Nexxon Vorgänger: Kymco activ

Silent Blood
Beiträge: 207
Registriert: Mi 31. Aug 2011, 15:59
Fahrzeuge: BMW 523i E39, Honda Vision 50i (leider!)
Wohnort: Erde
Alter: 35

Re: Nexxon Vorgänger: Kymco activ

Beitrag von Silent Blood » Di 23. Okt 2018, 15:16

Done #30 hat geschrieben:
Mo 22. Okt 2018, 23:19
Das muss doch mörderisch gespannt haben beim Montieren. Hast du das echt nicht bemerkt?
Ja, der Auspuff war außen an der Öse, aber offenbar gehörte er innen hinein. :laugh2: Verspannt hat sich da nichts, denn der Katalysator vorne am Hosenrohr war nur passgenau gesteckt. Hatte durchaus seine Vorteile, dass der Pott so weit weg ist, zum Beispiel beim Kettenspannen.
DonS hat geschrieben:
Mo 22. Okt 2018, 23:04
Shit, das wirft kein gutes Licht auf deine Argumentation zum Thema Vision 50.
Man fragt sich, was hast du da alles unbemerkt verbockt?
Derjenige ohne Fehler werfe den ersten Stein. Abgesehen davon könnten hier im Forum 100 nachweisbare, konstruktiv verursachte Motorschäden auftauchen, Ihr würdet immer dem Fahrer die Schuld geben, das habe ich inzwischen verstanden. Objektivität ist halt heutzutage ein wertvolles, seltenes Gut.

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 2161
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: "Fahrzeuge" ist zu lang, es sind max. 100 Zeichen zulässig.
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Nexxon Vorgänger: Kymco activ

Beitrag von Sachsenring » Di 23. Okt 2018, 17:57

Boah, Stümper. :motzen:
Bild I´m on my Wave of life.

Silent Blood
Beiträge: 207
Registriert: Mi 31. Aug 2011, 15:59
Fahrzeuge: BMW 523i E39, Honda Vision 50i (leider!)
Wohnort: Erde
Alter: 35

Re: Nexxon Vorgänger: Kymco activ

Beitrag von Silent Blood » Mi 24. Okt 2018, 00:43

Ein Ossi wie aus´m Lehrbuch, muss ich schon sagen. :aetsch1:

Torsten
Beiträge: 711
Registriert: So 26. Jun 2016, 16:14

Re: Nexxon Vorgänger: Kymco activ

Beitrag von Torsten » Mi 24. Okt 2018, 01:12

*Ignore-Funktion*
Zuletzt geändert von Torsten am Mi 24. Okt 2018, 09:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
braucki
Beiträge: 3127
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:00
Fahrzeuge: Carb-Innova
Wohnort: Düsseldorf

Re: Nexxon Vorgänger: Kymco activ

Beitrag von braucki » Mi 24. Okt 2018, 07:54

Moin,
dafür muss man nicht beleidigen, dafür gibt es die "Ignor-Funktion" für jeden einzelnen User und rauswerfen macht hier, wenn überhaupt, nur der Foreneigner/Admin und kein "gemeiner" User.
Schade das der Umgangston hier wieder in die Richtung der "Kinderforen" abrutscht.....
Grüße
Oliver

die dritte Inno - jetzt ein Vergasermodell
Renault Grand Espace 25th Automatik 2.0 dci
(jetzt mit Bett und Andock-Zelt)
Smart 450 Cabrio
Stratos Olymp 36V 10Ah 250W
Stema HP6070
Fahrzeugbilder

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10636
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Nexxon Vorgänger: Kymco activ

Beitrag von Innova-raser » Mi 24. Okt 2018, 20:22

braucki hat geschrieben:
Mi 24. Okt 2018, 07:54
Schade das der Umgangston hier wieder in die Richtung der "Kinderforen" abrutscht.....
Aber lass doch die Kinder Kinder sein!

Man muss auch nicht immer alles lesen und schon gar nicht kommentieren. Ist jetzt nicht auf dich persönlich gemüntzt. Sondern ganz allgemein. Ein wenig Toleranz schadet sehr, sehr selten bis nie.
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

DonS
Beiträge: 2777
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i
Wohnort: Wien

Re: Nexxon Vorgänger: Kymco activ

Beitrag von DonS » Mi 24. Okt 2018, 22:21

braucki hat geschrieben:
Mi 24. Okt 2018, 07:54
Moin,
dafür muss man nicht beleidigen, dafür gibt es die "Ignor-Funktion" für jeden einzelnen User und rauswerfen macht hier, wenn überhaupt, nur der Foreneigner/Admin und kein "gemeiner" User.
Schade das der Umgangston hier wieder in die Richtung der "Kinderforen" abrutscht.....
Meinen Freund Silent Blood rausschmeißen? Niemals, nicht! Da bin ich strikt dagegen.
Ok, Silent Blood ist manchmal ein bisserl anstrengend (naja, bisserl sehr ;) ), aber er bekommt dafür auch einiges auf den Deckel und ist trotzdem eigentlich nie beleidigend oder ausfällig geworden.
Das kann man nicht von allen hier behaupten.

