Neu erwerbung

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 3397
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: 3 x WAVE schwarz + 2 x China CUB 110 babyblau + weiss.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 65

Re: Neu erwerbung

Beitrag von werni883 » Do 6. Sep 2018, 11:52

Servus,
Minimalismus ist doch unser Weg! Ein leiser, schwacher Motor, rundum alles aus Plastik, trotzdem man die ganze Welt umfahren kann. Oder zum Bäcker, um Brötchen zu holen.
Die 4,03 kW der Kellerharrer-CUB waren für mich ein wichtiger Kaufanreiz. Kellerharrer schreibt: Tankinhalt 2,5 bis 3 Liter. Und doch laufen die CUB so unauffällig. Werde glücklich mit der F - ich bleibe bei der C.
werni883
Wir leben nicht in der besten,
wohl aber in der spannendsten
aller möglichen Welten!

AndreasH
Beiträge: 630
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 07:34
Wohnort: bei Hannover
Alter: 48

Re: Neu erwerbung

Beitrag von AndreasH » Do 6. Sep 2018, 13:12

Pille hat geschrieben:
Mi 5. Sep 2018, 18:02
Die cbf ist die cub die viele wollen. Genauso zuverlässig. Bessere Langstrecken und Reise-Tauglichkeit. Etwas stärker. Etwas schneller. Grooooooosser Tank und Bombenreichweite.

Und zukünftig so ca halb so teuer wie die neue super.

Die cub ist tot. Hoch lebe die cbf!
Moin.
schliesse mich dem von Pille gesagtem sowas von an, bis auf die cub ist tot.

Für mich ist die cb125f , genau richtig. was mir am meisten gefällt "grosser" Tank vorne (gewicht) vorne, da ich oft auf Tour mit grossem Gedeck (Zelt,bett,Stuhl,volle ausrüstung nebst wexel Klamotten) unterwegs bin.

Allgemein jedem das was Ihm gefällt.
Bin jetzt 2000 km mit der CB unterwegs gewesen, bin begeistert. Und das was mir auf der Inno gefehlt hat, hab ich nun. Mir passts.
_________________________________

mit "entschleunigendem" Grusse

Andreas H

dabei seit 25.11.2008

Benutzeravatar
KLex
Beiträge: 341
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 21:12
Fahrzeuge: Wave 110 i / Inazuma GW 250
Wohnort: Fröndenberg

Re: Neu erwerbung

Beitrag von KLex » Do 6. Sep 2018, 15:45

Wenn ihr schon cbf schreibt, dann wenigstens mit Lücke und groß (CB F) . Eine cbf ist die Vorgängerkiste mit der Halbschalen-Verkleidung. Mit den Buchstaben nicht so lässig umgehen , sonst weiß ja keiner von was gerade geschrieben wird ,meint UW E

Benutzeravatar
Pille
Beiträge: 4498
Registriert: Mi 5. Sep 2012, 08:32

Re: Neu erwerbung

Beitrag von Pille » Do 6. Sep 2018, 22:08

Ja die alten Clubs und da zählen ja mittlerweile auch Innova und Wave zu, leben natürlich weiter.

Aber für mich ist die neue super eben kein cheap urban bike mehr...

Und wir reden über die cb125f.

Wobei aber der Vorgänger ebenso eine sichere Bank ist.

Wer einen leichten Alltagsbegleiter sucht, der mehr kann als man sich auch überhaupt nur vorzustellen vermag. Das ganze extrem spritsparend, sehr beweglich, schnell genug auch um auch Autobahnen zu nutzen und das bei unglaublicher Reichweite.
Zuverlässig, günstig, sowohl in der Anschaffung als auch im Unterhalt und dabei extrem haltbar.

Der wird CB125F finden.
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 3630
Registriert: So 6. Mär 2011, 18:28
Fahrzeuge: Innova orange 2008

Innova weiß 2010
Wohnort: Göppingen
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Neu erwerbung

Beitrag von Bernd » Fr 7. Sep 2018, 21:05

Pille hat geschrieben:
Do 6. Sep 2018, 22:08
Ja die alten Clubs und da zählen ja mittlerweile auch Innova und Wave zu, leben natürlich weiter.

Aber für mich ist die neue super eben kein cheap urban bike mehr...

Und wir reden über die cb125f.

Wobei aber der Vorgänger ebenso eine sichere Bank ist.

Wer einen leichten Alltagsbegleiter sucht, der mehr kann als man sich auch überhaupt nur vorzustellen vermag. Das ganze extrem spritsparend, sehr beweglich, schnell genug auch um auch Autobahnen zu nutzen und das bei unglaublicher Reichweite.
Zuverlässig, günstig, sowohl in der Anschaffung als auch im Unterhalt und dabei extrem haltbar.

Der wird CB125F finden.
Da geb ich dir uneingeschränkt recht, Pille.
Für mich wäre der Vorgänger, CBF125, die Wahl, wenns so wäre.

Warum ich lieber Inno fahre: die CBF ist ein Motorrad.
Die Inno/Wave haben den Charme der Arbeiter und Bauern Mopeds von früher. Das gefällt mir.

