Dones Tankstellenhopper CB 125 F JC84

Benutzeravatar
alprider
Beiträge: 1307
Registriert: Mi 20. Mai 2020, 18:42
Fahrzeuge: super cub C125 / monkey / CB125 f / CB1100 EX / Vultus / GROM

Re: Dones Tankstellenhopper CB 125 F JC84

Beitrag von alprider »

und ja komme ich ausserorts....habe ich nicht gerade etwas direkt hinter mir...so beschleunige ich schon seit jahren eigentlich blöde gesagt wie ein voll beladener LKW....oder anderst rum...ich rolle innerorts im grösst möglichen Gang und schalte nachher nicht herunter...es sei es geht dann gleich hinan . ..klaro die grossen Maschinen müssen sich natürlich nicht abmühen um in gemütlicher dennoch normaler Frist auf 80 zu kommen die haben Drehmoment.....oder auch mein 40PS Diesel-smart reisst deswegen seit 23 Jahren keine Bäume aus....
.

Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 11855
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, Innova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Dones Tankstellenhopper CB 125 F JC84

Beitrag von Done #30 »

Sachsenring hat geschrieben:
Do 27. Apr 2023, 11:39
Done und die CB 125 F oder: wenn eine Maschine eine Maschine bedient. :prost2:
Nö, dafür reichte ein Magnetschalter an der Einspritzanlage mit einem Unterbrecherkontakt an der Kupplung
Meine Ebay-Kleinanzeigen. Forenpreise auf Anfrage. Biete auch Tauschbörse für Givi-Kofferschließungen

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 11855
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, Innova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Dones Tankstellenhopper CB 125 F JC84

Beitrag von Done #30 »

So, noch ein paar Impressionen vom Spontantiefflug zum DEL2-Finale nach Ravensburg. Die letzten 30km war das wieder ein Wetterkrimi, fast so spannend wie das Spiel. Danach wars entschieden und alle Schleusen offen.
Da fährt man so auf trockener Straße, über einem der blaue Himmel, rechts ist alles schwarz und plötzlich ist doch nass. So eien Wetterlage bedingt doch einen ...., ja, da isser auch schon:
Bild

Mein Ziel liegt genau hinter dem rechten Spiegel.
Bild

Hier hinter dem hinteren Andreaskreuz. Es wird immer dunkler um mich rum
Bild

Je näher, desot bedrohlicher. Mein Ziel etwa dort, wo der einzige helle Fleck am Himmel in Bildmitte ist
Bild

Im unteren Tal der Wolfegger Ach schwand die Hoffnung auf trockene Ankunft. Das Ziel in 6km etwa Bildmitte
Bild

Ankunft exakt mit den ersten Tröpfchen
Bild

Sekunden später brachs los, aber ich war tatsächlich trocken unters Dach gekommen
Bild

Das Spiel selber war auch ganz schick und es ging denn etwas länger
Bild

Kurzer Abschied von meiner Quasi Heimspielstätte. Dann gings aber ohne jegliche Umwege direkt nach Hause, kein Meter ohne Regen
Bild

Schlechtes Wetter erhöht die Streckenleistung.
Bild

So schnell war ich noch nie zuhause
Bild

Bild
Meine Ebay-Kleinanzeigen. Forenpreise auf Anfrage. Biete auch Tauschbörse für Givi-Kofferschließungen

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 11855
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, Innova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Dones Tankstellenhopper CB 125 F JC84

Beitrag von Done #30 »

Sommer wirds, das gefällt unseren kleinen luftgekühlten Klitschen. Auch an der CB125F fällt der Verbrauch gelegentlich unter die 3l-Marke. Das freut den Schwaben und man kann dann doch gern dem schüchternen Aufruf der Südfraktion "Platte?" ein zustimmendes Ausrufezeichen hintenan setzen.
Am Samstag noch schnell die Garage sortiert. An wasserdichten Behältern fehlt es nicht
Bild
Sonntagmorgen, der Wetterbericht ist vielversprechend, da reicht das kleinstmögliche Besteck, der Trafic ganz rechts, idealerweise mit der aktuellen Startnummer für die Pfadfindertrophäe.
Rank und schlank, auch die CB. Der Bau der Filstalquerung im Hintergrund ist fast abgeschlossen, hier als timelapse
Bild

auch mit alten Sachen mach die kleine CB ne gute Figur:
Bild

An der flüsterleisen CB kanns nicht liegen. Bedanken wir uns bei den modernen Brüllaffen in unserer eigenen Zunft:
Bild

