Wer fährt eine Super CUB?

Benutzeravatar
Mechanic
Beiträge: 1095
Registriert: Do 30. Dez 2010, 20:05
Fahrzeuge: C100,SMC107,C50,CT90
CB550F,CB400,Dax,..
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Wer fährt eine Super CUB?

Beitrag von Mechanic » Do 4. Jan 2018, 11:35

Die CUB sollte eigentlich Freude machen und nicht Frust bringen, deswegen tut es mir schon leid.

Es ist hundertprozentig nur eine Kleinigkeit, deswegen sollte das schnell und unkompliziert behoben werden, bevor der Spaß am Fahrzeug verschwindet.
Da muss jeder seine Fähigkeiten selbst einschätzen.

Man kann natürlich auch etwas kaputt reparieren oder
verschlimmbessern. Bitte nicht falsch verstehen, das ist alles nicht böse oder von oben herab gemeint.

Mehr als dieses Angebot oben kann ich nicht machen.

Gruß Stefan

Benutzeravatar
Bulli
Beiträge: 653
Registriert: Di 28. Jan 2014, 18:45
Fahrzeuge: HS-100 Super-CUB Fuhrpark, Royal Enfield 535 Sport 24 Kw Bj. 62, Derbi Mulhacen 659 Cafe
Alter: 59

Re: Wer fährt eine Super CUB?

Beitrag von Bulli » Sa 6. Jan 2018, 13:19

....RESPEKT. Ein solches Angebot würden nicht viele (wenn nicht keiner) Mopped-Händler/Schrauber machen. Allererste Liga, mein absolutes Kompliment... :up2: :inno2:
1 Zylinder rules.....im Auto dürfen es auch 3 oder 4 sein.....

Benutzeravatar
BRAwo
Beiträge: 121
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 23:31
Fahrzeuge: Super CUB 110cc, BMW R100R
Wohnort: Bei Karlsruhe
Alter: 56

Re: Wer fährt eine Super CUB?

Beitrag von BRAwo » Sa 13. Jan 2018, 18:10

Hallo Stefan,

vielen Dank für Dein Angebot, meine CUB wieder fit zu machen.
Ist ein echt netter Zug von Dir :danke: .
Ich gebe jedoch nicht so schnell auf. Und Nürnberg ist weit, da müsste ich mit der CUB erst mal hinkommen.
Einige Foristen sind auch sehr gespannt, wie es mit meinem Gefährt weitergeht. Hier will ich die Spannung noch eine zeitlang aufrecht erhalten.
Eure Tipps werde ich nach und nach abarbeiten, die ersten Erfolge liegen vor.
Im Moment ist es mir zum Schrauben zu kalt und die Zeit ist auch knapp.
Spätestens als Rentner sollte sie dann doch ordentlich laufen :lol: :lol: :lol:
Nach dem Motto "Kommt Zeit kommt CUB".

Dir und allen Foristinnen und Foristen ein schönes Wochenende
und liebe Grüße
Wolfgang
BRAwo
SuperCUB 110
:inno2:

Benutzeravatar
Mechanic
Beiträge: 1095
Registriert: Do 30. Dez 2010, 20:05
Fahrzeuge: C100,SMC107,C50,CT90
CB550F,CB400,Dax,..
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Wer fährt eine Super CUB?

Beitrag von Mechanic » Sa 13. Jan 2018, 21:15

Kein Problem, lass dich nicht stressen.
Wenn du Fragen hast oder dir mit irgendwas unsicher bist, einfach durchrufen.

Gruß Stefan

Torsten
Beiträge: 284
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: Wer fährt eine Super CUB?

Beitrag von Torsten » Mo 12. Feb 2018, 18:39

Falls jemand hier ist, der das aus eigener Erfahrung kennt: Sind die SMC-Nachbauten eigentlich spürbar größer als die originale Cub aus den 70er-80er Jahren?
Weil meine C50/70 ist mir schon ein bisschen körperbetont geschnitten...

DonS
Beiträge: 2223
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i, Super-Cub 110
Wohnort: Wien

Re: Wer fährt eine Super CUB?

Beitrag von DonS » Mo 12. Feb 2018, 22:23

viewtopic.php?f=39&t=7756&start=940#p144653
Die Frage stellte sich mir auch.

Benutzeravatar
Bastlwastl
Beiträge: 3393
Registriert: Do 29. Mär 2012, 18:25
Alter: 42

Re: Wer fährt eine Super CUB?

Beitrag von Bastlwastl » Di 13. Feb 2018, 10:30

ich behaupte ja!
aber hier reden wir von 1-2 cm .... was also egal wie, eh fürn oasch is sich deswegen das leben schwer zu machen !
wem eine cub zu klein ist wird auch mit ner anderen nicht warm .
hoffnug aller großen ist eben die neue Supercub C125 da diese wohl auf einer Inno Basis gebaut wird .
selbst die Wave 110 ist minimal kleiner als die Inno .
"Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben."

Torsten
Beiträge: 284
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: Wer fährt eine Super CUB?

Beitrag von Torsten » Di 13. Feb 2018, 11:17

Die neue Honda Super Cub ist nicht nur größenmäßig meine Hoffnung, da hab ich schon letztes Jahr auf der Messe drangespeichelt. Das Ding muss unbedingt ins Haus. Aber das dauert noch so lange :wein:

Benutzeravatar
BRAwo
Beiträge: 121
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 23:31
Fahrzeuge: Super CUB 110cc, BMW R100R
Wohnort: Bei Karlsruhe
Alter: 56

Re: Wer fährt eine Super CUB?

Beitrag von BRAwo » Sa 24. Mär 2018, 22:49

Hallo CUBer/innen,

ich hab mir heute nochmal meine CUB 110 vorgenommen.
Habe den Vergaser nochmal komplett zerlegt, gereinigt, durchgeblasen alle Düsen durchgeprüft.
Der Luftfilter wurde gecheckt, eine neue Iridium-Zündkerze eingebaut.
Die CUB ist beim ersten Kick angesprungen. Dann wurde der Vergaser mittels Gemischschraube und Leerlufschraube sauber eingestellt. Im Stand ist sie sauber gelaufen.
Aber bei der Gasannahme hatte ich wieder das gleiche Problem. Sie nimmt das Gas nicht richtig an, stottert und kommt nicht auf Drehzahl. Nachdem sie warmgelaufen war ging sie aus und wollte eine Zeitlang nicht mehr anspringem.
Im Stnad läuft sie weiterhin gut. Nur will sie kein Gas annehmen.
Was kann hier noch falsch sein?
Habt ihr vielleicht noch einen Tipp für mich?

Gruß
Und ein schönes Wochenende
Wolfgang
BRAwo
SuperCUB 110
:inno2:

kurvenparker
Beiträge: 357
Registriert: Fr 3. Nov 2017, 00:05
Fahrzeuge: Honda Wave 110i, Honda ST50 (Dax), Honda CB 750, Royal Enfield Bullet 500
Wohnort: 45239 Essen

Re: Wer fährt eine Super CUB?

Beitrag von kurvenparker » Sa 24. Mär 2018, 22:55

Könnte an zu geringem Ventilspiel liegen, speziell auf der Auslaßseite...

Springt an, läuft und geht dann warm aus ohne wieder anzuspringen...springt aber kalt wieder an = typisches Verhalten.

Prüf bitte mal das Ventilspiel und stell das ggf. ein, dabei lieber zuviel als zu wenig Spiel schadet nicht :sonne:

Antworten