Bigfoot T-Rex 125

Benutzeravatar
Cpt. Kono
Beiträge: 5537
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 17:35
Fahrzeuge: Innova 125i
Wave 110i
Skyteam T-Rex 125
Wohnort: Muttistadt
Alter: 57

Re: Bigfoot T-Rex 125

Beitrag von Cpt. Kono »

Anfangs lief die Düne mit Ach und Krach 75km/h. Irgendwie fährt man immer bergauf außer es geht wirklich Mal bergab, oder man befindet sich im freien Fall. Dann stand sogar die 80 aufm Tacho.
Am Ende lief sie willig 80 in der Ebene und bergab 85 Sachen.

Die Reifen sind etwas größer als bei der CY. Es handelt sich um die Dimension 21x7.00/10. Findet man häufig an Quads.

Eine lustige Kiste für den Strand, oder um im Modder zu spielen. Auf Langstrecken ungefähr so sinnig wie ein Unimog auf der Nordschleife.
Allet Jute von der Spree
Cpt. Kono

Benutzeravatar
Mister L
Beiträge: 1255
Registriert: Do 18. Jul 2019, 17:32
Fahrzeuge: C 125A

Re: Bigfoot T-Rex 125

Beitrag von Mister L »

Ich schätze, dass dies am Wind lag, nicht am Freifahren.
Gestern mittag aus HH raus hattest du Seitenwind aus Nordnordost bis Nordost, je näher an Berlin und je später, desto mehr drehte der Wind Richtung Nord bis Nordwest, also etwas Anschub von hinten. ;)

Glückwunsch zur Neuen! Ideal für den TET in MV oder sandige Wege abseits der Landstraßen um Berlin rum. Fährste das dann auch? Oder nur Asphalt?
Bild
Verbiegen ist was für plastisch verformbare Körper.

Benutzeravatar
SollteBremsen
Beiträge: 971
Registriert: Mi 15. Jan 2020, 22:53
Wohnort: Senne

Re: Bigfoot T-Rex 125

Beitrag von SollteBremsen »

Wer hat eigentlich das Gerücht in die Welt gesetzt, dass man mit dicken Ballonreifen gut durch Sand fahren kann ?

Können hier gerne mal ein Bootcamp machen, gibt Sand ohne Ende, sogar Raketenwürmer
Das Ziel ist im Weg

Marsmännchen
Beiträge: 1940
Registriert: Sa 20. Okt 2012, 08:45
Alter: 54

Re: Bigfoot T-Rex 125

Beitrag von Marsmännchen »

Ein guter Kumpe von mir fährt die Suzuki 250 RV.
Verbraucht fast nichts, nur verschwindet die RV rechtschnell aus dem Rückspiegel.
Ob es am Moped oder an der entspannten Fahrweise liegt, keine Ahnung.
Mehr als 100 km/h habe ich in noch nie fahren sehen.Er sagt sie läuft nicht schneller.
Denke er lügt.
Im Schnee scheint sich die RV sehr wohl zu fühlen

https://m.youtube.com/watch?v=IDTpArcSfT4

Gruss Dieter

Marsmännchen
Beiträge: 1940
Registriert: Sa 20. Okt 2012, 08:45
Alter: 54

Re: Bigfoot T-Rex 125

Beitrag von Marsmännchen »

... 250 gibt es ja gar nicht, er hat die Suzuki RV 200 :D

Benutzeravatar
KLex
Beiträge: 506
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 21:12
Fahrzeuge: Wave 110 i schwarz / Inazuma 250 auch schwarz / KLX 250 natürlich grün
Wohnort: Fröndenberg

Re: Bigfoot T-Rex 125

Beitrag von KLex »

Ach Kono . Hast Du wieder krampfhaft versucht , Dir mit Geld ein Stück Deiner Jugend zurück zu kaufen ? Das funktioniert nicht . Solche Jungbrunnen gibt es nur im Fantasy-Film und nie - wirklich nie steht da Skyteam drauf !!! Vor der Kotzschaltung habe ich Bernd schon gewarnt . Aber selbst der ist noch nicht geheilt . Und das Tri ˋne Replikaheulsuse ist , ist ja auch kein Geheimnis . Schreib uns bitte auch , wann das Ding wieder gegangen ist . Spassverderber-UWE.
Leistung ist Firlefanz.

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 3905
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Bigfoot T-Rex 125

Beitrag von Sachsenring »

Dieses "Ding" muss so schrecklich sein, dass Kono nichtmal Bilder einstellt.

