zz, C50 STD, ex Garelli Capri, ex Moto Guzzi Trotter 25, ex Velosolex
Kontaktdaten:

Re: Warum ist die Innova so sparsam?

Beitrag von Himbeer-Toni »

https://www.spritmonitor.de/de/uebersic ... owerunit=2

Mit 50kmh im 4. Gang bei 20Grad C, trau ich das der C125A auch jederzeit zu.
Ohne Vorbereitung.
Locker.
Oft ist ja viel früher Feierabend als man denkt… also jetzt nicht im Büro, sondern im Leben…
(Stromberg)


Bild

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 6595
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: C125A Super Cub rot 2020
Sachs Prima 4
Wohnort: Göppingen
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Warum ist die Innova so sparsam?

Beitrag von Bernd »

Mein geringster Verbrauch war mit der C125 diesen Sommer 1,31 Liter auf 100 Kilometer. Getankt habe ich nach 207 Kilometern, 2,72 Liter. Unter 1,4 Litern war sie des Öfteren. Immer erst nach über 200 Kilometern voll getankt.

Mich würde mal interessieren, was die C125 bei optimierten Sparfahrten verbrauchen würde. Also mit prall aufgepumpten Reifen, penibel gewarteter Kette, das kleine Schwarze Puig Windschild, kein Topcase, eng anliegende Motorradkleidung.

Gruß
Bernd
C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Harri
Beiträge: 3850
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: eine rote Wave, mehrere blaue Innos und eine aussergewöhnliche schwarze Inno

Re: Warum ist die Innova so sparsam?

Beitrag von Harri »

Spritverbräuche sind bei Motoren (wenn es sich nicht um steinalte Konstruktionen handelt) doch nur untergeordnet eine Sache des Fahrzeugs, sondern im wesentlichen eine Sache des Fahrerehrgeizes.
Mir macht es zB mehr Spass 3l/100 km (400 km mit 12,3l in 4h 15min ) zu verbrauchen als mich wegen eines Spritverbrauches einzuschränken und mit dem gleichen Fahrzeug meinetwegen 1,6l km/h (5700km mit 93 l) zu verbrauchen.
Diesen Unterschied merken in unseren Breitengraden nur wenige im Geldbeutel.
Heute ist es ist ja draussen nicht zu kalt.

Benutzeravatar
VR46
Beiträge: 398
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 22:39

Re: Warum ist die Innova so sparsam?

Beitrag von VR46 »

....im Verhältnis zu Leistung ist der Spritverbrauch eher immens als das man den so abfeiern sollte!
:wech: :wech: :wech: :wech:

...vor 10 Jahren erwähnenswert, heute eher nicht mehr!
...jeder so wie er meint!

Benutzeravatar
VR46
Beiträge: 398
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 22:39

Re: Warum ist die Innova so sparsam?

Beitrag von VR46 »

...die urbanen Strecken fahre ich mittlerweile viel entspannter täglich mit einem Ebike und liege da kostenmässig bei 32Cent/100km!
Die,die sich nun diese Santa Monika CUB's kaufen machen alles richtig!
...jeder so wie er meint!

Antworten

Zurück zu „Kraftstoffverbrauch“