Neue Honda CB 125 F für 2021

Brett-Pitt
Beiträge: 6189
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Neue Honda CB 125 F für 2021

Beitrag von Brett-Pitt »

Ich hatte 33,33 km auffe Effe, Sattel-Km-Stand ca. 400.
Alle Qualitäten von 1-A-Asphalt bis Spurrillen etc.

Keine Auffälligkeiten. Sattel-Tankknieschluss-Lenker perfekt.
Das sieht vielleicht nach 400 km Strecke am Stück schlechter aus.
Gegenmaßnahmen? 4.000 km jährlich auf kargem Renn-Rad-
Sattel, mit 6 Bar im Pnöö. Danach schmerzt nix mehr im Pöö.

Apopo Po:
Wie bereits Walter Godefroot über QuäldichduSau-Udo-Bölts sagte:
"Die Bölts ist so stärk, die geht niemals kapütt"

Weiterböltsen,
oder Honda fahren,

SC-Pit
(gestern die 1.111 geknackt)
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9317
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, 2xInnova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Neue Honda CB 125 F für 2021

Beitrag von Done #30 »

Noch lange bevor die Kiste auf den Hof kommt, bin ich am Teile beschaffen. u.a. liegen bereits diese Tagfahrlichter bereit, die ich bereits mehrfach als lebensverlängernde Maßnahme erleben durfte.
Bin mir aber noch nicht im klaren über den Anbau. Sollen möglichst weit oben sein, den GS-, bzw Eisenbahnmäßigen Dreilichtspitzensignal-Look mag ich nicht
Die Asiaten haben doch immer unter dem vorderen Scheinwerfer kleine Zulassungskennzeichen dran. Wie sind denn die befestigt? Wie schaut so eien Halterung aus der Nähe aus? Ich such mir da einen Wolf und komm nicht weiter. Irgendwie finde ich nicht mal den richtigen Suchbegriff :stirn:
Unterwegs mit "Jayne". Aktueller Tachostand und Spritverbrauch, klick hier: > Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite: meine Webseite, u.a. Mopedteile zu verkaufen Forumspreise auf Anfrage!

Brett-Pitt
Beiträge: 6189
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 16:24
Fahrzeuge: Suzi Addrett, Kymco Nexxon, Moto Morini

Re: Neue Honda CB 125 F für 2021

Beitrag von Brett-Pitt »

Done, bitte bitte bitte,
lass die neue Effe doch 125 Tage ab
Übergabe im Originalzustand. Viele
Fotos von der "Hochzeitsreise", CB
vor Venedig oder Vukavar. Und danach
dann gerne Ehealltag: Laubsäge raus,
Airbuscockpit rein, usw. usf.

Weiterabheben,

Test-Pilot-Pit
(444 Tage mit SCUB,
und nur die Pukys ab)
Den jährlichen Flug über den Indik (13 to. CO2) kann man weder
mit Eigenstrom-Auto noch mit Nullenergie-Haus kompensieren !!!

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9317
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, 2xInnova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Neue Honda CB 125 F für 2021

Beitrag von Done #30 »

Brett-Pitt hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 13:34
Done, bitte bitte bitte,
lass die neue Effe doch 125 Tage ab
Übergabe im Originalzustand.
Nein.
Unterwegs mit "Jayne". Aktueller Tachostand und Spritverbrauch, klick hier: > Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite: meine Webseite, u.a. Mopedteile zu verkaufen Forumspreise auf Anfrage!

Benutzeravatar
alprider
Beiträge: 404
Registriert: Mi 20. Mai 2020, 18:42
Fahrzeuge: super cub C125 / monkey / CB1100 EX / Vultus

Re: Neue Honda CB 125 F für 2021

Beitrag von alprider »

ich habe ihr heute mein JAwort gegeben aufm Mechen- Standesamt.....kommende Woche wird es wohl zur Hochzeits nacht- fahrt kommen...
.

Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.

Karl Retter
Beiträge: 3856
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 71

Re: Neue Honda CB 125 F für 2021

Beitrag von Karl Retter »

Der Rahmenteil der hinteren Fußrasten schreit förmlich nach Überdeckung mit Packtaschen.
einfach ein klasse Moped!!
Gruß Karl :up2:

Benutzeravatar
sivas
Beiträge: 4248
Registriert: Di 3. Apr 2012, 10:35
Wohnort: Südhessen
Alter: 100

Re: Neue Honda CB 125 F für 2021

Beitrag von sivas »

Die Fußrastenbügel gehören nicht zum Rahmen, die sind an den nur rangeschraubt bzw. an die Schwingenachse.
Der am meisten belastbare Packtaschen-Befestigungspunkt ist die obere Stoßdämpferaufnahme !
Täter

Bohne
Beiträge: 1462
Registriert: So 17. Jul 2016, 17:15
Fahrzeuge: Wave 110i

Re: Neue Honda CB 125 F für 2021

Beitrag von Bohne »

Done #30 hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 12:19
Die Asiaten haben doch immer unter dem vorderen Scheinwerfer kleine Zulassungskennzeichen dran. Wie sind denn die befestigt? Wie schaut so eien Halterung aus der Nähe aus? Ich such mir da einen Wolf und komm nicht weiter. Irgendwie finde ich nicht mal den richtigen Suchbegriff :stirn:
Das ist in dem Fall ein Plastikteil, mit "front number plate clamp/bracket" findet man z.B. die entsprechenden Teile von der Shine oder Livo.
Interessant und wichtig für dich: Ersatzteilliste und Versender in Indien finden. :)
Dateianhänge
2021-06-12_092423.jpg

Karl Retter
Beiträge: 3856
Registriert: So 22. Sep 2013, 10:20
Fahrzeuge: Innova Bj.2008, Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Honda Supra GTR 150 Bj. 2019
Wohnort: Weil der Stadt
Alter: 71

Re: Neue Honda CB 125 F für 2021

Beitrag von Karl Retter »

sivas hat geschrieben:
Sa 12. Jun 2021, 09:18
Die Fußrastenbügel gehören nicht zum Rahmen.
Diiiieeeteeer :motzen: natürlich nicht.
Done hat es doch schon gezeigt. Rechts der Auspuff Halter und li. der Knuppel am Fußrastenträger. Das sind gute Punkte den Packtaschen Rahmen passend zu biegen und zu befestigen.
Man sieht es ja bei den SuCu Besitzern. Es fehlt halt so manches welches man unbedingt braucht. Nur eines brauchts hier nicht
Einen Zusatztank :laugh2:

Gruß Karl :prost2:

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9317
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, 2xInnova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Neue Honda CB 125 F für 2021

Beitrag von Done #30 »

Danke Jungs, das sind die Informationen, die weiterhelfen.

Ganz wichtig Brämerlis Link zur Ersatzteilliste der CB 125 F des Jahres 2021.

Bin schon dabei Aufnahmepunkte und Teilenummern auswendig zu lernen. Damit sollte auch der Asiate oder Grieche was anfangen können Wie immer bei mir: Klick aufs Bild für weitere Infos

Rahmen:
Bild

Fußrastentraeger:
Bild

Die Schraube Nr 12 ist eine M8, die den Fußrastenträger mit dem Rahmen verbindet, die sollte doch was aushalten ..... dann noch die Stoßdämpderaufnahme .... und noch eion Punkt am Topcaseträger ..... das wären schon drei Punkte .... enn die nicht gerade auf einer Linie liegen ..... brainsstooooormmmmmmm
Unterwegs mit "Jayne". Aktueller Tachostand und Spritverbrauch, klick hier: > Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite: meine Webseite, u.a. Mopedteile zu verkaufen Forumspreise auf Anfrage!