Bei T-Rex muss ich an den Krankenfahrstuhl T-Rex von PGO denken. bitte selbst gugeln, möchte keine rollatorcookies auf meinem rechner haben... lach

LG
MM
Bild I´m on my Wave of life.

Benutzeravatar
KLex
Beiträge: 506
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 21:12
Fahrzeuge: Wave 110 i schwarz / Inazuma 250 auch schwarz / KLX 250 natürlich grün
Wohnort: Fröndenberg

Re: Bigfoot T-Rex 125

Beitrag von KLex »

Bei E-Kleinanzeigen steht sie noch nicht :aetsch1: UWE
Leistung ist Firlefanz.

Benutzeravatar
Cpt. Kono
Beiträge: 5537
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 17:35
Fahrzeuge: Innova 125i
Wave 110i
Skyteam T-Rex 125
Wohnort: Muttistadt
Alter: 57

Re: Bigfoot T-Rex 125

Beitrag von Cpt. Kono »

Warum muß ich gerade an einen Balkon mit zwei herumfrotzelnden Rentnern denken?

KLex und MM. Das Duo aus der Muppetshow. :laugh2: Typisch Prius1 und 250er Gladius-Fahrer

Die Kiste fährt nach der Gewalttour übrigens wirklich deutlich flotter. Inzwischen sehe ich sogar schon fast die 90 auf dem Tacho. Und nein, es handelt sich nicht um den freien Fall. Und ja, ich weiß das Motoren kurz vorm Verrecken am besten laufen.

Ich tippe auf Rückgang der inneren Widerstände im Motor und das Verglühen des chinesischen Qualitätskatalysators.
Allet Jute von der Spree
Cpt. Kono

Benutzeravatar
Cpt. Kono
Beiträge: 5537
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 17:35
Fahrzeuge: Innova 125i
Wave 110i
Skyteam T-Rex 125
Wohnort: Muttistadt
Alter: 57

Re: Bigfoot T-Rex 125

Beitrag von Cpt. Kono »

Bild

Bild
Allet Jute von der Spree
Cpt. Kono

Benutzeravatar
Cpt. Kono
Beiträge: 5537
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 17:35
Fahrzeuge: Innova 125i
Wave 110i
Skyteam T-Rex 125
Wohnort: Muttistadt
Alter: 57

Re: Bigfoot T-Rex 125

Beitrag von Cpt. Kono »

Allet Jute von der Spree
Cpt. Kono

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 6197
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008, 77.000 km
C125A Super Cub rot 2020
Wohnort: Göppingen
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Bigfoot T-Rex 125

Beitrag von Bernd »

Hammer Moped in bewährter Skyteam Qualität. Glückwunsch dazu :prost2:

Gruß
Bernd
Innova Bj. 2009
Bild

C125A Super Cub, EZ 2020
Bild

Brett-Pitt
Beiträge: 6043
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Bigfoot T-Rex 125

Beitrag von Brett-Pitt »

Tacho-Blatt in Würstchen-Senf gehalten.
Stilvoll...

Apopo Würstchen:
Was für eine "glückliche Jugendzeit" willste
ausgerechnet mit der RV zurückholen?
Die Suzi-Zweitakter waren schon damals die
Underdogs aufm Schulhof. Und jetzt derselbe
Mostert von Sky-Team?

Viel Glück. Du wirst es brauchen.

Weiterrumdaxxen,

ST50G-Pit
(Polrad, Ventile, SS50-Motoren.
Fürn Fünfziger haben wir den anderen
Daxtreibern auch mehr PS eingeblasen.
"Wir Kinder vom Bahnhof Neanderthal")
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 3905
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: Wave 110i, Wave 110i AT, Mongoinno, C100, SC125 etc
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Bigfoot T-Rex 125

Beitrag von Sachsenring »

Oha, das Ding ist ja geleckt!

Optisch kann ich mich da tatsächlich verleiten lassen. Die Farbe gefällt mir, is ja irgendwie petrolig. :D

In dem schönen Zustand wird man sie vermutlich auch wieder gut los :laugh2: :motzen: :prost2:

Viel Spaß beim Düsen!
MM
Bild I´m on my Wave of life.

Jack
Beiträge: 167
Registriert: Di 15. Dez 2020, 11:21

Re: Bigfoot T-Rex 125

Beitrag von Jack »

Müsste nur noch Honda, meinetwegen Suzuki draufstehen!

Antworten

Zurück zu „Weitere Derivate“