Honda MD 50 postal bike

Bohne
Beiträge: 418
Registriert: So 17. Jul 2016, 17:15
Fahrzeuge: Wave 110i

Re: Honda MD 50 postal bike

Beitrag von Bohne » Do 6. Sep 2018, 17:21

Sieht klasse aus!
Mit 8,7kW?
Sind das ordentliche, haltbare Motoren von Yinxing und Zongshen?

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10655
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Honda MD 50 postal bike

Beitrag von Innova-raser » Fr 7. Sep 2018, 04:01

Ja, sieht wirklich absolut Klasse aus! Diese CT's sind, neben unseren XRM's die wohl schönsten Underbones!

Wenn ich damals die vernünftige Möglichkeit gehabt hätte eine CT zu fahren, ich wäre mit Sicherheit eine CT und keine Innova gefahren!

Tolles Mopped.

Wegen dem Motoren muss man sich nicht all zu gross Sorgen machen. Die sind sehr günstig zu bekommen. Und Chinamotoren laufen hier bei uns zuhauf. So viel ich höre gibt es da keine besonderen Probleme.
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

suchy
Beiträge: 771
Registriert: Di 7. Jun 2011, 19:53
Fahrzeuge: Honda CT 70 und CT 90
Wohnort: 97714 Oerlenbach
Alter: 57

Re: Honda MD 50 postal bike

Beitrag von suchy » So 9. Sep 2018, 11:52

FrankWedel hat geschrieben:
Do 6. Sep 2018, 16:41
Das hier ist meine Suchy CT90.
Letztes Jahr gekauft und seit dem nach meinen Wünschen weiter gebaut.
150 ccm E-Start Motor eingebaut und bisher 1200 km gefahren. Meistens mit Grinsen im Gesicht. :sonne:

Sieht richtig gut aus :up2:
Da wird man ja richtig schwach die letzte CT 90 mit original Motor doch mal fertig zustellen.
Die verstaubt zur Zeit im Bastelraum.

Gruß Michael
Dateianhänge
DSC00406.JPG
Fuhrpark: Honda CT90, 2x CT70, ST50G, VT500C, Monkey :-)

Tommigs
Beiträge: 9
Registriert: Sa 18. Nov 2017, 10:32

Re: Honda MD 50 postal bike

Beitrag von Tommigs » So 9. Sep 2018, 13:44

"Letztes Jahr gekauft und seit dem nach meinen Wünschen weiter gebaut."

Gefällt mir Super! :up2:

Hast Du nicht noch ein paar "vorher" Bilder?

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10655
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Honda MD 50 postal bike

Beitrag von Innova-raser » So 9. Sep 2018, 16:03

Eben. Bau sie fertig und wenn sie niemand kaufen will, stell sie weg.

Ich verstehe eh nicht warum viele so komplett verrückt nach alten 50er sind, oder ziemlich hohe, teils absurde Preise Total OK finden für ziemlich fragwürdige Angebote.

Aber es ist wohl immer das gleiche: Man will was man nicht bekommen kann und das was man bekommen kann will man nicht!

Für mich sind deine CT's absolut geniale Maschinen die ja immer zu fairen Preisen weggegangen sind. Dazu hatten sie Tüv, sahen gut aus und haben einen halbwegs vernünftigen Motor mit dem man auch auf die BAB kann.

Wenn ich die Möglichkeit hätte so würde ich sogar hier, in the land of plenty, so eine CT fahren. Ich finde die einfach ausgesprochen toll!
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Tranberg
Beiträge: 1101
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 13:38
Fahrzeuge: Honda Innova 125i
Zongshen ZS 125-47
Suzuki Burgman 650

Re: Honda MD 50 postal bike

Beitrag von Tranberg » Mi 7. Nov 2018, 23:24

Form follows function:

Bild
Ich bin Däne und wohne in Dänemark

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 6055
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Peugeot: SC 50. Honda: Lead NH 80, Vision 50, Vision 110, Innova 125i. Kawasaki: Z 750 GT
Wohnort: 89250 Senden
Alter: 53
Kontaktdaten:

Re: Honda MD 50 postal bike

Beitrag von Done #30 » Do 8. Nov 2018, 00:15

Die CC110 wär echt ein Arbeitsviech für mich. Geile Bastelbasis. Mit einer Scheibenbremse vorn würd ich mal anfangen, RS-Schale liegt auch schon bereit, dann hinten ein Gepäcksysten in der Art eines Abrollbehälters draufschnallen ....
Auch hier eine interessante Fußrastenaufnahme
Übersicht über meine bisherigen Beiträge. Neugierig geworden? Beim Anklicken meiner Bilder nach 5/2017 kommt man auf mein Fotoalbum
Nichts ist schlimmer als Leute, die sich für normal halten und ihr Verhalten und Auftreten auch von anderen erwarten

Harri
Beiträge: 1007
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 22:05
Fahrzeuge: blaue Innoven, eine rote Wave

Re: Honda MD 50 postal bike

Beitrag von Harri » Do 8. Nov 2018, 10:00

Done #30 hat geschrieben:
Do 8. Nov 2018, 00:15
Geile Bastelbasis. Mit einer Scheibenbremse vorn würd ich mal anfangen, RS-Schale liegt auch schon bereit, dann hinten ein Gepäcksysten in der Art eines Abrollbehälters draufschnallen ....
Ein richtiger Wetterschutz ist das aber noch nicht. Eigentlich schreit ein solches Vorhaben nach einem Anbau des hinteren Wetterschutzes vom BMW C1.

Antworten

Zurück zu „Cheap Urban Bikes -alt und neu-“