Benutzeravatar
sivas
Beiträge: 4248
Registriert: Di 3. Apr 2012, 10:35
Wohnort: Südhessen
Alter: 100

Re: Neue Honda CB 125 F für 2021

Beitrag von sivas »

Done #30 hat geschrieben:
Sa 12. Jun 2021, 10:47
... dann noch die Stoßdämpferaufnahme ...
Sehr Gut !

einfach ein Loch in die Verkleidung schneiden und ein Stück Sechskantrohr mit Innengewinde rein.

Kurts Kumpel hat das wunderbar gelöst:
viewtopic.php?p=208739#p208739
Täter

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9317
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, 2xInnova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Neue Honda CB 125 F für 2021

Beitrag von Done #30 »

Ja, so gefällt mir das. Kurze Hebelarme, direkte Wege, so, muss das. ok, der dritte Punkt findet sich dann schon noch, aber wir sind auf dem richtigen Weg

Apropos richtiger Weg..... Pitt, du musst jetzt ganz stark sein ....
Honda_CB_125_F_seite_rot_rs_schale_brainstorming.jpg
:aetsch: :aetsch: :aetsch1: :aetsch1: :aetsch: :aetsch:
Unterwegs mit "Jayne". Aktueller Tachostand und Spritverbrauch, klick hier: > Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite: meine Webseite, u.a. Mopedteile zu verkaufen Forumspreise auf Anfrage!

Brämerli
Beiträge: 3355
Registriert: So 8. Jan 2017, 20:52
Fahrzeuge: C50, Innova, Vision, SH 125, PCX, SH 300
Wohnort: Bern

Re: Neue Honda CB 125 F für 2021

Beitrag von Brämerli »

Der Moment für nen eigenen Thread?
Ob beim Seelandtreffen Done, Karl, CB125F und die Schweissanlage aufeinander treffen?

Wir werden es hoffentlich erfahren. 8-)

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 9317
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, 2xInnova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 55
Kontaktdaten:

Re: Neue Honda CB 125 F für 2021

Beitrag von Done #30 »

Fürs Seelandtreffen ist Jayne gebucht. Irgendwann muss es ja klappen. Das Theater vom letzten Jahr ist irgendwei in Hinterkopf allgegenwärtig
Im Auslang, speziell der Schweiz, werde ich keine größere Maßnahmen an irgendeinem Fahrzeug vornehmen. Am Ende muss ich die Wertseigerung verzollen. Gibt u.U. Probleme in beide Richtungen

Einen eigenen Thread gibt es, sobald Platz in der Garage ist und das neue Kind einzieht.
Unterwegs mit "Jayne". Aktueller Tachostand und Spritverbrauch, klick hier: > Bild
Durch Klick auf die Bilder kommt man auf meine Webseite: meine Webseite, u.a. Mopedteile zu verkaufen Forumspreise auf Anfrage!

jsbid
Beiträge: 26
Registriert: So 9. Mai 2021, 15:15
Fahrzeuge: CB 125 F (2021), YBR 125 (2008)

Re: Neue Honda CB 125 F für 2021

Beitrag von jsbid »

Done #30 hat geschrieben:
Fr 11. Jun 2021, 12:19
... u.a. liegen bereits diese Tagfahrlichter bereit, die ich bereits mehrfach als lebensverlängernde Maßnahme erleben durfte.
Man verzeihe die bloede Frage: Aber was helfen die, wenn ohnehin die Hauptfunzel schon dauernd an ist?
Oder geht es darum, "flaechiger" zu wirken und somit mehr aufzufallen? Seitdem ich vor 8 Jahren von
meiner Ybse abgestiegen bin weil ein von vorne kommender Linksabbieger-Depp gemeint hat, mich nicht
sehen zu muessen, suche ich ja nach Verbesserungsmoeglichkeiten. Aber ob 2 x 3 W LED neben dem
Hauptscheinwerfer helfen...

Antworten

Zurück zu „Honda CBF / CBR“