Seite 1 von 2

Frontkorb passt nicht?

Verfasst: So 10. Nov 2019, 17:36
von Smolle
Hallo,

gibt es einen Unterschied zwischen Wave & Innova Frontkörben?

habe vor kurzem einen Korb gekauft der auf einer wave montiert war,
auf meiner innvoa ist der lochabstand zwischen den oberen beiden und dem unteren aber um 9mm zu wenig.

Sind das produktionstoleranzen (der verarbeitung würde ichs zutrauen)
oder gibt es tatsächlich zwei unterschiedliche Körbe?

Wollte ich abklären bevor ichs umschweiße ...

Danke!

Smolle

Re: Frontkorb passt nicht?

Verfasst: So 10. Nov 2019, 18:04
von werni883
Servus,
selbst auf die Innova passt das Körbchen der anderen Innova nicht.
werni883

Re: Frontkorb passt nicht?

Verfasst: So 10. Nov 2019, 18:08
von DonS
Ich würde nicht den Korb umschweißen sondern das Moped.
Der Wert des Korbes ist vermutlich höher als der der alten Inno.

Re: Frontkorb passt nicht?

Verfasst: So 10. Nov 2019, 18:46
von Bastlwastl
dir ist schon bekannt das es sich dabei um 2 verschiedene fahrzeuge handelt ?

Re: Frontkorb passt nicht?

Verfasst: So 10. Nov 2019, 20:06
von teddy
DonS hat geschrieben:
So 10. Nov 2019, 18:08
Ich würde nicht den Korb umschweißen sondern das Moped.
Sagte die Frau zum Chirurgen: ich habe hier ein paar Koerbchen, fuelle diese voll aus.
Gruesse, Peter.

Re: Frontkorb passt nicht?

Verfasst: Mo 11. Nov 2019, 23:32
von Smolle
Also nach drei kryptischen und einer verständlichen Antwort :lol:

wird umgeschweißt.

danke!

Re: Frontkorb passt nicht?

Verfasst: Di 12. Nov 2019, 10:53
von Harri
Die ´kryptischen" Antworten finden wohl nur die Ersteller selber lustig. Ich zB finde solche Antworten einfach nur unhöflich, wenn jemand eine Frage hat und die hier ordentlich stellt..
Die Körbchen sind unterschiedlich, sowohl vom Lochmass, als auch von der Neigung. Die Neigung kannst Du evtl durch Unterlagen ausgleichen. Ich würde trotzdem nicht "umschweißen", sondern gleich ein Inno Körbchen kaufen.

Re: Frontkorb passt nicht?

Verfasst: Di 12. Nov 2019, 12:40
von darkwing
Also selbst passende Körbchen zu dem richtigem Modell passen nicht perfekt.
Es sind ja Drahtkonstruktionen mit U-Scheiben-Befestigung.

Also muss man das immer nachbiegen / anpassen
Daher ist deine Entscheidung, die einzig richtige Umschweißen und es sitzt perfekt!

Evtl. ein paar Knotenbleche gleich mit anbringen, denn mein Mittelträger hat sich schon 2x an den Haltepunkten verabschiedet! Da musste ich das dann auch wieder schweißen ;)

Re: Frontkorb passt nicht?

Verfasst: Di 12. Nov 2019, 13:21
von Smolle
Hm ok, danke!

Erst kaufen, dann fragen, das hat man davon :motzen:

Wisst ihr inwiefern die Neigung anders ist?

Re: Frontkorb passt nicht?

Verfasst: Di 12. Nov 2019, 13:38
von werni883
Servus,
stell' es mir zu, dann kriegst € 40 cash.
werni883

Re: Frontkorb passt nicht?

Verfasst: Di 12. Nov 2019, 14:45
von Smolle
werni883 hat geschrieben:
Di 12. Nov 2019, 13:38
Servus,
stell' es mir zu, dann kriegst € 40 cash.
werni883

ja gerne,
sag mir per pn bescheid wohin


dann geht die Suche weiter:
wer einen Inno korb abzugeben? :?: :-D

Re: Frontkorb passt nicht?

Verfasst: Di 12. Nov 2019, 14:48
von sivas
für vorne oder für hinten ? :lol: :prost2:

Re: Frontkorb passt nicht?

Verfasst: Di 12. Nov 2019, 14:53
von Brett-Pitt
An der Möhne gab es doch zahlreiche
"Adapter-Lösungen" zu sehen:
Fetten Alu- oder Edelstahl-Winkel
montieren. Und da drauf dann alles
mögliche fixieren.

Reservekanister, 11er-Bierkasten,
Isomatte, Zelt ...
... oder irgendein Körbchen.
Aber Körbchengröße DD.
In C-und-B (CUB) passt zu wenig rein.

Himbeer-Toni liefert bestimmt
passende Vorschläge als Pin-Up.
Sophia Loren? Gerne, bitte, danke.

Weiterlöten,

BrettvorderHütte-Pit

Re: Frontkorb passt nicht?

Verfasst: Di 12. Nov 2019, 14:58
von DonS
Ich freue mich über die Kommentare von Brett-Pitt. Nach dem Weggang von IGN war ein fühlbares Vakuum entstanden das B-P mittlerweile schon recht ordentlich ausfüllt. Bravo!

Re: Frontkorb passt nicht?

Verfasst: Di 12. Nov 2019, 15:33
von Harri
Brett-Pitt hat geschrieben:
Di 12. Nov 2019, 14:53
An der Möhne gab es doch zahlreiche
"Adapter-Lösungen" zu sehen:
Fetten Alu- oder Edelstahl-Winkel
montieren. Und da drauf dann alles
mögliche fixieren.

Reservekanister, 11er-Bierkasten,
Isomatte, Zelt ...
Irgendwie machbar ist natürlich immer alles und jetzt aber mal ganz ohne die Späße, die ich, solange noch das Problem besteht, nicht verstehen will.

Ich weiß, daß geändert werden muß, weil zB die Edelstahlwinkel für den Benzinkanister an der Inno (von Reinhardt ) sich 1 zu 1 mit einem Kanister nicht an meiner Wave befestigen lassen..
Das Ändern kostet auch seine Zeit und der Tausch gegen ein passendes ist deshalb sicher sinnvoller