Ersatzteile ins Ausland senden lassen

Rolf
Beiträge: 2
Registriert: Fr 7. Jun 2024, 14:02
Fahrzeuge: Honda 125 Innova

Ersatzteile ins Ausland senden lassen

Beitrag von Rolf »

Hallo Zusammen,bin auf den kanarischen Inseln und bekomme hier null Ersatzteile.
Benötige Blinkerglas vorne links,und eine Krümmerdichtung um mein Goldstück hier ummelden zu können.
Kennt jemand einen tollen Ersatzteilliefrant aus D,der mir auch den Zoll klarmacht?
Vielen Dank für hilfreiche Antworten.
Gruss Rolf

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 12069
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, Innova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteile ins Ausland senden lassen

Beitrag von Done #30 »

Warum muss es aus dem teuren D sein. Schau dich doch bspw in Griechenland um
Ein paar Links gibts hier
viewtopic.php?p=148924#p148924
Meine Ebay-Kleinanzeigen. Forenpreise auf Anfrage. Biete auch Tauschbörse für Givi-Kofferschließungen

Benutzeravatar
Fritten-Robert
Beiträge: 1925
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:36
Wohnort: Aurich
Alter: 57

Re: Ersatzteile ins Ausland senden lassen

Beitrag von Fritten-Robert »

Rolf hat geschrieben:
So 30. Jun 2024, 21:08
Hallo Zusammen,bin auf den kanarischen Inseln und bekomme hier null Ersatzteile.
Benötige Blinkerglas vorne links,und eine Krümmerdichtung um mein Goldstück hier ummelden zu können.
Kennt jemand einen tollen Ersatzteilliefrant aus D,der mir auch den Zoll klarmacht?
Vielen Dank für hilfreiche Antworten.
Gruss Rolf
Moin Rolf,
der Tipp von Done ist gut. Wenn es nicht klappt melde Dich.
Frage: warum ummelden? Auf den Kanaren sieht man doch reichlich Fahrzeuge mit deutschen Kennzeichen.
Gruß Robert
Innova, EZ 2/12, Bild
XT600 2NF, EZ ´88, 55tkm
GB 500, EZ ´91, 9.000 mls
CB1, EZ ´88, 50tkm
CBR125R JC50 ´13, 15tkm

Mauri
Beiträge: 2857
Registriert: So 25. Jul 2010, 12:41
Fahrzeuge: Kawasaki ZRX 1200 R,Honda Innova,noch eine ziemlich starke,leichte und schnelle Honda
Wohnort: im Südwesten der Republik
Alter: 57

Re: Ersatzteile ins Ausland senden lassen

Beitrag von Mauri »

Sollte problemlos klappen mit Griechenland da EU und die Kanaren da zu Spanien gehörend auch EU sind :prost2: :inno2:
Gruß Mauri !

Antworten

Zurück zu „Zubehör“