Inno springt nach Winterpause nicht mehr an ....

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 3900
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Inno springt nach Winterpause nicht mehr an ....

Beitrag von braucki » Mo 6. Jan 2020, 17:18

Also wäre es wohl einfacher gewesen eben selbst den Hochdruckreiniger reinzuhalten als es sowieso schon zerlegt war ;)
Auch wenn man das am Besten in alten Klamotten macht und hinterher duschen geht :mrgreen:
Grüße
Oliver

Die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Golf Sportsvan 2.0TDI mit DSG
Kofferanhänger WM Meyer AZ 7525/126 umgebaut zum Weekendcamper
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Fahrzeugbilder

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 12245
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Inno springt nach Winterpause nicht mehr an ....

Beitrag von Innova-raser » Di 7. Jan 2020, 02:03

Das ist die Ultimo Ratio. Aber das will ich doch versuchen, soweit wie möglich zu vermeiden. Stichwort Umwelt! Denn ich könnte das hochstens hier im freien Feld tun.

Es wäre nämlich schön wenn die Palmen auch morgen noch stehen würden:
IMG_20200107_085442.jpg
Wenns dann aber doch sein muss, so werde ich irgend eine Lösung finden. Denn einen Hockruckreiniger, besser und günstiger als jeder Kärcher, habe ich hier.

Mal sehen, heute ist meine Frau ja wieder dort. Sie geht ihr neues Spassmobil abholen. :laugh2:
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 12245
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Inno springt nach Winterpause nicht mehr an ....

Beitrag von Innova-raser » Di 7. Jan 2020, 08:06

Ich bin begeistert! :up2:

Ich bin nun schon ein paar Jahre hier, aber mit der Tempo und der dazu nötigen Geduld habe ich mich leider immer noch nicht antizipiert. Vielleicht kommt es auch noch.

Nun gut, ich war heute mit meiner Frau im Shop. Sie pickte ihr neues "feuerrote Spielmobil" und ich meine CRF. Der Mechaniker wollte unbdingt mit mir anschauen ob der Tank, so wie er ihn gereinigt und gepflegt hat, für mich OK ist.

Alles bestens. Der ganze Schlick ist raus. Danach hat er noch die komplette Pumpen- und Filtereinheit zerlegt und penibel alles gereinigt!!! Ein SUPDER DUPPER JOB denn er da gemacht hat!! Wirklich sehr gerne hätte ich ihm tips gegeben. Aber das ist leider strikte und ausdrücklich verboten! Aber der Job war einfach SUPER denn er gemacht hat! Er war vor dem Essen ca. 2h dran und nach dem Mittag sicher nochmals mindestens 2h.

Bezahlt habe ich, inklusive der 1000er Wartung, aber exklusiv die Betriebsstoffe, php 590.-. Also rund € 11.-! :superfreu: :superfreu:

Das war wirklich ein fantastische Arbeit! Man bedenke, Harley Davidson in Cebu nimmt php 2500.-/h !!!!!!!!! :stirn: :stirn: :stirn:

Ich bin mehr als glücklich. Und meine Frau auch. Nun frage ich mich nur wie ich es am besten anstelle wenn ich wieder für ein paar Monate ausser Landes bin und die Maschine wieder für längere Zeit geparkt ist. :roll:
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Benutzeravatar
Trabbelju
Beiträge: 1509
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 10:24
Fahrzeuge: Honda, BMW
Wohnort: Breisgau

Re: Inno springt nach Winterpause nicht mehr an ....

Beitrag von Trabbelju » Di 7. Jan 2020, 08:53

Innova-raser hat geschrieben:
Di 7. Jan 2020, 08:06
Nun frage ich mich nur wie ich es am besten anstelle wenn ich wieder für ein paar Monate ausser Landes bin und die Maschine wieder für längere Zeit geparkt ist. :roll:
Sei großzügig und laß auch mal jemand anderes damit fahren in deiner Abwesenheit...
Motorräder sind überlebenswichtig.
Die Dinosaurier hatten keine und zack, ausgestorben.

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 12245
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Inno springt nach Winterpause nicht mehr an ....

Beitrag von Innova-raser » Di 7. Jan 2020, 12:00

An meiner Grosszügigkeit liegt es überhaupt nicht. Es liegt daran das kaum einer die entsprechende Grösse hat um die CRF sicher fahren zu wollen.

Mal sehen was ich dann mache. Mir wird (hoffentlich) schon was einfallen.
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Antworten

Zurück zu „Mängel“