Crypton aus Griechenland

Graf-Mumpitz
Beiträge: 13
Registriert: Mo 21. Mär 2016, 08:06
Fahrzeuge: Innova

Crypton aus Griechenland

Beitrag von Graf-Mumpitz » Sa 10. Feb 2018, 09:19

Hallo an Alle Innotreiber und New Waver,


ist die Yamaha Crypton 135 im Augenblick die stärkste Underbone in Europa die man in Deutschland problemlos zulassen kann :inno: ?
Wer hat noch eine ?
Hat jemand Interesse sich in nächster Zeit 2018 eine aus Griechenland zu besorgen ?
Vielleicht mit Tagesanmeldung beim Händler in Athen :sonne: zu einer Spedition bringen lassen oder wer hat noch ein Idee ? :ugeek:

Danke Bernd

Brett-Pitt
Beiträge: 2311
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Crypton aus Griechenland

Beitrag von Brett-Pitt » Sa 10. Feb 2018, 12:19

Hinfahren, Urlaub machen,
vorbestellte CUB beim attischen Dealer
abholen, auf 2 Rädern zurück ...

Hardcore: Durchs Land der Skipetaren,
Mays "Schut", Titos "Magistrale" inkl. Lovcen-Pass,
Stopover bei Balkan-Werner in Wien ...

Warmduscher: Fähre Igomenitza(?)-Italien.
Linke Arschbacke Po-Ebene. Rechte Arschbacke Brenner.

Mit Fast-Starrrahmen-DKW und 10 PS die Magistrale runter,
Neapel sehen ohne sterben, Stifser-Joch zurück,
hab ich überlebt. Geht alles...
Alles weitere im Italien-Fred.
Du eröffnest dann den Hellas-Fred.

Weiter-Fünfer-Bügeln

Prinz Pit

Benutzeravatar
IGN
Beiträge: 5421
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 16:15
Fahrzeuge: Wave 110i , Hsun HS100-11

Re: Crypton aus Griechenland

Beitrag von IGN » Sa 10. Feb 2018, 12:35

Soweit IGN bekannt gibt es die Crypton bzw. Exciter noch nicht mit Euro 4.
Wäre natürlich Super !

Eine junge gebrauchte die vor dem 01.01.2017 irgendwo in Europa zugelassen wurde
wäre in dem Fall vermutlich das Objekt der Begierde Bernd.
In Wien könnte man 2 so spezielle Sportler Cub's Jahrgang 2016 zumindest zu sehen bekommen :inno2:,
glaub aber nicht das sich die Jungs davon trennen...

Vorsicht !
eine Griechische Euro 3 Ausnahmegenehmigung für eine Neumaschine ist überall außer in Griechenland wertlos,
ein Schüttelscheck...
außer Du möchtest die Big-Bore Cub auf Privatgrund oder in der Vitrine nutzen.
Das gilt auch für alle nachfolgenden Eigentümer.
Der Händler rechnet logischerweise mit einem Griechischen Kunden und macht sich
um diesen Umstand (extrem schwerwiegenden Mangel) sicher keinen Kopf.

Yamaha Exciter.jpg
Yamaha Exciter.jpg (112.49 KiB) 208 mal betrachtet

Anyway, eine gebrauchte Crypton aus Griechenland ist mit Sicherheit eine hervorragende Idee :respekt:


Matthias

Antworten