80€ für einen neuen Schlauch???

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 5491
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: SUBI = 130cc Wave + 3x WAVE schwarz, 1 Unfallwave + 2 x China CUB 110 die Babyblaue + Storch.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 66

Re: 80€ für einen neuen Schlauch???

Beitrag von werni883 »

Servus,
auch diese Aussage von Stefan akzeptiere ich.
Meine Scheinrechnung:
Schlauch 15,
Schlauchmontage 20,
Rad Ein- und Ausbau 30.
werni883
Eine ZENSUR findet nicht statt.

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 12910
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: To much to mention....
Wohnort: on of the most lovely places
Alter: 100
Kontaktdaten:

Re: 80€ für einen neuen Schlauch???

Beitrag von Innova-raser »

Vielleicht gar nicht so abwegig, Werner.
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Catweazle
Beiträge: 10
Registriert: So 17. Mai 2020, 19:30
Fahrzeuge: Suzuki Address 125 xxx Honda CBR 600 PC 31

Re: 80€ für einen neuen Schlauch???

Beitrag von Catweazle »

Hallo,

Auch wenn der letzte Beitrag etwas älter ist...... Ich habe gerade für einen Schlauchwechsel am Hinterrad(Hinterrad am Moped montiert) 65€ für alles bezahlt.

Nur so zum Vergleich..... Und hinten mit Kettenkasten ist ja noch aufwendiger als vorne.


Lg
Frank

Brett-Pitt
Beiträge: 4607
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: 80€ für einen neuen Schlauch???

Beitrag von Brett-Pitt »

Hömma Jung,

datt machste abba nich nochmaa !
Wir sinn hier emm Pfennigfuchser-Forum.

HR-Ausbau ist Standard.
Kettenkasten ist halb so wild, wenn man
vorher notiert, wo wie welche Schraube
hinkommt. Braucht man sowieso zum
besseren Kettencheck (Spannung, Fettung).

Es sei denn, du bist IT-Freelancer und
streichst 65 Euro netto pro Stunde ein.
Das soll vorkommen, aber selten in
Verbindung mit Underbone-Understatements.

Weiter-Underberg-schlürfen,
der hilft dem Gummi übern Berg,
äh, Felgenhorn...

Montier-Eisen-Pit

Catweazle
Beiträge: 10
Registriert: So 17. Mai 2020, 19:30
Fahrzeuge: Suzuki Address 125 xxx Honda CBR 600 PC 31

Re: 80€ für einen neuen Schlauch???

Beitrag von Catweazle »

Lieber Nachbar Pit......


Du glaubst gar nicht wie gerne ich selber schrauben würde....

Leider habe ich da keine Möglichkeiten, ich habe zwar einen eigenen Stellplatz, aber mehrere Hausmeister Krause als Nachbarn.

Nun habe ich schon 2 Motorräder, und ein Auto mit Rallystreifen.....das ist in deren Augen schon Abnormal....gab schon Kommentare beim Blinkerbirnchen wechseln zuletzt.


Eine Garage wäre prima.......aber eine (bezahlbare) in der Nähe finden ist schon so eine Sache.......und dann darfste da nur abstellen, Basteln geht garnicht.

Meine Monkey.......ja das ging, die wurde mit in die Wohnung genommen, Ölwechsel, Ventile einstellen auf m Couchtisch beim Netflix gucken.....aber auch nur weil die Freundin eine eigene Wohnung hat, denke wer mit der Holden zusammenlebt, der hat beim schrauben im Wohnzimmer auch schlechte Karten 🤦😉😁.


So nun endlich ne Runde Cub fahren!

Antworten

Zurück zu „Suzuki Address“