Gruß
Bernd
Innova orange Bj. 2009
Bild

Innova weiß Bj. 2010
Bild

DonS
Beiträge: 3022
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 19:27
Fahrzeuge: Innova 125i
Wohnort: Wien

Re: Neu erwerbung

Beitrag von DonS » Fr 7. Sep 2018, 21:25

Arbeitermoped! Jetzt weiß ich erst wieso ich mich auf meiner Inno so wohl fühle.

Benutzeravatar
HondaFan
Beiträge: 955
Registriert: So 17. Feb 2013, 11:50
Fahrzeuge: Yamaha FZ8, Honda MSX, Honda SH125i, Honda Super CUB C50
Honda CR-V, Skoda Fabia
Wohnort: JWD
Alter: 49

Re: Neu erwerbung

Beitrag von HondaFan » Mo 10. Sep 2018, 09:21

Cpt. Kono hat geschrieben:
Do 6. Sep 2018, 08:59
Pille hat geschrieben:
Mi 5. Sep 2018, 18:02
Die cub ist tot. Hoch lebe die cbf!

Werft ihn aus dem Forum, den Frevler.

Aber erst noch seine CBF höher legen, bis die Beine nicht mehr bis zum Boden reichen.

:laugh2:
Da brachste nichts höher legen :mrgreen:
Gruß, Tri

harry enfield
Beiträge: 259
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 21:42
Fahrzeuge: Honda Wave,CB125F,CB !!00RS, Enfield mit Hatz Diesel Enfield 500 Bullet
Wohnort: Duisburg Meiderich
Alter: 65

Re: Neu erwerbung

Beitrag von harry enfield » Fr 26. Okt 2018, 18:10

So meine klene hat nun 7040 km auf der Uhr mal sehen ob ich die 8 T dieses Jahr noch voll kriege ,dann werde ich auf die Restliche Garantie Pfeifen und die Inspektion selber machen. Aber da ich das Moped nicht mehr abgeben werde habe ich dann mal Ausschau nach einer CB 125 F mit Sturzschaden und wenigen km gehalten. Meistens war es zu weit weg zufiele km oder zu Teuer bis ich in Oberhausen eine Weiße mit 2020 km zu einem angemessenen Preiß kaufen konnte. An etlichen stellen waren Kratzer die Rechte Tankverkleidung war ausgebrochen eine kleine delle im Tank von der Rücklichtabdeckung waren die Verschraubungshalter abgebrochen.Na ja der Motor mit 2020 km ist im Grunde noch nicht mal eingefahren und die Kratzer können mit der Sprühdose bearbeitet werden das Teuerste an dem Plastik kram ist die Tankverkleidung eh das sollten für den Notfall Ersatzteile werden :roll: na ja man kann aber auch mit seinen Ersatzteilen hin fahren wo man will :lol:
Dateianhänge
Haltern 002.JPG
Haltern 007.JPG
Haltern 008.JPG
Haltern 009.JPG
Haltern 005.JPG
Haltern 006.JPG
Haltern 013.JPG

harry enfield
Beiträge: 259
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 21:42
Fahrzeuge: Honda Wave,CB125F,CB !!00RS, Enfield mit Hatz Diesel Enfield 500 Bullet
Wohnort: Duisburg Meiderich
Alter: 65

Re: Neu erwerbung

Beitrag von harry enfield » Di 30. Okt 2018, 11:06

Hab mal wieder keine Ruhe gehabt und die Kiste soweit repariert .
Dateianhänge
CB125F 009.JPG
CB125F 002.JPG
CB125F 001.JPG

harry enfield
Beiträge: 259
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 21:42
Fahrzeuge: Honda Wave,CB125F,CB !!00RS, Enfield mit Hatz Diesel Enfield 500 Bullet
Wohnort: Duisburg Meiderich
Alter: 65

Re: Neu erwerbung

Beitrag von harry enfield » Do 8. Nov 2018, 16:44

Meine Kleine Rote Honda CB125F hat heute ihren 1 Jahrestag ihrer Erstzulassung und ich bin immer noch sehr zufrieden mit meiner kleinen Honda. Gestern Abend hatte sie Wettermäßig eine Dusche bekommen dafür durfte sie mich heute wieder bei schönem Wetter erfreuen und mich zum Sabbeln erst nach Grafen Mühle und von dort aus nach Haus Scheppen bringen wo es leckeren Kuchen und Kaffee gab. Das erste Jahr hat sie im Anbetracht meines Fuhrparks schon einige sehr schöne und Problemlose KM mit mir machen können. So wie Fahrten zum Nürburgring ,Cochem, Schloss Burg ,Xanten und in das benachbarte Holland .Auch an die Küste nach Karolinnensiel sowie Usedom und die Mecklenburger Seenplatte den Hartz und noch so einiges mehr. Es brauchte Außer den normalen Inspektionen nichts gemacht werden das Angeschäftet Zubehör erwies sich als Zufriedenstellend. Mit dem Kraftstoff ging sie Sparsam um und die Reichweiten sind einfach genital so das sie einem immer noch Geld für Kuchen und Kaffee übrig lässt wenn nur die Kalorien nicht wehren. :D
Dateianhänge
erstzulassung 002.JPG
erstzulassung 001.JPG
erstzulassung 003.JPG
erstzulassung 004.JPG

Antworten

Zurück zu „Honda CBF“