So schön es in der Gegend ist, so unerträglich ist es an manchen Wochenenden. Die Kollegen im Hintergrund waren eine angenehme Ausnahme.
Bild

Unser Fuhrpark an der Platte, bzw schon ein Stück weiter bei der Bäckerei, in der wir es uns gut gehen ließen.
Bild

Die Forumspflicht, so angenehm sie auch ist, war erfüllt, jetzt kommt der Heimweg, meine Kür.
Auch die alten Römer waren schon hier und versuchten sich gegenüber den Barbaren zu behaupten. Wenn die damit wohl meinten?
Bild

Weitere Infos zum Limes: Klick:
https://www.hohenlohe.de/pageflip/LimesregionHohenlohe/

Von weitem ist Waldenburg ein markantes gut auszumachendes Objekt:
Bild

Just am Vortag des ersten Mai auf kleinsten Nebenstraßen von Waldenburg südöstlich durch das hohenlohische und die Schwäbisch-Fränkischen Waldberge zu fahren hatte einen besonderen Reiz. In jedem, wirklich jedem noch so kleinen Kaff waren Einheimische damit beschäftigt Maibäume zu setzen und dies entsprechend zu feiern. Überall hing der Duft von Feuer und Grillwaren in der Luft, Musikkapellen spielten, Kinder rannten rum, grad schön wars. Aber man bekommt Hunger. Irgendwann wars mir zuviel und ich musste anhalten.
Bild

Hier in Jagstheim. Das Angebot an alkoholischen Getränken war verführerisch, aber man konnte bereits einige Auswirkungen an Denen erahnen, die der Verführung bereits nachgaben. Aber alles ok, Landleben halt. Also nur schnell eine Rote und ne Apfelschorle dazu. Grad guad wars.

Weiter durch die grillrauchgeschwängerte Luft gings ins Ries. Wenn man drin ist fallen am Kraterrand sofort links der Ipf und rechts die Kapfenburg auf.
Bild

Infostafel weisen auf die geologische Besonderheit der Gegend hin
Bild

Bild

Ein Keltengrab in Osterholz am Fuß des Ipf, ggf bald UNESCO-Welterbe?
Bild

Bopfingen hatte auch eine Burg, die Burg Folchberg:
Bild

Aber über allem, die unvermeidliche Kapfenburg. Wer auf der A7 südwärts fährt, sieht sie vor der Ausfahrt 114 Aalen/Westhausen von der Jagsttalbrücke aus linkerhand am nördlichen Trauf des Härtsfelds, dem "Schwäbisch-Sibirien" mit seinem besoonderen Menschenschlag.
Bild

Das waren mal eben lockere 425km, mit der Inno hätte ich zweimal unterwegs tanken müssen:
Bild

Dafür hatte sich die CB heute den Ölwechsel verdient:
Bild
Meine Ebay-Kleinanzeigen. Forenpreise auf Anfrage. Biete auch Tauschbörse für Givi-Kofferschließungen

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 11855
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, Innova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Dones Tankstellenhopper CB 125 F JC84

Beitrag von Done #30 »

Etwas vernachlässigt, meine Sophia, aber sie kommt gelegentlich schon an die frische Luft. Mangels Wetterschutz aber nur wenns schön ist.
Am Dienstag Tälerhopping rüber an den Lech
Bild

Immer rechter Hand, ein schickes Alpenpanorama, hier mit Pferden:
Bild

Erste Andeutungen für Hockey:
Bild

Hier haut grad das letzte Licht ab:
Bild

Der Rückweg dann völlig im Dunkeln

Ebenfalls am Wochenende, noch einmal quer durch die Stauden und wieder zurück
Bild

