Fast 3 Liter

teddy
Beiträge: 3007
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Fast 3 Liter

Beitrag von teddy » So 8. Aug 2010, 19:27

NORTON hat geschrieben:Aber: ich wiege 93Kg, hatte meinen uralten, Flatter-Barbour an, (da fehlt der Gürtel), flatternde Jeans, hinten habe ich eine große, eckige Alubox montiert...
Da wunder ich mich doch nicht, dass ich ca. 2.2L/100km brauche?
Diejenigen, die im alten Forum ueber ihre Erfahrungen mit der "kleinen" Puig-Scheibe schrieben, erwaehnten fast durchwegs eine Steigerung der Spitzengeschwindigkeit um etwa 5 Km/h. Weil eben der Fahrtwind nicht mehr so an Kleidung usw. zauste. Na gut, kommst halt schneller ans Ziel damit ODER Du drehst das Gas ein bisserl weniger auf und dafuer wird der Fingerhut, den Honda Benzintank nennt, etwas langsamer leer.
Obendrein, das hab auch ich persoenlich erfahren hier in Oesterreich, wird die Inno weniger und weniger durstig, je hoeher die Temperaturen steigen. Ohne aber an Spritzigkeit (naja, was halt dafuer durchgeht) einzubuessen. Und sie faengt dann an richtig zu Schnurren.
ich fuhr gestern zum ersten Mal mit Jethelm, die Geräusche nimmt man ja anders wahr.
Es trat ein helles, schleifendes Geräusch vom Motor her auf....
Hell schon, aber ich wuerde es eher als Singen des Getriebes bezeichnen. Oder der Steuerkette fuer die Nockenwelle oder der Kette fuer den Starter (das hat irgendwer einmal geschrieben, dass via Kette gestartet wird). Mich 'irritiert' vielmehr, dass der Motor einen stampfenden Laerm macht, alsob fast die Lager im Motor am Ende waeren. Laut Werkstatt ist aber alles in Ordnung, nur der Jet-Helm, ohne Ohrstoepseln obendrein, verstaerkt halt die Geraeusche bis man an was Arges glaubt.
Was ich nicht gut finde, dass man auf der Bahn wirklich um sein Leben fürchten muss!
UND: Jeder Vollhonk MUSS einen überholen, obwohl man selbst schon 10km/h über dem Erlaubten ist.
Ich hab mir auch schoen oefters eine Loesung ueberlegt, die ich mir aber noch nicht zugetraut habe zu Montieren. Wer weiss was die Polizei/Gendarmerie davon findet und mich eventuell deswegen zu 15 Jahren unbedingtem Fussgehens verurteilen laesst oder so.
Einen Schmied eine Stange mit Befestigungsmoeglichkeit am Gepaecktraeger schweissen lassen und obendrauf ein "nackertes" Blaulicht. Eine Attrappe, nicht mehr!
Ob dann noch diese Fieslinge in ihren Protz-Karossen mich zu ueberholen trauten und mich moeglicherweise in den Strassengraben druecken wollten, weil der Abstand zum Ueberholen zu klein war?

Pass nur gut auf Dich auf, lieber Ralf, wenn Du vom Elefanten auf die Muecke wechselst auf der Strasse.
Peter.

Benutzeravatar
Rhene
Beiträge: 428
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 20:01
Fahrzeuge: Ex Honda Innova
Wohnort: Rhene
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Fast 3 Liter

Beitrag von Rhene » So 8. Aug 2010, 21:17

@teddy
oder so
Bild
Grüße Thomas

EX Honda Innova 125i :wein:
BMW F 650 CS
Golf V TDI
Smart CDI
EcoCarrier

NORTON

Re: Fast 3 Liter

Beitrag von NORTON » So 8. Aug 2010, 21:20

Grüß Dich, Peter!

Danke für Dein posting :up2: Hast Du evtl. ein Bild dieser Puig-Scheibe und den Preis?

Ich denke, die Scheibe wäre im Winter sowieso eine gute Investition. Mir leuchtet auch ein, dass die Aerodynamik der Innova dann noch besser ist.
(Schade, daß ich die Beiträge aus dem alten Forum nimmer lesen kann)

Liebe Grüße aus dem Odenwald,
Ralf

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 11528
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 57
Kontaktdaten:

Re: Fast 3 Liter

Beitrag von Innova-raser » So 8. Aug 2010, 21:40

NORTON hat geschrieben:(Schade, daß ich die Beiträge aus dem alten Forum nimmer lesen kann)
Wieso solltest du das nicht können? Versuch mal diesen Link. 5 Seiten über die Puig Scheibe.
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

NORTON

Re: Fast 3 Liter

Beitrag von NORTON » Mo 9. Aug 2010, 08:35

danke!

teddy
Beiträge: 3007
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: Fast 3 Liter