Silent Blood
Beiträge: 207
Registriert: Mi 31. Aug 2011, 15:59
Fahrzeuge: BMW 523i E39, Honda Vision 50i (leider!)
Wohnort: Erde
Alter: 35

Re: Nexxon Vorgänger: Kymco activ

Beitrag von Silent Blood » Sa 10. Nov 2018, 00:29

braucki hat geschrieben:
Mi 24. Okt 2018, 07:54
Moin,
dafür muss man nicht beleidigen, dafür gibt es die "Ignor-Funktion" für jeden einzelnen User und rauswerfen macht hier, wenn überhaupt, nur der Foreneigner/Admin und kein "gemeiner" User.
Schade das der Umgangston hier wieder in die Richtung der "Kinderforen" abrutscht.....
Die kenne ich freilich. Und ich weiß auch, dass diese beim Zitieren wirkungslos ist, von daher ein nur schwacher Trost. Kann es überhaupt nicht leiden, wenn sich Menschen hinter ihrem Nick verstecken und dann poltern, wie sie es im Angesicht einer echten Person niemals tun würden, aber diese Sorte Mensch gibt es halt, leider immer wieder, und nicht nur hier. Scheint eine neuartige "Mode" zu sein :down2:

Übrigens ist und war es nie meine Absicht, nervig zu sein, und Personen, welche mich dessen höchst unangenehmer Eigenschaft bezichtigen, haben in meinen Augen schlicht ein Definitionsproblem, was diesen Begriff angeht. Ich halte es halt nur für angebracht, dass auch in einem Honda - Forum ehrlich agiert wird. Warum sollte es Honda mehr als eine andere Marke verdient haben, dass man diverse Mängel verzeiht? Es macht auf mich allmählich den Anschein, dass hier jeder nervig ist, der diese Marke nicht in den Himmel lobt.

Benutzeravatar
Innova-raser
Beiträge: 10636
Registriert: So 25. Jul 2010, 13:31
Fahrzeuge: Carb Underbones
Wohnort: on a lovely place
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Nexxon Vorgänger: Kymco activ

Beitrag von Innova-raser » Sa 10. Nov 2018, 08:38

Silent Blood hat geschrieben:
Sa 10. Nov 2018, 00:29
Es macht auf mich allmählich den Anschein, dass hier jeder nervig ist, der diese Marke nicht in den Himmel lobt.
Ist das nicht in jedem Markenforum so? Lies mal in einem anderen Forum. Wenn da die Marke etwas neues auf den Markt gebracht wird, wird das Produkt in den Himmel gelobt. Egal ob es gut oder sclecht ist.

Und ebenso liegt es in der Natur der Menschen zu lästern über die die nicht da sind. Physich oder virtuell. Man ist gerne bereit seinen niedrigen Trieben freien lauf zu lassen solange man dem Gegenüber nicht Angesicht zu Angesicht steht.

Dumschwätzer mit übersichtlichen Kompetenzen gibt es überall und auf allen Stufen. In der realen Welt kann man solchen Menschen relativ einfach aus dem Weg gehen, virtuell ist das eher schwieriger.

Entweder nimmt man das als Kollateralschaden hin weil höhere Interessen dahinter stehen oder man zieht sich zurück oder verabschiedet sich ganz von den entsprechenden Foren.

Andererseits muss man auch die Problematik der virtuellen Diskurse in Betracht ziehen. Es ist eine Herkulesaufgabe einer sehr kontroversen Diskussion online sachlich zu folgen. Es fehlen ganz viele Dinge de nonverbalen Kommmunikation um die einzelnen Voten einschätzen zu können.

So jedenfalls geht es mir.
Nicht der Verstand schreibt die Postings sondern der Charakter!

http://www.thinkinghumanity.com

Bild

“Think for yourself and let others enjoy the privilege of doing so too.” - Voltaire

Silent Blood
Beiträge: 207
Registriert: Mi 31. Aug 2011, 15:59
Fahrzeuge: BMW 523i E39, Honda Vision 50i (leider!)
Wohnort: Erde
Alter: 35

Re: Nexxon Vorgänger: Kymco activ

Beitrag von Silent Blood » Sa 10. Nov 2018, 11:09

Ich bin in sehr vielen Foren unterwegs (vor allem war ich 13 Jahre auf Motor Talk, waren am Ende 20.000 Beiträge), aber dermaßen viel, ich nenne es mal "Markenhörigkeit" wie hier habe ich selten bis gar nicht erlebt. Auch ist hier der Anteil jener, welche ihr Verhalten im Vergleich zu jenem, das sie im echten Leben zeigen würden, radikal abändern, vom Gefühl her höher.

Antworten

Zurück zu „Weitere Derivate“