Bild

Nicht die Kamera macht das Bild, es ist das Licht. Was morgens noch im Schatten lag, bietet am Abend ein prächtig ausgeleuchtetes Motiv
Bild

Da kann man schön mit dem Licht spielen:
Bild

Bild

Eine kleine Gewitterzelle seitlich beleuchtet hat auch ihren Reiz, sofern man sich vom Regen und den Blitzen fernhält.. Bissle Vordergrund dazu und klick:
Bild

Eine rote Kirche, wie hier Wattenweiler macht sich am Abend immer gut. Die ca 30 Störche, sie sich noch eine Minute vorher auf der froschreichen Wiese die Bäuche vollschlugen hatten leider spontan keine Lust mit aufs Bild zu kommen.
Bild

Da sind Bäume praktischer, die laufen nicht weg und taugen prima als Vordergrund. durch den Weitwinkel etwas verzerrrt.
Bild

Man sieht am Höhenprofil der Strecke sehr schön, dass es stets quer zu den Tälern ging, die rechts zur Donau führen. Da macht man schnell einige Höhenmeter
Bild
Meine Ebay-Kleinanzeigen. Forenpreise auf Anfrage. Biete auch Tauschbörse für Givi-Kofferschließungen

Benutzeravatar
werni883
Beiträge: 6807
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:22
Fahrzeuge: 1 x INNO 125i blau, 3 x WAVE schwarz, +1 Unfallwave, +1 rot = NANA + 2 x China CUB 110.
Wohnort: pannonische Tiefebene, 16 km oestlich von Wien
Alter: 70

Re: Dones Tankstellenhopper CB 125 F JC84

Beitrag von werni883 »

Friede,
ich möchte gern 2 x 3 h einen Diavortrag von DONE erleben. Wenn er nur halb so interessant redet, wie er Bilder komponiert, kann das bei mir nur einen ganz tiefen Eindruck hinterlassen. 😉
werni883
.KONI:.https://www.spritmonitor.de/de/detailan ... 03618.html nenenikikamen = yes, yes, we won!

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 11855
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, Innova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Dones Tankstellenhopper CB 125 F JC84

Beitrag von Done #30 »

Freitag nach Kempten, die Anfahrt am frühen Abend wie immer ein Zungenschnalzer bei bestem Wetter
Bild

Bild

und gestern Heimspiel
Bild
Meine Ebay-Kleinanzeigen. Forenpreise auf Anfrage. Biete auch Tauschbörse für Givi-Kofferschließungen

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 11855
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, Innova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Dones Tankstellenhopper CB 125 F JC84

Beitrag von Done #30 »

Heut mal ohne Schlittschuhe im Gepäck unterwegs gewesen

Beim 3D-Betondruck-Haus in Wallenhausen vorbeigeschaut
Bild

U-Boot-Alarm? Nein, der Oskar-von-Miller-Turm an der TUM in Garching
Bild

Wer Garching sagt, mein das Atom-Ei:
Bild

Bei Ilmmünstzer noch den Buszug getroffen. Wusste gar nicht, das es den noch gibt
Bild

Die letzen andetrhalb Stund hab ich meine Sünden der letzten Jahre gebüßt. Hatte gezockt trocken durch zu kommen und kam doch noch in den Regen. Kein Normaler Regen. Ein peitschender Platzregen sondersgleichen, der sich nur durch heftige Windboe angekündigt hatte. Kein Tröpfeln vorab, nein, zwischen zwei Ortschaften schutzlos von einem Meter auf den anderen bei voller Fahrt, ohne Wahrschau! ein Schwall Wasser right in the face. Hatte das Visier noch offen, schlagartig Brille nass, Visier nass und in Sekunden von innen beschlagen. Die 500m bis zum nächsten Ort mit mit offenen Helm max 20km/h keine Sicht, kein Unterstand, keine Brücke, keine Bushaltestelle, kein Stadel. Da machst dann nichts mehr. Die letzten 60km dann den Regenkombi über die klatschnassen Klamotten drüber, nur um ein Auskühlen durch den Fahrtwind zu verhindern, Da ich den ganzen Tag dummerweise nichts gegessen hatte, klappte das nicht.
Über whattsapp meinen aktuellen Standort senden lassen mit der Bitte heißes Badwasser und eine Pizza vorzubereiten. Hat auch perfekt geklappt, nur aus den Klamotten raus brauchte ich Hilfe.
Wird Zeit für den A4. Aber bei Regen ist der auch überfordert.
Meine Ebay-Kleinanzeigen. Forenpreise auf Anfrage. Biete auch Tauschbörse für Givi-Kofferschließungen