Beitrag von teddy » Mo 9. Aug 2010, 18:37

NORTON hat geschrieben:Danke für Dein posting :up2: Hast Du evtl. ein Bild dieser Puig-Scheibe und den Preis?
Hallo Ralf,
Bild usw. koennte ich zwar machen, aber warum das Rad aufs Neue erfinden?
Geh zum Thema Zubehoer, dort den Fred Puig Traffic II und gleich im zweiten Artikel steht ein Link von unserem Supergedaechtnis Boecki, wo Du eigentlich alles Wissenswerte darueber findest PLUS auch einige Fotos im montiertem Zustand. Ich hoffe wenigstens, dass Du ueber den Link schon ins alte Forum hineinkommen kannst! Ansonsten halt nochmal Bike-Didi kontaktieren, der sich sowieso um Deinen frueheren Namen kuemmern wollte.
Preis: neu bei BS Motorparts knapp 76 Euro plus Versand, aber vielleicht will doch ein anderer Forumsteilnehmer seine Scheibe aus welchem Grund auch immer loswerden. Schreib halt mal im Thema Suche. Ob Du ueber Ebay suchen und/oder kaufen willst, musst Du selbst wissen.
Ich denke, die Scheibe wäre im Winter sowieso eine gute Investition. Mir leuchtet auch ein, dass die Aerodynamik der Innova dann noch besser ist.
Mit "schlechten" Witterungsumstaenden hab ich (noch) keine Erfahrung aber Alles, das ein wenig den Fahrtwind vom Oberkoerper ablenkt, hilft sicher. Denn, im Gegensatz zu was Du euphorisch als "noch bessere Aerodynamik" betitelt hast, hat die Inno mit Fahrer drauf ungefaehr einen Luftwiderstandswert wie eine ganze Schrankwand auf 2 Raedern. Mit Windschild halt nur eine dreiviertel Schrankwand.
(Schade, daß ich die Beiträge aus dem alten Forum nimmer lesen kann)
Didi wird Dir da sicher wieder den Weg ebnen! Hast Du uebrigens schon versucht Dich im "Alten" als Hal... mit zugehoerigem Passwort anzumelden? Ich weiss, eine sehr bloede Frage aber irgendwo muss man halt mit der Fehlersuche anfangen, hat man mir in meiner Jugend gelernt.
Hoffentlich klappts mit dem Nachschauen im alten Forum, ansonsten muss ich mich halt schlau machen, wie ich (unter LINUX) Bilder hochladen kann.
Einen schoenen Abend noch, Peter.

Gott Enel
Beiträge: 182
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 22:26
Wohnort: Bremen

Re: Fast 3 Liter

Beitrag von Gott Enel » Mo 9. Aug 2010, 20:41

am meisten nerven die autofahrer die einen noch schneidend überholen müssen, wenn man langsam auf ne rote ampel zurollt, um sprit zu sparen und zügig weiterfahren zu können, wenn grün ist.

Ich hab mir doch extra ein großes Kuchenblech geholt, also ich bin kein 45 kmh-kracher!!



ich Hasse diese Spinner mit Potenzproblemen, die ihre Machtfantasien im Straßenverkehr ausleben müssen
Bild Meine Inno

Bild Mein Fordy

Bild Vespa PX200E

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 11528
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 57
Kontaktdaten:

Re: Fast 3 Liter

Beitrag von Innova-raser » Mo 9. Aug 2010, 21:38

teddy hat geschrieben:Hoffentlich klappts mit dem Nachschauen im alten Forum, ansonsten muss ich mich halt schlau machen, wie ich (unter LINUX) Bilder hochladen kann.
Warum solltest du mit Linux keine Bilder hochladen können? Entweder direkt einbinden oder mit einem Web Bilderhoster wie Abload.

Spielt eigentlich keine Rolle ob du mit Windows, Linux oder mit dem Apfel arbeitest. Es funktioniert immer auf die gleiche Weise.
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

NORTON

Re: Fast 3 Liter

Beitrag von NORTON » Di 10. Aug 2010, 07:05

@Teddy: funktioniert bestens, der Link. Danke!

Liebe Grüße an Dich :up2:

@ ? Mir gehts genauso, wenn ich mit der Dicken unterwegs bin, verhalte ich mich Kleineren gegenüber ebenfalls äußerst rücksichtsvoll, ob Oldie, ob Mofa-Roller, Radfahrer, sonstwas.

Das Verhalten auf deutschen Strassen ist großteils einfach nur als assozial zu bezeichnen und ein Spiegelbild unserer Gesellschaft.
Das Volk der "Dichter und Denker" hängt vor der Glotze und verblödet, entschuldigt meine Deutlichkeit.

Ralf

Benutzeravatar
bike-didi
Beiträge: 1957
Registriert: Sa 24. Jul 2010, 19:52
Fahrzeuge: 2 x KTM Duke 390 R, 2 x KTM RC 390 Cup, Derbi Mulhacén Café GPRacer, Honda Wave
Wohnort: Arnsberg

Re: Fast 3 Liter

Beitrag von bike-didi » Di 10. Aug 2010, 09:28

teddy hat geschrieben:Ansonsten halt nochmal Bike-Didi kontaktieren, der sich sowieso um Deinen frueheren Namen kuemmern wollte.
Nur kurz zur Erklärung:
Ralf war hier mit seinem alten nick registriert und sein account aktiviert. Ich konnte mich mit seinem nick an jedem PC anmelden. Nur Ralf konnte es nicht... . Was kann ich da noch für ihn tun? Leider nichts mehr... .
Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

KTM Duke 390 R Bild
KTM Duke 390 R 2.0 Bild
KTM RC 390 Cup

Antworten

Zurück zu „Kraftstoffverbrauch“