Neu erwerbung

Mauri
Beiträge: 1303
Registriert: So 25. Jul 2010, 12:41
Wohnort: SAARLAND

Re: Neu erwerbung

Beitrag von Mauri » Di 28. Nov 2017, 16:46

Da haben die dann aber wenn überhaupt Ventile am warmen Motor eingestellt :roll:
Gruß Mauri !

harry enfield
Beiträge: 183
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 21:42
Fahrzeuge: Honda Wave,CB125F,Trans Alp, Enfield mit Hatz Diesel Enfield 500 Bullet
Wohnort: Duisburg Meiderich
Alter: 65

Re: Neu erwerbung

Beitrag von harry enfield » Di 28. Nov 2017, 18:31

Es war Morgens noch ziemlich frisch draußen und das Moped stand noch zirka eine viertel Stunde draußen .Bis dann alles zur Einstellung frei gelegt ist und das öl raus ist wird auch der Motor zur Einstellung kalt genug gewesen sein. Da ich durch die Werkstatt Türe sehen konnte das alles dazu abgebaut wurde bin ich auch davon überzeugt das alles Ordnungsgemäß gemacht wurde, zumal der Monteur mir hinterher sagte das die Ventile zu lose waren. Was wiederum ein Zeichen war das ich den Motor geschont hatte. Die Straßen waren noch nass und da das Moped eingesaut war und ich nicht wusste ob vielleicht schon Salz dabei war hatte ich es heute Mittag direkt abgewaschen.

harry enfield
Beiträge: 183
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 21:42
Fahrzeuge: Honda Wave,CB125F,Trans Alp, Enfield mit Hatz Diesel Enfield 500 Bullet
Wohnort: Duisburg Meiderich
Alter: 65

Re: Neu erwerbung

Beitrag von harry enfield » Mi 6. Dez 2017, 17:27

Heute hat es nicht Geregnet und ich konnte nun auch mal ein Stück Autobahn fahren um zu Testen wie gut man da im Verkehr mit Schwimmen kann. Geht so weit ganz gut die Höchstgeschwindigkeit war 110 die ich aber nur mal ein kurzes Stück fuhr. Bei 90 habe ich sie dann laufen lassen mit dem Fahrwerk bin ich soweit zufrieden so das das ich denke das es auch Spaß macht damit große Touren zu machen. Bei gutem Wetter nimmt der Tacho Stand sehr schnell zu.
Dateianhänge
CB125F 002.JPG
CB125F 001.JPG

Benutzeravatar
Bulli
Beiträge: 653
Registriert: Di 28. Jan 2014, 18:45
Fahrzeuge: HS-100 Super-CUB Fuhrpark, Royal Enfield 535 Sport 24 Kw Bj. 62, Derbi Mulhacen 659 Cafe
Alter: 59

Re: Neu erwerbung

Beitrag von Bulli » Mi 6. Dez 2017, 19:31

....das Ventilspiel war nach/durch einen Einfahr-Betrieb von 1Tkm zu groß und wurde kleiner eingestellt..?! Das finde ich eigentlich....komisch..?! Das kann mir ja evtl. mal Jemand erklären.... :?
1 Zylinder rules.....im Auto dürfen es auch 3 oder 4 sein.....

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 1864
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: "Fahrzeuge" ist zu lang, es sind max. 100 Zeichen zulässig.
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Neu erwerbung

Beitrag von Sachsenring » Mi 6. Dez 2017, 21:18

Was gibts daran nicht zu verstehen?

bei manchen Motoren wird das Spiel gräßer, bei manchen kleiner.

LG
MM
Bild I´m on my Wave of life.

harry enfield
Beiträge: 183
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 21:42
Fahrzeuge: Honda Wave,CB125F,Trans Alp, Enfield mit Hatz Diesel Enfield 500 Bullet
Wohnort: Duisburg Meiderich
Alter: 65

Re: Neu erwerbung

Beitrag von harry enfield » Mi 6. Dez 2017, 21:31

Ich gehe davon aus das man das Ventilspiel absichtlich etwas lockerer lässt da sich die Ventile bei einem neuen Fahrzeug in ihren Sitzen etwas einschlagen und somit von alleine Strammer werden. Da ich mit einem neuen Fahrzeug sehr beharrlich fahre zumindest die ersten 1000km bis das man frisches Öl eingefüllt hat und der Abrieb raus ist könnte das der Grund der zu losen Ventile sein.

