Getriebeproblem.

ctrcojote
Beiträge: 18
Registriert: Mi 5. Jan 2022, 00:16
Fahrzeuge: suzuki Fl 125
HONDA INNOVA 125i
Alter: 43

Re: Getriebeproblem.

Beitrag von ctrcojote »

Viele hier bezeichnen das Geräusch als normal.
Also beim Händler kostet das eine Zahnrad 66€.

momoinno
Beiträge: 376
Registriert: Mo 14. Apr 2014, 22:34

Re: Getriebeproblem.

Beitrag von momoinno »

Es hat sich auch noch keiner die Mühe gemacht das Ding zu öffnen....danke Dir! So lange das Geräusch im Rahmen bleibt wird weiter gefahren. 😁

momoinno
Beiträge: 376
Registriert: Mo 14. Apr 2014, 22:34

Re: Getriebeproblem.

Beitrag von momoinno »

Gab s hier mal noch n Fortschritt? Getriebe wieder zusammen? Geräusch weg? Kosten? Evtl sogar ne Bebilderung der Aktion?

Karl Retter
Beiträge: 6188
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 74

Re: Getriebeproblem.

Beitrag von Karl Retter »

ctrcojote hat geschrieben:
Mi 27. Jul 2022, 09:23
Guten Morgen.
Kurz vor meinem Urlaub habe ich den Motor zerlegt um das Rasseln vom dritten Gang auf dem Grund zu gehen. Es sind die Zahnräder die verschlissen sind. Das Geräusch scheint also nicht normal zu sein.
solche Zahnflanken hab ich bei den Inno`s und Wave`s noch nie gesehen. Da stimmt was nicht. Entweder falsches Material, schlecht gehärtet, falsches Motoröl, zu wenig Schmierung, zu lange Intervalle, Schmutz/Metall Teilchen usw.
Wenn alles ordentlich gemacht und gewartet wird hält so ein Getriebe locker 200.000km. Lasst euch nicht verrückt machen, hier wurde irgendwo geschlampt oder mit Metallteilchen durch Kolbenfresser, Pleuellager Abrieb, falscher Filter, verdreckte Zentrifuge ec. lange Zeit weitergefahren.
Eine Magnetablassschraube bringt einige Sicherheit sieht man doch beim Ölwechsel, was sich im Motor so alles gelöst hat .

Gruß Karl :idea:

momoinno
Beiträge: 376
Registriert: Mo 14. Apr 2014, 22:34

Re: Getriebeproblem.

Beitrag von momoinno »

Nene Karl, das Geräusch haben ja viele Addressen....die werden entsprechend alle die gleiche Ursache haben. Hier wurde vermutlich eine Charge zu weicher / fehlerhafter Zahnräder verbaut.

Zumindest bei mir sind die Geräusche direkt nach nem Ölwechsel kurze Zeit ein wenig geringer und werden dann aber schnell wieder präsent.

Karl Retter
Beiträge: 6188
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 74

Re: Getriebeproblem.

Beitrag von Karl Retter »

ich sags ja
tust du stets an Honda glauben
hast du selten was zu Schrauben

Gruß Karl :inno2:

momoinno
Beiträge: 376
Registriert: Mo 14. Apr 2014, 22:34

Re: Getriebeproblem.

Beitrag von momoinno »

Kein Widerspruch!

Allerdings hat mir ein Italiener kürzlich gesagt:
Tust Du stets an Fiat glauben,
hast Du selten was zu Schrauben.

Oder war es es "oft"!? 🤔
Irgendwo ist der Wurm drin bei diesem Reim. 😅

Karl Retter
Beiträge: 6188
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 74

Re: Getriebeproblem.

Beitrag von Karl Retter »

tut es dir den Schlafe rauben
Gruß Karl :laugh2:

Antworten

Zurück zu „Suzuki Address“