"klackerndes" Geräusch wenn Motor warm

Wave-Treiber
Beiträge: 10
Registriert: Do 23. Dez 2021, 19:19
Fahrzeuge: Wave, Hisun HS100, uvm.

"klackerndes" Geräusch wenn Motor warm

Beitrag von Wave-Treiber »

Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem eine Honda Wave Bj.2016 mit rund 14000Km gekauft. Der Vorbesitzer hat sie scheinbar ganzjährig gefahren.
Mir ist bei der kurzen absolvierten Probefahrt von circa 500m nichts außergewöhnliches aufgefallen (Motor war kalt). Mittlerweile wurde die Wave allerdings schon mehrfach "warm"gefahren und der Motor macht im warmen Zustand klackernde/tickernde Geräusche. Geräusche sind im Stand im Leerlauf zu vernehmen also kommen diese auch zu 100% aus dem Motor.

Nachdem ich die Suche ausgiebig genutzt habe, jedoch immer nur etwas von "Steuerketten"geräuschen im kalten Zustand gelesen habe, nun hier meine Frage an euch:

Wie kann es sein, dass mein Geräusch erst im warmen Zustand auftritt und im kalten nichts zu hören ist und noch wichter ist es woher kommt das Geräusch?
Handelt es sich auch bei mir trotzdem um die Steuerkette, wovon ich sehr stark ausgehe.


Ich danke euch jetzt schon mal für eure Antworten und überhaupt die Existenz dieses Forums :up2:

harryguenter
Beiträge: 874
Registriert: Di 6. Sep 2016, 14:13
Fahrzeuge: Honda Wave 110i (AFS110CSF)
Wohnort: Westmünsterland

Re: "klackerndes" Geräusch wenn Motor warm

Beitrag von harryguenter »

Moin und willkommen!

Steuerkette nach 14k km? Kann ich mir kaum vorstellen.
Weißt Du ob sie fachgerecht gewartet wurde?
Ansonsten würde ich mal mit der Kontrolle des Ventilspiels anfangen. Dort würde ich das Klackern zuerst vermuten. Muss bei kaltem Motor eingestellt werden.
Dafür mußt Du auch nicht gleich den ganzen Motor zerlegen.

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 5203
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: "klackerndes" Geräusch wenn Motor warm

Beitrag von Sachsenring »

moin!

kontrolliere mal die ventileinstellung.

EV und AV sollten bei 0,1mm liegen.
tendenz leicht drunter.

zu großes spiel hört man bei kaltem motor deutlich weniger als bei warmer maschine und empfindliche ohren merken das sehr deutlich.

ansonsten ist bei 14tkm ein schaden am pleueltrieb unwahrscheinlich, sofern nie ölmangel war.

lG
mm

PS: HG war schneller 😝
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
Bertarette
Beiträge: 1803
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 23:04
Fahrzeuge: 2xInnova 125 i, CB 125 F '21, Vision 110
Wohnort: Ganderkesee
Alter: 55

Re: "klackerndes" Geräusch wenn Motor warm

Beitrag von Bertarette »

Wave-Treiber hat geschrieben:
Mo 17. Jan 2022, 22:14
Der Vorbesitzer hat sie scheinbar ganzjährig gefahren.
Hallo,

beliebte Ursache für Tickern ist auch ein undichter Auspuffkrümmer, b.z.w eine undichte Auspuffdichtung. Guck da mal nach ob es ein Loch gibt. Ansonsten Ventilspiel mal kontrollieren, wie hier schon geschrieben wurde.
Gruß Harald
_______________
Honda was sonst !? :sonne:

Karl Retter
Beiträge: 4890
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 72

Re: "klackerndes" Geräusch wenn Motor warm

Beitrag von Karl Retter »

Wichtig !!!!
wenn du das Öl wechselst drehen nicht die falsche "Ölablassschraube" heraus.
Ist hier in einem Fred beschrieben.

Gruß Karl

teddy
Beiträge: 4111
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 16:36
Fahrzeuge: ANF 125
Wohnort: Wien-Umgebung

Re: "klackerndes" Geräusch wenn Motor warm

Beitrag von teddy »

Bertarette hat geschrieben:
Di 18. Jan 2022, 08:24
beliebte Ursache für Tickern ist auch ein undichter Auspuffkrümmer, b.z.w eine undichte Auspuffdichtung.
Dies kann ich aus eigener Erfahrung (und auch schon hie und da im Forum gelesen) fuer die Inno voll bestaetigen. Taeuschend echt wie tickende Ventile.
Gruesse, Peter,

Wave-Treiber
Beiträge: 10
Registriert: Do 23. Dez 2021, 19:19
Fahrzeuge: Wave, Hisun HS100, uvm.