Benutzeravatar
Sachsenring
Beiträge: 1864
Registriert: So 3. Nov 2013, 21:26
Fahrzeuge: "Fahrzeuge" ist zu lang, es sind max. 100 Zeichen zulässig.
Wohnort: Rotenburg Wümme
Kontaktdaten:

Re: Neu erwerbung

Beitrag von Sachsenring » Mi 6. Dez 2017, 21:52

Nein. Lässt man nicht. :!:

Deswegen ja die 1000er insp.

Aber wenn du da gerne dran glauben magst, kein Problem.

LG
Mm
Bild I´m on my Wave of life.

harry enfield
Beiträge: 183
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 21:42
Fahrzeuge: Honda Wave,CB125F,Trans Alp, Enfield mit Hatz Diesel Enfield 500 Bullet
Wohnort: Duisburg Meiderich
Alter: 65

Re: Neu erwerbung

Beitrag von harry enfield » Mi 6. Dez 2017, 23:04

Na ja jetz wollte ich ma en bisken klugscheissen :aetsch1: :motzen:

Benutzeravatar
Bulli
Beiträge: 653
Registriert: Di 28. Jan 2014, 18:45
Fahrzeuge: HS-100 Super-CUB Fuhrpark, Royal Enfield 535 Sport 24 Kw Bj. 62, Derbi Mulhacen 659 Cafe
Alter: 59

Re: Neu erwerbung

Beitrag von Bulli » Do 7. Dez 2017, 16:03

Sachsenring hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 21:18
Was gibts daran nicht zu verstehen?
bei manchen Motoren wird das Spiel gräßer, bei manchen kleiner.
LG MM
...hast natürlich recht. Ich habe hier im Forum immer die Dax-Motore im Kopf....! Aber diese Honda hat ja wohl einen komplett anderen Motor mit komplett anderen Materialien.... Sorry.
1 Zylinder rules.....im Auto dürfen es auch 3 oder 4 sein.....

harry enfield
Beiträge: 183
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 21:42
Fahrzeuge: Honda Wave,CB125F,Trans Alp, Enfield mit Hatz Diesel Enfield 500 Bullet
Wohnort: Duisburg Meiderich
Alter: 65

Re: Neu erwerbung

Beitrag von harry enfield » Di 19. Dez 2017, 17:13

Wetter ist bescheiden für die Jahres Zeit normal aber da man aus dem neuen Moppet kein Salzhering machen möchte muss man Geduld haben, und somit die vorhandene Zeit mit ein Paar Basteleien verbringen. Ich hatte noch einen Gepäckträger von einer Enfield den ich nicht mehr dafür verwenden wollte also habe ich ihn auseinander getrennt und will mal sehen ob ich einen Koffer Träger davon hin bekomme. Da ich selber kein Schweißgerät habe werde ich erst mal die Sachen vorbereiten und dann von einem Kollegen Schweißen lassen. Mein vorhaben es soll eine Alu kieste als Top Case dienen und wenn ich Taschen über die Sitzbank lege sollen sie nicht am Plastik Heckteil scheuern dazu kann dann noch ein Pack sack über die Sitzbank und somit genügend Krempel für eine lange Tour sichern .Da ich aber keine Eile mit der Sache habe werde ich immer mal wieder wenn ich Lust und Zeit habe damit weiter machen den ich werde die Sachen eh nur für größere Touren anbauen. Ich hab mal ein Paar Bilder gemacht vom Anfang.
Dateianhänge
träger 004.JPG
träger 005.JPG
träger 006.JPG
träger 007.JPG
träger 008.JPG
träger 009.JPG
träger 010.JPG
träger 011.JPG

Antworten