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 11855
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, Innova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Dones Tankstellenhopper CB 125 F JC84

Beitrag von Done #30 »

Schiri and mobil are back in Business. :prost2:
Eigentlich wollte ich Jayne einsetzten, aber da waren die Reifen nicht für die aktuelle Witterung tauglich. Vor zwei meienem Rippenmalheur wollt ich auf trockenem Geläuf noch um die 1000 km runterrubbeln, aber das war nun sogar mir zu gefährlich. Also beide Slick runter von den wintererprobten Racing-Boys und ins Regal gegriffen: Da sind zwar drei Heidenau k66, aber alles nur Hinterreifen. :stirn: Ok, dann musste eben Sophia ran:
Bild

Bild

Bild
Meine Ebay-Kleinanzeigen. Forenpreise auf Anfrage. Biete auch Tauschbörse für Givi-Kofferschließungen

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 11855
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, Innova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Dones Tankstellenhopper CB 125 F JC84

Beitrag von Done #30 »

Zwei Tage war der Personenverkehr u.a. auf der Weißenhorner Bahnlinie eingestellt. "Kontrolliert heruntergefahren"
Offenbar hatten Betriebswirtschaftler ausgerechnet, das es billiger ist einen Service einfach mal zwei Tage nicht anzubieten. Die Fahrgäste werden schon eine Alternative finden. Selber schuld, wer meint ausgerechnet Bahn fahren zu müssen, bei dem Wetter und auch noch am Wochenende.
Jungfräulich lagen die frisch sanierten Gleise im Schnee:
Bild

Wie dem auch sei:
Am Sonntagabend gab es eine Spurfahrt der 245 006 um die Strecke zu überprüfen, wo sonst nur Triebwagen verkehren. Zufällig war ich grad da vor Ort
Bild

Bild

Bild

ich war spontan nicht wirklich gut angezogen, deshalb gings schnell wieder nach Hause
Bild
Meine Ebay-Kleinanzeigen. Forenpreise auf Anfrage. Biete auch Tauschbörse für Givi-Kofferschließungen

Benutzeravatar
Done #30
Beiträge: 11855
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 12:16
Fahrzeuge: Vision 50 NSC AF72 und 110 NSC JF31, Innova ANF 125i JC37A , CB 125 F JC84, Kawasaki Z 750 GT
Wohnort: Senden
Alter: 58
Kontaktdaten:

Re: Dones Tankstellenhopper CB 125 F JC84

Beitrag von Done #30 »

Was für eine Scheißsaison, aber sie ist ja nun rum. Kaum Spiele gemacht, kaum Strecke gemacht, Jayne steht unangestastet in der Garage und den Rest erledigt Sophia auf einer Arschbacke

Bild

Frühling wirds:
Bild


Bild


Bild
Meine Ebay-Kleinanzeigen. Forenpreise auf Anfrage. Biete auch Tauschbörse für Givi-Kofferschließungen

Mauri
Beiträge: 2734
Registriert: So 25. Jul 2010, 12:41
Fahrzeuge: Kawasaki ZRX 1200 R,Honda Innova,noch eine ziemlich starke,leichte und schnelle Honda
Wohnort: im Südwesten der Republik
Alter: 56

Re: Dones Tankstellenhopper CB 125 F JC84

Beitrag von Mauri »

Na wenigstens ist die CB etwas in der schönen Landschaft Rum gekommen :sonne: :inno2:
Gruß Mauri !

Antworten

Zurück zu „Honda CBF / CBR“