Re: "klackerndes" Geräusch wenn Motor warm

Beitrag von Wave-Treiber »

Die Ventile klingen einläuchtend und wann sie zuletzt eingestellt wurden weiß ich nicht. Das mit dem undichten/losen Krümmer/Auspuff werde ich natürlich als erstes prüfen, ich denke jedoch dass ich das "gehört" hätte aber wer weiß.
Da ich aktuell mit dem Wohnmobil und der Wave unterwegs bin und weder eine Lehre dabei habe noch jemals Ventile eingestellt habe, nachfolgend meine Fragen:
Hat ein falsches Ventilspiel außer Leistungsverlust noch weitere Ursachen oder kann der Motor Schaden nehmen wenn ich noch ein bisschen so weiterfahre?
Einstellen der Ventile für einen halbwegs geübten Schrauber empfehlenswert oder eher nicht?
Kann der Steuerkettenspanner ausgebaut, angeschaut und wieder eingebaut werden ohne damit etwas zu verändern oder Probleme zu bereiten?

Ich danke euch auf jeden Fall für eure konstruktiven Beiträge, echt super :up2:

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 10924
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, Innova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: "klackerndes" Geräusch wenn Motor warm

Beitrag von Done #30 »

Wave-Treiber hat geschrieben:
Mi 19. Jan 2022, 10:58
Ich danke euch auf jeden Fall für eure konstruktiven Beiträge, echt super
Was ich schmerzhaft und teuer hab lernen müssen: Lass die Finger weg von Dingen die du nicht kennst und die noch nicht kaputt sind.
Am Konstruktivsten ist es, trotz Corona, im direkten Kontakt learning-by-doing. Lass mal raus, in welcher Region du dich sonst rumtreibst. Sicherlich ist jemand in der Nähe, der dir mal in ein paar Minuten die notwendigen Dos-andt-Don'ts am Moped zeigen kann.
Gruß
Weiter Anglizimen vermeidend
Done
Meine Ebay-Kleinanzeigen. Forenpreise auf Anfrage. Biete auch Tauschbörse für Givi-Kofferschließungen

Benutzeravatar
Smolle
Beiträge: 65
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 10:50
Fahrzeuge: ANF 125 i
XR 600 R

Re: "klackerndes" Geräusch wenn Motor warm

Beitrag von Smolle »

Tickern klingt sehr nach Ventilen, wenn es das ist, ist das normal und muss so sein.
Natürlich alles in einem gewissen Rahmen.
Vielleicht kannst du einmal ein Video machen, dass wir uns das anhören können.
Ist das dein erstes Moped oder hast du schon "Motorgeräuscherfahrung"?

Wenn Ventile nicht mehr tickern kann man sich anfangen Sorgen zu machen, dann ist nämlich kein Ventilspiel mehr vorhanden und das Ventil schließt uU. nicht mehr vollständig.
Dann macht man sich (auf Dauer) den Ventilsitz und das Ventil kaputt, verliert Leistung etc
Zu viel Spiel ist dagegen eher unproblematisch.
Wenns extrem zu viel ist verliert man Leistung weil das Ventil weniger weit und kürzer öffnet und uU. leidet bei hohen Drehzahlen die Nockenoberfläche durch den härteren "Aufschlag" wenn man sehr lang so fahrt.
Bauartbedingt wird das Ventilspielt mit Verschleiß idR. eher kleiner als größer.
Bei kaltem Motor ist das Öl dicker und dämpft etwaiges Tickern stärker weg.


Einen undichten Auspuff sollte man auch bei kaltem Motor hören.
Kann aber auch sein, dass er erst undicht wird wenn sich alles erhitzt und verzieht, aber eher unwahrscheinlich.
Der Krümmer wird sehr schnell sehr heiß.

Eine lockere Steuerkette "raschelt"/"Scheppert" eher als dass sie klackt oder tickt.
Auch bei der Laufleistung eher unwahrscheinlich.

Abgesehen davon kann vieles Geräusche machen die oft schwer zu lokalisieren sind oder woanders herkommen als man vorher geglaubt hat.
.
A small bike makes the world bigger.
.
Out of the tunnel, in a blaze of sunshine… - Graham Hill

Wave-Treiber
Beiträge: 10
Registriert: Do 23. Dez 2021, 19:19
Fahrzeuge: Wave, Hisun HS100, uvm.

Re: "klackerndes" Geräusch wenn Motor warm

Beitrag von Wave-Treiber »

Ich habe in der Zwischenzeit erstmal meinen Urlaub mit nem Kumpel genossen, der dazugestoßen ist.
Da er kein Mopped hat, hab ich die restliche Zeit dann auch fast ohne Wave überstanden ;-)
Danke für die ausführliche Beschreibung der Auswirkung verschiedener Ventilspiele.
Zur "Motorgeräuscherfahrung" kann ich sagen, dass es mein x-tes Mopped/Motorrad ist, ich am Motor selbst bisher jedoch nicht wirlich "geschraubt" habe und auch nicht vom Fach bin.
Dass etwas lauter ist als es sein sollte habe ich jedoch sofort gehört, gerade weil der leise Motor jedes Geräusch vernehmen lässt.
Ist der Steuerkettenspanner generell problemlos aus- und einzubauen ohne eine Veränderung damit zu bewirken?
Nun bin ich wieder zu Hause und hätte mich sonst die Tage mal dran gemacht und das Ventilspiel geprüft/eingestellt. Sollte jedoch jemand aus der Nähe kommen und mir mit Rat und Tat zur Seite stehen, bin ich gerne bereit bzw. würde mich freuen vorbei kommen zu dürfen und nach getaner "Arbeit" ne Pizza und n Bierchen zu spendieren und zusammen zu konsumieren. :up2: (98634 Erbenhausen)

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 5203
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: "klackerndes" Geräusch wenn Motor warm

Beitrag von Sachsenring »

IGN, bitte lieb sein! Vielleicht ist er auch kein wiedergekehrter Troll und wer kann schon bei Bier und Pizza nein sagen, wenn er in der Nähe wohnt und ein bisschen Know-how hat?
Bild I´m on my Wave of life.

Torsten
Beiträge: 3772
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: "klackerndes" Geräusch wenn Motor warm

Beitrag von Torsten »

Die Art und Weise, wie hier neue User anlasslos vollgepöbelt werden, sucht schon ihresgleichen.

Wave-Treiber
Beiträge: 10
Registriert: Do 23. Dez 2021, 19:19
Fahrzeuge: Wave, Hisun HS100, uvm.

Re: "klackerndes" Geräusch wenn Motor warm

Beitrag von Wave-Treiber »

Danke Sachsenring und vor allem Torsten für eure konstruktiven Beiträge :up2:
Auch meine Aussage mit "der Hilfe anderer" habe ich nur aufgrund des Beitrags von Done #30 geschrieben.

Mehr sag ich dazu nicht außer, dass ich sowas noch NIE in meinem Leben erlebt habe!! KRASS

Trotzdem allen eine gute Nachtruhe

Wave-Treiber
Beiträge: 10
Registriert: Do 23. Dez 2021, 19:19
Fahrzeuge: Wave, Hisun HS100, uvm.

Re: "klackerndes" Geräusch wenn Motor warm

Beitrag von Wave-Treiber »

Scheint ja doch ein vernünftiges Forum zu sein, danke!!
Habe mir nur leider keinen Screenshot der Beiträge gemacht, bevor sie gelöscht wurden.
Dafür hab ich einfach mal den Usernamen in der Suche eingegeben, nun ist mir alles klar... :down2:
(wollte es eigentlich nicht explizit bennen aber für die, die die Löschung der Beiträge "leider" nicht mehr lesen können: IGN)

Torsten
Beiträge: 3772
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: "klackerndes" Geräusch wenn Motor warm

Beitrag von Torsten »

Versuch mal, ein Handy-Video direkt am Motor aufzunehmen, bei dem man die Geräusche evtl. hört.
Sachsenring ist wohl auf der besten Spur bzgl. Ventilspiel, das sich beim warmen/heißen Motor anders anhört.
Die Ventilspielkontrolle/-einstellung ist bei diesen Motoren supersimpel und schnell erledigt, man muss aber wissen, was man da tut.

Antworten

Zurück zu „Mängel“